EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift skeptiker - epaper

(2) 5.00/5.0

Zeitschrift für Wissenschaft und kritisches Denken

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von skeptiker - epaper jetzt für nur 0,19 EUR* entdecken
Scepticismus 1793-1812: Das Journal der Erfindungen, Theorien und Widersprüche in der Natur- und Arzneiwissenschaft S.13
Was treibt Verschwörungstheoretiker? S.4
Geistheiler und Gerichte S.27
Ein bisschen Show: Interview mit James Randi S.42
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
11,99 - 23,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
4 Ausgaben pro Jahr
23,99 EUR*
epaper-Geschenkabo23,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von skeptiker hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2017 vom 17.03.2017
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des skeptiker sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
(4 Ausgaben)
epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnenten
epaper-Abo für Abonnenten
Wenn Sie bereits die gedruckte Ausgabe von skeptiker abonniert haben, können Sie hier zusätzlich das epaper-Abo [gratis/ verbilligt] abschließen. Dafür benötigen Sie nur Ihre Abo-Nummer. Wenn Sie ein epaper-Abo exklusiv für Print-Abonnenten kaufen, können Sie absolute Lesefreiheit genießen: Einmal bezahlen, ohne zusätzliche Kosten im Web, in der App oder als downloadbares PDF lesen.
Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
skeptiker - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
skeptiker epaper (PDF) für iPhone & iPadskeptiker - epaper im Google Play Storeskeptiker - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von skeptiker - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift skeptiker - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leser,

„Was, Du auch?“ Ich staunte nicht schlecht, als mir Rainer Rosenzweig verriet, wie er als Jugendlicher die Welt des skeptischen Denkens kennenlernte. Und zwar in den 80ern, als im Fernsehen die Doku-Serie „Unser Kosmos“ lief, moderiert von einem gewissen Carl Sagan. Damals, als noch niemand an Privathaushalte mit Internetanschluss dachte, war ich ziemlich allein mit meiner Begeisterung für Weltraum, Wissenschaft und kritische Fragen zu althergebrachten Glaubenssätzen – das gefühlt einzige Nerdgirl in der niederrheinischen Provinz. Doch der Funke war übergesprungen.

Seither hat sich viel getan, in mehr als einer Hinsicht. Dass spannende, gut verständliche Infos über wissenschaftliche Themen heute mit ein paar Mausklicks zu finden sind, ist zum Teil gewiss auch der GWUP zu verdanken, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert. Rainer Rosenzweig, heute promovierter Wahrnehmungspsychologe, engagiert sich seit vielen Jahren dort, derzeit als Koordinator des Wissenschaftsrats. Welche Rolle die Arbeiten von Carl Sagan in seinem Werdegang spielten, erzählt Rosenzweig im ersten Teil unserer neuen Serie auf den Seiten 36 - 38 mehr .

Ebenso wie Carl Sagan hat auch der Bühnenzauber James „The Amazing“ Randi das Profil der skeptischen Bewegung mitgeprägt. Dafür wurde der 88-Jährige vergangenen November in Wien als erster Preisträger mit dem Heinz Oberhummer Award ausgezeichnet. Skeptiker-Chefreporter Bernd Harder nahm die Gelegenheit wahr, sich mit Randi zu unterhalten. Lesen Sie das Interview auf den Seiten 42 - 45 mehr in dieser Ausgabe.

Inge Hüsgen

Folgen Sie skeptiker - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von skeptiker - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von skeptiker - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2017 vom 17.03.2017
Erscheint quartalsweise, 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format als PDF, online & per App lesen

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für skeptiker - epaper
Leser und Leserinnen, die skeptiker - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Sehr interessant und empfehlenswert
04.10.2016

Bestellvorgang, Lieferung, Kontakt und Abwicklung problemlos
22.08.2016