chevron_left zurück

5 Freunde auf dem 299. Karlsruher Stadtgeburtstag

Karlsruhe, oder auch liebevoll Badisch Cupertino genannt, wurde gestern 299 Jahre jung. Zusammen mit rund 300 anderen Karlsruhern waren wir – Alex, Andrea, Dirk, Ulla und ich – deshalb gestern im Schlossgarten von Karlsruhe feiern und gratulieren.

Mit Shirt, Pappe und Freibier

Wenn man auf einen wichtigen Geburtstag geht, will man gut aussehen. Stundenlang nach den richtigen Klamotten suchen, fiel bei uns aber Gott sei Dank aus: Dank Button und neuen leserauskunft-Shirts strahlten wir schon von weitem aus: „Ich bin ein Touchpoint!“

Die „Jubiläumsmacher“ der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH haben ganze Arbeit geleistet und für den 299. Geburtstag der Stadt eine ganz besondere Gemeinschaftsaktion vorbereitet: 300 Karlsruher(innen) bilden das neue Logo „KA300“.

Karlsruhe bewies sich auch nach der Aktion als guter Gastgeber: Ein Six-Pack Jubiläumsbier von Hoepfner, als alteingesessenes Unternehmen in Karlsruhe natürlich exklusiver Bierpartner des Stadtgeburtstages, ein Karlsruher Geschenkgutschein und ein süßer Amerikaner begleiteten uns nach hause.

Mit Vielfalt, Freude und guten Wünschen

Die Planung des Marketings kann noch so gut sein, wenn die Karlsruher Bürger nicht voll dahinter stehen, trägt es keine Früchte. Vielfalt entsteht dadurch, dass alle mitmachen (können) und jeder (der möchte) sich beteiligt. Karlsruhe hat dies bei der Gestaltung des Stadtgeburtstages bedacht und dazu zum Beispiel stadtteilbezogenen Kleinprojekte vorgesehen – und dazu passt der Logotausch in „Flashmob-Marnier“.

Wie man sieht: Uns hat es Spaß gemacht, an diesem Projekt mitzuwirken:

[layerslider id=“23″]

 

Die leserauskunft GmbH gratuliert der Stadt zum 299jährigen Wachsen & Blühen. Wir freuen uns schon jetzt auf die große Jubiläumsfeier nächstes Jahr.