Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

DAS ANDERE LEBEN: Die Sänund derSongerneinnh of


die zwei Sonderheft - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 16.01.2020

2007 heiratet die Schlagerkönigin den Hotelier und Sportmanager Uli Ferber. Seitdem lebt das glückliche Paar im schwäbischen Kleinaspach und führt dort das Erlebnishotel „Sonnenhof” …


PRIVAT

Artikelbild für den Artikel "DAS ANDERE LEBEN: Die Sänund derSongerneinnh of" aus der Ausgabe 1/2020 von die zwei Sonderheft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: die zwei Sonderheft, Ausgabe 1/2020

„DAS IST ELVIS!” Glücklich präsentieren Andrea Berg und Ehemann Uli Ferber das jüngste Familienmitglied


ANDREA UND DIE KÖCHE Die Gastronomie-Botschafterin von 2014 stellt sich sowohl für ihre Familie als auch für die Gäste des Sonnenhofs gern an den Herd


Der Sonnenhof lädt schon seit über 60 Jahren zum Träumen und Erholen ein. Doch durch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,29€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von die zwei Sonderheft. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Andrea Berg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Andrea Berg
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Dsolliese nie mNalas cehndeten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dsolliese nie mNalas cehndeten
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Adamnadrls ue ZnaEIdT heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adamnadrls ue ZnaEIdT heute
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Andrea Berg: Alles, was ich mache, mache ich aus Liebe und mit Leidenschaft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Andrea Berg: Alles, was ich mache, mache ich aus Liebe und mit Leidenschaft!
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von DIE GROSSE LIEBE: Mim itG lUülcik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE GROSSE LIEBE: Mim itG lUülcik
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von MAMAS GROSSTER SCHATZ: Tochter Lena-Marie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAMAS GROSSTER SCHATZ: Tochter Lena-Marie
Vorheriger Artikel
Andrea Berg: Alles, was ich mache, mache ich aus Liebe und mit Le…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DIE GROSSE LIEBE: Mim itG lUülcik
aus dieser Ausgabe

... Andrea

Berg ist das Hotel weit über die Grenzen Baden Württembergs bekannt geworden. Jedes Jahr pilgern zahllose Fans dorthin. Sie hoffen, von der Schlagersängerin einen Kaffee oder ein Stück selbstgebackenen Kuchen serviert zu bekommen. Das ist durchaus möglich, denn wenn Andrea Berg nicht auf Tournee ist, kümmert sie sich als Hausherrin regelmäßig um das Wohlbefinden ihrer Gäste und bewirtet sie im feschen Dirndl sogar persönlich. Für viele Fans ist dies ein Gänsehaut-Moment.

Ein eigenes Dorf

Im Sonnenhof zeigt sich die gefeierte Sängerin von ihrer ganz privaten Seite. Als Gastronomin und leidenschaftliche Köchin sorgt sie für das leibliche Wohl der Gäste und schwingt auch mal selbst den Kochlöffel. Sie ist im Service des Hotels genau-so engagiert im Einsatz wie auf der Bühne. Am 1. April 2015 hat Andrea Berg in Kleinaspach zusammen mit ihrem Mann ein kleines Feriendorf im urschwäbischen Stil eröffnet. Das aus 15 Landhäusern bestehende Dorf ist Andreas Herzensprojekt: „Das ist bis ins kleinste Detail meins!” Bei der Entstehung legte sie ganz oft selbst Hand an, nähte zum Beispiel gut 500 Gardinen, Decken und mehr. „Bei jedem ‚Tatort’ habe ich mindestens einen Lampenschirm gestickt.”

MAGISCHER ORT: 2015 eröffnete Andrea Berg in Kleinaspach ihr kleines „Dörfle”. Das Feriendomizil im Stil eines Chaletdorfes besteht aus 15 Landhäusern


DAS ERSTE MAL Bei einem Auftritt im Hotel Sonnenhof lernte Andrea Berg ihren Uli kennen


DIE SEELENKÜCHE Andrea und ihre Mutter Helga Zellen setzen auf regionale Köstlichkeiten


HEIMSPIEL Seit 14 Jahren empfängt die Schlagerkönigin ihre Fans daheim zum Open-Air-Konzert


PRIVATZOO Als Teenager ist Andrea Berg viel geritten. Ohne Tiere könnte sie nicht leben, sie sind ein Kontrast zur Show-Welt


Heimspiel-Konzert

Wenn die Königin der Schlagercharts zum „Heimspiel”-Konzert in der Mechatronik-Arena im Sportpark Fautenhau einlädt, herrscht in der Gemeinde Aspach Ausnahmestimmung. An den beiden Konzertabenden kommen bis zu 30.000 Fans in das 8.000-Seelen-Dorf Kleinaspach. Die Gäste reisen aus allen Teilen der Republik an, aus Österreich und aus der Schweiz. Bis spät in die Nacht erzählt Andrea in ihren Liedern von der ganz großen Liebe, aber auch von den Enttäuschungen und vom Beziehungsalltag. Immer wieder erinnert sie die Fans daran, dass sie bei ihr zu Gast sind. Am 17. und 18. Juli 2020 findet bereits das 15. „Heimspiel”-Open-Air-Konzert statt.
Das Hotel hat auch einen Streichelzoo. Hier kümmert sich Andrea um ihre Alpakas, Ponys und Ziegen. Über 80 Tiere hat sie bei sich zu Hause in Kleinaspach. Außerdem unterstützt die Tierfreundin Organisationen, die um das Leben von Straßenhunden kämpfen. Der Sonnenhof dient auch als Zwischenstation für diese Tiere. Auf ihrer Facebook-Seite zeigt Andrea oft Fotos von sich und ihren Tieren. So bleiben die Fans über die Neuzugänge des kleinen Zoos auf dem Laufenden.


Fotos: Facebook/Andrea Berg (4), Getty Images (3), picture alliance (2)