EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift Deutsche Baumschule - epaper

Plattform für die internationale Baumschulwirtschaft

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von Deutsche Baumschule - epaper jetzt für nur 0,49 EUR* entdecken
Aktuell: GB: Stimmen zum Brexit – man muss abwarten S.6
Sortiment: Hausbäume – jenseits des Alltäglichen S.16
Handel: IPM 2017: Frischer Wind fürs Gehölzsortiment S.26
Titelthema: Auf dem Weg zum Qualitätsrosenmarkt S.34
Produktion: Spitzendürre bei Ligustrum: Der Ursache auf der Spur S.48
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
37,99 - 149,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
12 Ausgaben pro Jahr
149,99 EUR*
epaper-Geschenkabo149,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von Deutsche Baumschule hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2017 vom 10.03.2017
15,99 EUR*
epaper-Einzelheft 15,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Deutsche Baumschule sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
Deutsche Baumschule - epaper
 
Gartenbau-Flat
ca. 9 Ausgaben pro Monat
49,99 EUR monatlich*
Gartenbau-Flat49,99 EUR monatlich*
Außerdem in dieser Flat enthalten:
Friedhofskultur - epaper, TASPO GARTEN-DESIGN - epaper, TASPO BAUMZEITUNG - epaper, Deutsche Baumschule - epaper, g&v Gestalten & Verkaufen - epaper, GB Gärtnerbörse - epaper, TASPO - epaper

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 22% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App

Lesen Sie das Editorial von Deutsche Baumschule - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Deutsche Baumschule - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Grün ist das Herz

Zur wirtschaftlichen Entwicklung der grünen Branche hatte der Industrieverband Garten (IVG) auf seinem Medientag 2017 im Februar interessante Marktzahlen zu bieten: 0,5 Prozent Marktwachstum im Geschäftsjahr 2016. Damit blieb die Entwicklung zwar deutlich hinter den Erwartungen der Gartenindustrie zurück. Aufgrund der schwierigen und regional stark abweichenden Witterungsbedingungen sei das Ergebnis aber dennoch „zufriedenstellend.“

Auf 18,24 Milliarden Euro Bruttoumsatz wird derzeit der deutsche Gartenmarkt beziffert. Wer waren 2016 die Gewinner und die Verlierer? Marktexperte Klaus Peter Teipel warf in seinem Vortrag in Köln auch einen Blick auf die Warengruppen des Gartenmarkts und stellte fest: „Die Wachstumstreiber des Markts kommen aus dem Hartwarenbereich, aber das lebende Grün bleibt weiterhin mit mehr als 54 Prozent Marktanteil das bestimmende Merkmal der Branche.“ – Oder anders gesagt: Lebendes Grün ist das Herzstück der Branche, weil es ohne das gar keine Umsätze geben würde. Kein Garten ohne Pflanze, kein Gartenmarkt ohne lebendes Grün, so der IVG. Bei den Wachstumstreibern hatten Gartengeräte/-maschinen und Zubehör den stärksten Zuwachs mit 2,1 Prozent. Mit einem Plus von 0,9 Prozent rangiert „Grün Outdoor“ auf gleichem Zuwachsniveau wie Düngemittel, Erden und Pflanzenschutz. Immerhin: ein kleines Plus.

Vielleicht viel wichtiger ist diese Zahl: Rund zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland kaufen heute Produkte rund um das Thema Garten. Allerdings werde der Konsument zunehmend „hybrider“, so Marktexperte Teipel: Das Konsumverhalten verändert sich, die Einkaufsorte variieren stärker denn je. Von dieser Entwicklung profitieren vor allem branchenfremde Akteure und der Onlinehandel, doch auch dem Fachhandel würde dies in die Karten spielen. Es gebe bereits leichte Anzeichen für eine Wiederkehr der traditionelle Blumenfachgeschäfte und für eine Konsolidierung bei den Einzelhandelsgärtnereien, die in den vergangenen Jahren in Bedrängnis gerieten.

Trotz der Wettbewerbssituation also keine schlechten Aussichten für den grünen Einzelhandel. Wie dieser sich mit seinen Sortimenten abheben und den „hybriden Konsumenten“ locken kann, dazu war die IPM mit ihrem Pflanzenangebot, mit neuen Sorten und Trends wieder einzigartig aufgestellt. Doch nicht nur von der Messe haben wir eine Reihe von Schmankerln fürs Sortiment in dieser Ausgabe für Sie zusammengestellt. Hausbäume ebenso wie Rosen – mit den richtigen Sorten und dem passenden Konzept – bieten sich an, das Profil im Facheinzelhandel zu stärken.

Ihre Redaktion Deutsche Baumschule
Sabine Müller

Folgen Sie Deutsche Baumschule - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Deutsche Baumschule - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Deutsche Baumschule - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2017 vom 10.03.2017
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Fachpresse für Gärtner, Floristen,

Fachpresse für Gärtner, Floristen, Landschaftsbauer & alle anderen, die gern mit Pflanzen arbeiten. epaper kaufen & sofort im Web und via App lesen.

Stöbern Sie im Archiv von Deutsche Baumschule - epaper

TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Deutsche Baumschule - epaper
Leser und Leserinnen, die Deutsche Baumschule - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten