Gedruckt
Digital

Zeitschrift inwohnen - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 2/2019 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von inwohnen - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: WOHNWELT KÜCHE:Länger frisch; REPORTAGE:Restaurierte Industrielampen Ein Stück Zeitgeschichte für den Küchentisch. Lesen Sie gerne Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen inwohnen - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Titelbild von inwohnen - epaper. In der Ausgabe 2/2019 geht es um die Themen: WOHNWELT KÜCHE:Länger frisch; REPORTAGE:Restaurierte Industrielampen Ein Stück Zeitgeschichte für den Küchentisch. Lesen Sie gerne Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen inwohnen - epaper als digitales Abo (eAbo) und Einzelheft zum sofort Loslesen oder als Geschenkabo zum Vorbestellen.
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 26.04.2019
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
inwohnen - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
inwohnen 

Mit Gutscheincode einkaufen

Lesen Sie das Editorial von inwohnen - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift inwohnen - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Die Mauer muss weg

Ein neuer Standard zieht ein: 90 % aller Neubauten in Deutschland werden derzeit offen geplant. Das heißt: Diese Wohnungen und Häuser verfügen über Grundrisse mit weniger Wänden als aus der Vergangenheit gewohnt. Besonders gern gespart wird mit Kalksandstein und Mörtel im Umfeld der Küche. Die verschmilzt zunehmend mit den angrenzenden Wohnbereichen. Küche, Essen, Wohnen - alles eins. In nahtlosen Übergängen und mit strukturgebenden Regalen als Raumteiler. So lautet die zeitgemäße Devise. Was übrigens nicht allein für Neubauherren gilt, auch Küchenrenovierer im Bestand kommen immer häufiger zum Entschluss: Die Mauer zur Küche muss weg.

Das offene Wohnen ist attraktiv, es stellt die Einrichtungsplanung jedoch vor neue Herausforderungen. Denn wenn die Küche nicht mehr separater Arbeitsraum ist, lässt sich auch nichts mehr galant verbergen oder anderweitig im Zaum halten. Nicht die Optik der in die Jahre gekommenen Küchenmöbel, nicht die mannigfaltigen Kochgeräusche, nicht die Betriebsgeräusche der Küchengeräte und schon gar nicht die Gerüche, die durch die Luft wabern, wenn der Grünkohl zwei Stunden auf dem Herd simmert oder das Steak beim Anbraten derart in Rage gerät, dass es nur so nebelt, zischt und spritzt. Von der durchdringenden Wirkung eines Fischauflaufs ganz zu schweigen.

Wenn die Küche nicht mehr separater Arbeitsraum ist, sondern Teil oder gar Zentrum eines grenzüberschreitenden Wohnens, braucht es neue Ideen: wohnliche Möbel und eine Ausstattung mit Geräten und Spülen/Armaturen, die zwar alle küchentypischen Künste beherrscht, dabei aber auch optisch zu gefallen weiß. Und ein Lichtkonzept, das locker mit der heimeligen Ambientebeleuchtung der TV-Wohnwand mithält.

Womit wir bei der guten Nachricht sind: Alle diese Lösungen gibt es. Das bewies die Küchenmesse LivingKitchen, die Anfang Januar in Köln stattfand. Natürlich berichten wir in dieser Ausgabe ausführlich über die wichtigen Trends, die es dort und auf der parallel stattfindenden Einrichtungsmesse imm cologne zu sehen gab. Die Botschaft dieser beiden Veranstaltungen war deutlich: Wohnen 2019 ist gemütlich und wird immer technischer. Die Vernetzung erobert weitere Lebensbereiche und damit auch die Küche. Doch dies gar nicht so sehr mit Pauken und Trompeten: Vieles läuft dezent im Hintergrund und bietet Komfort und Service fast wie nebenbei. Eine spannende Entwicklung, die gerade erst beginnt.

Viel Vergnügen beim Blättern, Lesen und Inspirieren-lassen dieser Ausgabe wünscht Ihnen

Dirk Biermann
Chefredakteur inwohnen KÜCHE

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift inwohnen - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von inwohnen - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2019 vom 26.04.2019
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für inwohnen - epaper
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×