Home / Jahr Top Special Verlag / JÄGER - epaper

Zeitschrift JÄGER - epaper

Zeitschrift für das Jagdrevier

 - mehr 
(5)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
AKTUELL S.8
BUNDESLÄNDER S.14
AUSLAND AKTUELL S.16
DIE FRAGE: Sollte man die Magazinkapazität von Repetierern begrenzen? S.18
NEUES VOM WOLF S.19
LESERBRIEFE S.20
JÄGER-PRÜFUNGSFRAGEN: Wissen Sie’s? S.22
INVASION DER VERSAUTEN JUNGJÄGER: GENERATION WILDSCHWEIN S.28
«JAGDBLOGGER SIND VORBILD!» S.33
DRÜCKJAGD: SAUEN-FREIGABEN: KEINE REDUKTION UM JEDEN PREIS! S.34
DRÜCKJAGD: BEJAGUNG VON ROTKAHLWILD: KALB VOR TIER, WEIBLICH VOR MÄNNLICH S.38
ISLE OF RUM – INSEL DER HIRSCHE (3. TEIL): ENTSCHEIDEND SIND DIE TIERE! S.44
NACHDENKLICHES ZUM HUBERTUSTAG: WAIDMANNS HEIL, WAS IST DAS? S.50
NACHLESE ZUM SOMMER 2018: UNBEHOLFENER STARRSINN S.52
NACHSUCHE GEFAHREN FÜR DIE HUNDE: … bis dass der Tod uns scheidet S.58
TIPPS & TRICKS S.72
EXPERTENRUNDE FRAGE & ANTWORT: Fragen Sie die Profis! S.76
EXPERTENRUNDE JAGDRECHT SPEZIAL: Fragen Sie den Profi! S.78
KAPITALE & KURIOSES S.80
AUSRÜSTUNG REPETIERBÜCHSEN: Ritsch, ratsch – bumm! S.82
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
13 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
34,99 EUR*
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
3,49 EUR*
epaper-Abo
13 Ausgaben pro Jahr
34,99 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 110/2018 vom 19.10.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 120/2018 ab 16.11.2018
3,99 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
13 Ausgaben pro Jahr
7,92 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
JÄGER - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

JÄGER - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Gratis Zugang zu JÄGER Prime für Abonnenten
  • Mit dem Probeabo JÄGER 30 Tage gratis testen
  • 31,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Jäger - epaper (PDF) für iPhone & iPadJÄGER - epaper im Google Play StoreJÄGER - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von JÄGER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 110/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Die Sauenbeauftragten
Liebe Leser, es ist kein schöner Moment, und doch ein unausweichlicher: Leider steht die verheerende Afrikanische Schweinepest (ASP) nunmehr unmittelbar vor unserer Haustür. Seit ein paar Wochen gilt als gesichert, dass sie das kleine Belgien erreicht hat (siehe S. 6). Und wie wir wissen, wissen wir fast nichts. Es wird vermutet, dass belgische Soldaten sie dort von einer Übung aus dem Baltikum eingeschleppt haben. Wir wissen nicht, wie ansteckend die Seuche wirklich ist, wir wissen nicht, wie lange sie hier wirklich wüten wird und wir wissen auch nicht, ob ein Impfstoff gefunden werden kann, oder ganze Landstriche von ihr verschont bleiben könnten.

Was wir aber sicher wissen ist, dass ihr mit Abstand häufigster Überträger der Mensch selbst ist. Denn der Mensch kann in kurzer Zeit riesige Entfernungen zurücklegen, und nur durch den Menschen ist es zu erklären, dass die ASP einen 1.000 Kilometer-Sprung quasi über Nacht hat hinlegen können.

Darum ist es ganz egal, ob man die Geschichten wurstwerfender Fernfahrer aus Osteuropa nun geneigt ist zu glauben oder nicht. Denn auch Saisonarbeiter, Soldaten, oder Jagdtouristen könnten die ASP hier einschleppen. Ist sie erst einmal bei uns, dürfte vor allem der innerdeutsche Jagdtourismus ein übler Multiplikator der Seuche werden.

Wer von Ihnen also in den nächsten Monaten Jagdgäste hat, sollte wenigstens dafür sorgen, dass diese ihre Stiefel vor und nach jedem Einsatz – egal ob mit oder ohne Jagderfolg – bei Ihnen im Revier desinfizieren. Gleiches gilt natürlich auch für die Auslandsjäger, von denen auch in diesem Jahr tausende nach Polen, Ungarn, Bulgarien, Rumänien oder gar Russland aufbrechen werden. Es ist zwar sehr unwahrscheinlich, dass sich die Seuche so aufhalten lässt. Aber selbst wenn wir sie nur noch hinauszögern, so ist doch schon etwas gewonnen. Immerhin das scheint nicht aussichtslos: So sind aus Tschechien seit dem Ausbruch im Jahr 2017 seit diesem Sommer keine neuen ASP-Fälle gemeldet worden. Ein kleiner Silberstreif am dunklen Horizont.

Ein besonders heikles Problem, das uns von baltischen Kollegen immer wieder gemeldet wurde: Die in ASP-Gebieten verhängten Jagdverbote erwiesen sich als total kontraproduktiv, da betroffene Revierinhaber aus Angst um ihre Jagdmöglichkeit, Totfunde gar nicht mehr zur Anzeige brachten. Es ist zu vermuten, dass bei uns dasselbe passieren wird. Wer will schon freiwillig sein Jagdrecht herschenken – ohne Gegenleistung? Daher müssen wir Jäger dieses Mal – anders als wir es beim Wolf getan haben – sofort und unisono fordern, dass nur wir als „Sauenbeauftragte” in unseren Revieren auftreten. Dabei müssen auch Abschussprämien diskutiert werden. Denn hier steht leider nicht nur unsere Lieblingswildart auf dem Spiel, sondern gleich eine ganze Milliardenindustrie.

Ihr Lucas v. Bothmer
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 110/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von JÄGER - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 110/2018 vom 19.10.2018
Nächste Ausgabe 120/2018 am 16.11.2018
Erscheint monatlich , 13 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
Im Abo und als epaper lesen:
Als Leser von Magazinen aus dem Jahr Top Special Verlag können Sie jetzt mit dem Jahr Top Special Verlagskiosk auf United-Kiosk.de noch viel einfacher neue Abos von Zeitschriften sowie interessante aktuelle und vergriffene Ausgaben als epaper entdecken.
TrustedShops Bewertung
4.60/5.0 
5 Produktbewertungen für JÄGER - epaper
Leser und Leserinnen, die JÄGER - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Die viele Werbung nervt Lässt sich wohl aber nicht vermeiden
Verfasst von Thomas O. | Wettin | 05.01.2018

Bestellvorgang vorbildlich, zum Inhalt kann ich nocht nichts sagen
Verfasst von Harvey M. | Dortmund | 27.11.2017

Sehr informativ, aussagekräftig und interessant.
Verfasst von R M. | Stuttgart | 23.03.2017

Hatte diese Zeitung jahrelang als Printausgabe. Die alten Zeitungen stapeln sich bis an die Decke. E-Paper ist praktischer.
02.08.2016

Gute Mischung der Themen.
20.06.2016
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×