KulturPoetik als Abo - Zeitschrift bei United Kiosk

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von KulturPoetik. Diese Zeitschrift und viele weitere Kunstmagazine und Kulturmagazine als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
  • KulturPoetik bequem liefern lassen
  • Rechtzeitige Kündigungserinnerung
  • Nachhaltige Prämie
  • Geschenkabo endet automatisch
  • Trusted Shops
Jahresabo
2 Ausgaben
94,37 EUR
Prämie: 10 Bäume
Geschenkabo
2 Ausgaben
94,37 EUR
Prämie: 10 Bäume
Studentenabo mit UNiDAYS
2 Ausgaben
80,87 EUR
Prämie: 10 Bäume
Jahresabo EU
2 Ausgaben
97,52 EUR
Prämie: 10 Bäume
 

Steckbrief von KulturPoetik

Ausgabe: 1/2021 vom 18.02.2021

Nächste Ausgabe: 2/2022 ab 15.10.2022

Erscheint: halbjährlich, 2 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Kunst Magazine, Kulturmagazine und Religion Zeitschriften

Darum empfehlen wir Ihnen KulturPoetik im Abo

In KulturPoetik geht es um eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Themen, die einen Bezug zur Literatur, aber auch Geisteswissenschaft und Naturwissenschaft aufweisen. Das Heft ist international ausgerichtet und kann auf Fachbeiträge von unterschiedlichen Autoren zurückgreifen, die gerne für eine interessierte Leserschaft schreiben.

Vielfältige und lesenswerte Fachbeiträge
Das Gremium setzt sich aus anerkannten Fachleuten zusammen, die aus unterschiedlichen Richtungen kommen und ihr Wissen in das Kulturmagazine einfließen lassen. Es geht um eine kritische Analyse und die Frage, welchen Beitrag die Literatur zu aktuellen Themen und Fragestellungen leisten kann. KulturPoetik befasst sich auch mit dem Wandel innerhalb unserer Gesellschaft, der sich auch in der Kultur und Literatur widerspiegelt. Die Meinungsvielfalt wird im Heft eindeutig herausgestellt, denn gerade das macht die Literaturwissenschaft gerade so besonders. Für die Herausgabe des Angebots ist der Verlag Vandenhoeck Ruprecht verantwortlich, der sich auf unterschiedliche Fachbereiche konzentriert und das Wissen in einem ansprechenden Format bündelt.

KulturPoetik steht für einen wissenschaftlichen Diskurs
Gerade die Beiträge aus anderen Fachbereichen machen die Zeitschrift wertvoll und sorgen dafür, dass Sie eine andere Perspektive kennenlernen. Das Heft deckt die gesamte Bandbreite der Literatur ab und konzentriert sich auch auf kaum bekannte Werke und Veröffentlichungen. Das Magazin setzt auf viele Beiträge, die einen Bezug zur Forschung aufweisen und in einem sehr ansprechenden Stil geschrieben sind. Jedem Autor steht es frei, seine Vorschläge einzureichen, denn das Kulturmagazine möchte neue Impulse setzen und als wichtiges Forum dienen. Das Gremium wählt die eingereichten Beiträge sorgfältig aus und stellt somit den fachlichen Qualitätsstandard sicher, den Sie von einem Fachmedium gewohnt sind. 

Alle Neuerscheinungen im Blick behalten
Das Kulturmagazine stellt Ihnen viele Bücher vor, die gerade auf den Markt gekommen sind oder bereits die Lesergemeinde mit ihren Inhalten erfreuen. Eine weitere Besonderheit von KulturPoetik besteht darin, dass auch ein Blick in die Vergangenheit geworfen wird. Hier geht es vor allem um wichtige Persönlichkeiten, die nicht nur die Literatur geprägt haben, sondern vielen Menschen bis heute bekannt sind. Das Team möchte dafür sorgen, dass die Werke dieser Autoren nicht in Vergessenheit geraten und auch noch in ein paar Jahren einer breiten Masse zugänglich sind. Wichtige Fachbegriffe aus der Kulturwissenschaft und Literatur rücken ebenfalls in den Vordergrund und werden nochmals einer genauen Betrachtungsweise unterzogen.

Mit dem Zeitgeist gehen und sich für Neues öffnen
KulturPoetik vermittelt eine bisher unbekannte Sicht auf Dinge und geht auf Trends und Entwicklungen in den verschiedenen Fachbereichen ein. Sie sollten sich die Zeitung auf jeden Fall im Abo bestellen, um sich weiterzubilden und neue Erkenntnisse aus den Beiträgen zu ziehen. Das Heft befasst sich mit bekannten Redeweisen und der Sprache im Allgemeinen, die sich Laufe der Jahre immer wieder ein kleines Stück verändert haben. Es geht darum, wie bestimmte Worte in die Medienlandschaft Einzug gehalten haben und auch im Alltag der Menschen angekommen sind. Das ist eine sehr interessante und lesenswerte Thematik, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Ihre Prämien beim Kauf von KulturPoetik

Abonnieren Sie diese Zeitschrift für sich selbst oder bestellen Sie ein Geschenkabo und wir pflanzen zum Dank 10 Bäume gemeinsam mit Eden Reforestation Projects im Rahmen des Projekts Magazines For Future. Sie müssen dafür nichts weiter tun und erhalten mit der Auftragsbestätigung eine "Urkunde". Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Weitere Magazine dieses Verlages 

Entdecken Sie weitere Zeitschriften, Sonderhefte und mehr dieses Verlages