Home / Zeitschriften im Abo / Wohnen & Garten / Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Das Magazin für Bauherren

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Auf einen Blick - Alle Heiztechniken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2018 vom 23.09.2018
4,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 28.11.2018
4,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper 
Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • 2,00 EUR billiger als die gedruckte Ausgabe
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
jedes Jahr führt die Fachzeitschrift „Gebäude-Energieberater“ eine Umfrage zur Lage in der Branche durch. Eines der aktuellen Ergebnisse: Energieberatung wird immer mehr zum Vollzeitjob. In der Regel ist ja, wer diese Dienstleistung anbietet, Architekt, Bau-Ingenieur oder Anlagentechniker und hat zusätzlich eine entsprechende Fortbildung durchlaufen. Viele der Befragten jedoch gaben an, dass die ursprüngliche Nebentätigkeit bereits den Löwenanteil ihrer Arbeit ausmache. Und Vollzeit-Berater werden dringend gebraucht. Energetische Modernisierung zum Beispiel ist eine komplexe Aufgabe, die vielen verschiedenen Möglichkeiten sind von Laien nur schwer zu überblicken.

Schon allein die Auswahl der verfügbaren effizienten und klimafreundlichen Heiz- und Haustechniken ist beeindruckend, von der Solarstromanlage über die kontrollierte Lüftung bis zum Blockheizkraftwerk, nicht zu vergessen die Kombinationen. Wovon Sie sich beim Blättern in unserem Ratgeber wieder überzeugen können. Sollte das „Überangebot“ verwirren – keine Bange, mit der unabhängigen Fachfrau, dem unabhängigen Fachmann an der Seite finden Sie ziemlich schnell genau die passende Hardware für Ihre vier Wände, für Ihr Bauvorhaben. Die Profis achten außerdem darauf, dass die jeweilige Anlage richtig dimensioniert und am Gebäude beziehungsweise an den Plänen zuvor, wenn erforderlich, noch die eine oder andere Anpassung vorgenommen wird. Damit Heiz- und Energiekosten anschließend auch tatsächlich minimal ausfallen. Und der CO2-Ausstoß ebenso.

Werden die weltweiten Kohlendioxid-Emissionen nicht sehr bald drastisch reduziert, droht der Erde eine jahrhundertelange „Heißzeit“, warnten im August die Klimaforscher. Nach Sommern wie dem letzten wird man sich dann zurücksehnen.

Aber hat die Meinung von Fachleuten noch eine Chance gegen alternative Fakten und Fake News? 2016 entschied sich eine knappe Mehrheit der Briten für den Austritt aus der EU, gegen den ausdrücklichen Rat fast aller Wirtschafts- und Finanzexperten. In einem Fernsehinterview darauf angesprochen, sagte damals sinngemäß einer der aktivsten Betreiber des Brexits, Michael Gove von den Konservativen: „Ich glaube, die Leute haben genug von solchen Experten.“ (Inzwischen bekommen die Leute auf der Insel kalte Füße, angesichts der dramatischen Folgen, die sich am Horizont abzeichnen.)

Daher bitte bedenken: Mit diesem Heft in der Hand werden Sie unter Umständen selber zum Spezialisten, ein bisschen wenigstens, zwar „nur“ in Sachen Heiztechnik, aber immerhin. Doch trotzdem auf jeden Fall, bevor Sie dem Heizungsbauer den Auftrag erteilen, eine Energieberaterin, einen Energieberater konsultieren. Zu finden unter www.energie-effizienz-experten.de. Experten, von denen wir gar nicht genug haben können.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
Alexander Borchert, Redaktion
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2018 vom 23.09.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 28.11.2018
Erscheint unregelmäßig , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Im Abo und als epaper lesen:
Der City-Post Zeitschriftenverlag bietet bereits seit mehr als drei Jahrzehnten verlässliche, umfassende und aktuelle Informationen für private Bauherren und Renovierer. Alle Themen, die für den modernen Hausbau oder die erfolgreiche Modernisierung relevant sind, finden sich hier.
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper
Leser und Leserinnen, die Das Einfamilienhaus Heizungs-Ratgeber - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×