Home / Zeitschriften im Abo / Wohnen & Garten / Denkmalsanierung - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift Denkmalsanierung - epaper

Investieren und Steuern sparen

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Wohnungen moderner Großstadtmenschen: Die Weißenhofsiedlung S.8
Denkmalwert erkennen: Gebäudemorphologie S.22
Historisches Gewand im alten Glanz: Fassadensanierung S.43
Betonbauten von Gewicht: Betonbrutalismus S.64
Segen oder Fluch? Betoninstandsetzung im Denkmalschutz S.73
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
1 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
6,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
1 Ausgaben pro Jahr
6,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 vom 29.06.2018
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 17.07.2019
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Denkmalsanierung - epaper 
Denkmalsanierung - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Denkmalsanierung 30 Tage gratis testen
  • 5,90 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Denkmalsanierung - epaper (PDF) für iPhone & iPadDenkmalsanierung - epaper im Google Play StoreDenkmalsanierung - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Denkmalsanierung - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Denkmalsanierung - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ein Leben lang nachhaltig
Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind am Bau ein großes Thema. ArchitektInnen, Bauträger und Bauherren nehmen gerne für sich in Anspruch, ihren Neubau besonders nachhaltig realisiert zu haben. Die einen, weil sie besser gedämmt haben, die anderen, weil auch Baustoffe aus nachwachsenden Rostoffen zum Einsatz kamen, wieder andere, weil die Bauausführenden kurze Anfahrtswege hatten.

Richtig ist: Wenn die Ökobilanz wirklich überzeugen soll, müssen die genannten Faktoren in Kombination verwirklicht und durch zahlreiche weitere Kriterien ergänzt werden; geringer Energieeinsatz bei der Herstellung etwa. Oder gute Anbindung an die Verkehrsinfrastruktur, geringer Flächenverbrauch, hohe funktionale Qualität und vieles mehr.

Das vielleicht entscheidende Kriterium für wahre Nachhaltigkeit ist aber die Langlebigkeit des Gebäudes. Aufgrund unflexibler Grundrisse, veraltender Haustechnik, zweitrangiger Lage und nicht zuletzt minderwertiger Bauqualität ist bei vielen Neubauten beim Richtfest schon klar, dass das Gebäude nach einigen Jahrzehnten wieder abgerissen werden wird. Ganz anders unsere Denkmale: Wenn Abriss und bauliche Veränderung ausgeschlossen sind, entfalten Besitzer, Investoren und Planer ungeahnte Kreativität, um eine weitere Nutzung zu ermöglichen. So wird die historische Bausubstanz über viele Generationen genutzt, während nebenan immer wieder neu gebaut wird.

Denkmale machen nur ca. 3 % des Gebäudebestands aus – da wird ihr aktiver Beitrag für den Klimaschutz leicht unterschätzt. Historische Bausubstanz legt nicht nur Zeugnis über vergangene Baukultur ab, sondern setzt auch die Anforderungen an Nachhaltigkeit und Klimaschutz vorbildlich um. Zum einen, weil die heute umständlich erarbeiteten Kriterienkataloge für Nachhaltigkeit früher gelebte Baupraxis waren, zum anderen, weil der lange Lebenszyklus über Hunderte Jahre Ressourcen spart.

So klingt es paradox und ist doch wahr:
Denkmale sind unser Vorbild für modernes nachhaltiges Bauen.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Denkmalsanierung - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Denkmalsanierung - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2018 vom 29.06.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 17.07.2019
Erscheint unregelmäßig , 1 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Denkmalsanierung - epaper
Leser und Leserinnen, die Denkmalsanierung - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×