Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Das Magazin für Bauherren

 - mehr 
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2017 vom 20.09.2017
4,49 EUR*
epaper-Einzelheft 4,49 EUR*
  • Ausgabe 3/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2018 ab 23.09.2018
4,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 4,49 EUR*
  • Ausgabe 2/2018 vorbestellen und am 23.09.2018 lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • 2,00 EUR billiger als die gedruckte Ausgabe
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Vorsprung für alle
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Schweigen ist Blech, nicht Gold. Das hat ein Heizungsbauer aus Norddeutschland jetzt schwarz auf weiß, von höchstrichterlicher Seite. Er hatte vor Jahren einem Hausbesitzer, der gerne Energie sparen wollte, eine Wärmepumpe empfohlen. Doch die entpuppte sich als teurer im Betrieb als der alte Ölkessel und ein hinzugezogener Gutachter musste nicht lange nach dem Grund suchen: mangelhafte Dämmung des Gebäudes verursachte zu hohen Wärmebedarf, das Gerät war schlicht überfordert. Laut eigener Aussage, so die Fachzeitschrift „Heizungsjournal“ (1-2/2017), sei der Installateur „… stillschweigend davon ausgegangen, dass der Auftraggeber sein Einfamilienhaus weiter energetisch sanieren würde.“ Das Oberlandesgericht Oldenburg verdonnerte den geschäftstüchtigen Mann zum Rückbau und zur Zahlung der Gutachterkosten — er hätte seinen Kunden über den notwendigen Wärmeschutz aufklären müssen. Als der Handwerker sich uneinsichtig zeigte, ging die Sache vor den Bundesgerichtshof, der am Ende den Spruch der Oldenburger Richter bestätigte.

Ist der Auftraggeber die Sache womöglich etwas zu blauäugig angegangen? Glaubt man den Heizungsherstellern, bekommt Anlagentechnik lange nicht die Aufmerksamkeit wie zum Beispiel die Badausstattung. Wer da Frust heraushört, liegt richtig. Denn in der heute erhältlichen Heiz- und Haustechnik steckt jede Menge Erfindungsreichtum und Entwicklungsarbeit, das Spektrum der Technologien reicht von der Solarwärmeanlage über Holzpelletkessel und Lüftungsanlage bis hin zur Brennstoffzelle. Alle mit ihren je eigenen Stärken (und Schwächen), die man kennen sollte. Und über die wir hier wieder ausführlich berichten. Die enorme Bandbreite erschwert vielleicht zuerst den Überblick, sie bietet aber auch für jedes Gebäude die passende Lösung. Wenn dann noch ein unabhängiger Energieberater „vorgeschaltet“ wird, der seinen Wissensvorsprung teilt, anstatt die Ratsuchenden hinters Licht zu führen, wird Modernisierung zur Erfolgsgeschichte anstatt zum Reinfall und Streitfall. Wie in Bottrop, Modellstadt im Rahmen des Projekts „Innovation City Ruhr“, die ihren CO2-Ausstoß bis 2020 um 50 Prozent senken will. Handwerk, Industrie und Verwaltung machen mit, die Beratung im Vorfeld ist kostenlos. Es wird erst das betreffende Objekt durchleuchtet, dann werden die infrage kommenden Maßnahmen ausgewählt: Dämmung, Fenstertausch, neue Heizung. Anders als im Rest der Republik ist in Bottrop der Modernisierungsstau kein Thema mehr. Bereits 2015, zur „Halbzeit“, fünf Jahre nach dem Start, hatte man die Emissionen um 37 Prozent reduziert (www. icruhr.de). Auch dank Einsatz von Wärmepumpen.

Hocheffiziente und klimafreundliche Heizungen, sofern die Bedingungen stimmen. Das können wir Ihnen zwar nicht höchstrichterlich geben — aber schwarz auf weiß allemal.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Alexander Borchert
Redakteur Energie & Ökologie
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2017 vom 20.09.2017
Nächste Ausgabe 2/2018 am 23.09.2018
Erscheint unregelmäßig , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Als epaper oder gedrucktes Magazin: Aktuelle Ausgabe lesen, Abo bestellen oder Archiv-Ausgaben durchsuchen. In den Zeitschriften des City-Post Zeitschriftenverlag gibt es aktuelle und umfassende Informationen für private Bauherren und jeden, der sein Haus renovieren möchte.

Stöbern Sie im Archiv von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper
Leser und Leserinnen, die Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Superschnelle Lieferung und Top-Ware
18.06.2018  
alles prima geklappt, Danke
15.06.2018  
die Lieferung ist sofort da, da kann man gleich nachsehen was es im Heft so alles gibt.
14.06.2018  
alles ok
13.06.2018  
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.