Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

DAS WEISSE DENKEN


Logo von KulturAustausch
KulturAustausch - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 14.04.2022

Die erste Begegnung mit weißem* Denken, an die ich mich erinnere, fand in meiner Heimat Guadeloupe statt. Ich war noch ein Kind und mit meinen Geschwistern am Strand – und Touristen machten Fotos von uns. Wir verstanden nicht, warum. Unsere Eltern sagten uns, dass wir uns nicht fotografieren lassen und auch kein Geld annehmen sollten. Erst später habe ich verstanden, warum sie damals so wütend waren: Diese weißen Touristen fragten weder uns noch unsere Eltern, ob wir damit einverstanden waren, dass sie uns fotografierten. Was machten sie mit diesen Fotos? Warum wollten sie uns Geld geben? Fotografierten diese Touristen in ihren eigenen Ländern etwa weiße Kinder und gaben ihnen Geld dafür? Wenn ich heute daran zurückdenke, bin ich immer noch fassungslos.

Rassismus in seiner hasserfüllten Form habe ich wiederum zum ersten Mal erlebt, als ich 1981 nach Frankreich kam, nach Bois-Colombes am Rande von ...

Lilian Thuram, geboren 1972 in Guadeloupe, ist ein ehemaliger Profifußballer, französischer Nationalspieler, Weltmeister und Europameister. 2008 gründete er die Stiftung »Fondation Lilian Thuram ? Éducation contre le racisme«. Er ist Autor mehrerer Bücher und wurde für sein Engagement mit diversen Preisen und Ehrendoktorwürden ausgezeichnet. Zuletzt erschien »Das weiße Denken« (Edition Nautilus, Hamburg, 2022). Thuram lebt in Paris.
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von KulturAustausch. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1350 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Eine Imbissbude vor Gibraltar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eine Imbissbude vor Gibraltar
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Leoparden und Ziegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leoparden und Ziegen
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Im Schatten der Zeder. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Schatten der Zeder
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
RIGIDE EXKLUSION
Vorheriger Artikel
RIGIDE EXKLUSION
WO STEHEN WIR?
Nächster Artikel
WO STEHEN WIR?
Mehr Lesetipps