Zeitschrift Mein Landgarten - epaper

Bestellen Sie jetzt die Archiv-Ausgabe 1/2017 der Zeitschrift als epaper.

 - mehr 
Titelbild von Mein Landgarten - epaper. In der Ausgabe 1/2017 geht es um die Themen: Altes Wissen; 10 Kräuterbäuerinnen verraten ihre besten Tipps; Traumgarten; ganz in Weiß; So holen Sie Nützlinge; in Ihren Garten; 20 Tipps aus dem; Landgarten. Lesen Sie gerne Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Mein Landgarten - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Titelbild von Mein Landgarten - epaper. In der Ausgabe 1/2017 geht es um die Themen: Altes Wissen; 10 Kräuterbäuerinnen verraten ihre besten Tipps; Traumgarten; ganz in Weiß; So holen Sie Nützlinge; in Ihren Garten; 20 Tipps aus dem; Landgarten. Lesen Sie gerne Gartenzeitschriften und Wohnzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Mein Landgarten - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2017 vom 16.03.2017
4,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Mein Landgarten - epaper 
Aktuelle Ausgabe & Abo-Angebote vonAktuelle Ausgabe & Abo-Angebote von
Mein Landgarten 

Lesen Sie das Editorial von Mein Landgarten - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Mein Landgarten - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wer hätte das gedacht, dass Rosa Luxemburg Blumen und Pflanzen sammelte? Wir kennen sie als Sozialistin, Agitatorin und Revolutionärin. „Vier Monate machte ich buchstäblich nichts anderes, als im Feld zu schlendern oder zu Hause zu ordnen und zu bestimmen, was ich von den Streifzügen mitbrachte“, schreibt sie im September 1915 an ihre Freundin Luise Kautsky. Die Revolutionärin arrangierte die Blüten und Blätter zu grafischen Kunstwerken, – auch als Reminiszenz, „dass es sich lohnt, dafür zu kämpfen, frei über ein Feld zu schlendern oder vor einem Gärtchen stehen zu bleiben und die Blumen zu betrachten“, wie sie zwei Jahre später schreibt. Ganze 16 Herbarien hat die leidenschaftliche Pflanzen-Sammlerin gefüllt. Sammeln Sie in dieser Ausgabe neue Ideen. Etwa, wie ein romantischer Landgarten in Grün-Weiß das Gemüt besänftigt (S. 38). Oder, dass uns die fast vergessenen Wicken mit ihren seidenartigen Blüten im Herzen berühren und mit feinem Duft betören (S. 104). Eine Quelle der Inspiration sind unsere Kräuterbäuerinnen. Sie erzählen, was sich lohnt zu sammeln oder anzubauen und verraten besondere Rezepte (ab S. 92). Auch Tulpen wurden früher gesammelt. Während der Tulpomanie verpfändeten manche sogar ein ganzes Haus für eine einzige Zwiebel (ab S. 58). Zu guter Letzt seien Ihnen unsere für Sie gesammelten 20 Tipps aus dem Landgarten ans Herz gelegt (ab S. 28). Viel Spaß beim Lesen und Staunen!

Ihre Andrea Franz, Chefredakteurin

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Mein Landgarten - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Mein Landgarten - epaper

Lieferzeit Einzelheft sofort
Erscheint halbjährlich , 2 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Mein Landgarten - epaper