Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Essen unter freiem Himmel


Bild der Frau kreativ - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 07.05.2021

Grill-Genuss & Camping-Spaß

Artikelbild für den Artikel "Essen unter freiem Himmel" aus der Ausgabe 1/2021 von Bild der Frau kreativ. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau kreativ, Ausgabe 1/2021

Bunter Brotsalat mit süßen Birnen

Zubereitung: ca. 20 Minuten. Kochzeit: ca. 10 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> Für das Dressing:

> 2 EL Aceto balsamico

> 2 EL Olivenöl

> 1 EL Honig

> Sesamsalz

> Für den Salat:

> 2 Dosen Kichererbsen (à 150 g)

> 2 Birnen, 2 EL Ahornsirup

> 6 EL Olivenöl, Salz

> 4 Chicorée

> 6 Scheiben Vollkornbrot

> 1 Granatapfel

> 200 g Rucola

> 200 g Radicchio

> 6 EL Kürbiskerne

1 Für das Dressing Aceto balsamico, Öl, Honig, 6 EL Wasser, 1 Prise Sesamsalz verrühren. Für den Salat Kichererbsen abgießen, abspülen, abtropfen und in eine Schüssel geben. Birnen waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, in dünne Spalten schneiden.

2 Den Ahornsirup mit 4 EL Olivenöl und 1 Prise Salz vermischen. Chicorée waschen, trocken tupfen, halbieren und mit dem Öl bepinseln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Chicorée-­Hälften für 10 Minuten darin andünsten, bis sich ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau kreativ. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Handwerk stärkt die Seele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Handwerk stärkt die Seele
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Gartenglück für alle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gartenglück für alle
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Willkommen auf Balkonien!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen auf Balkonien!
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Schnelle Sträuße. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnelle Sträuße
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Blickfang Makramee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blickfang Makramee
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Sie hat Makramee wieder cool gemacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie hat Makramee wieder cool gemacht
Vorheriger Artikel
Home-Gardening
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ein Burger für alle Fälle
aus dieser Ausgabe

2 Den Ahornsirup mit 4 EL Olivenöl und 1 Prise Salz vermischen. Chicorée waschen, trocken tupfen, halbieren und mit dem Öl bepinseln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Chicorée-­Hälften für 10 Minuten darin andünsten, bis sich die Salatblätter goldbraun färben.

3 Die Brotscheiben toasten oder in einer Pfanne bei mittlerer Hitze knusprig rösten. In Croûtons schneiden. Die Kerne aus dem Granatapfel herauslösen.

4 Rucola und Radicchio waschen, trocken schleudern und zerpflücken. Salat mit Kichererbsen, Birnenspalten und Granatapfelkernen vermischen. Karamellisierte Chicorée-Hälften, Croûtons sowie Kürbiskerne auf den Salat geben und mit dem Dressing beträufeln.

Pro Portion: ca. 360 kcal, 11 g F, 21 g KH, 8g E.

Chili con Chocolat

Zubereitung: ca. 15 Minuten. Kochzeit: ca. 35 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> 1 Zwiebel

> 2 Knoblauchzehen

> 2 große Süßkartoffel

> 2 rote Paprikaschoten

> 1 Zitrone, 1 EL Olivenöl

> 1 EL Kreuzkümmelsamen

> 1 EL gemahlener Koriander

> 1 TL gemahlener Zimt

> 1 EL Ahornsirup

> 2 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)

> 1 Dose Mais (à 300 g)

> 1 Dose Kidneybohnen (à 250 g)

> 6 EL Kakaopulver

> Salz

> Pfeffer

1 Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Süßkartoffeln schälen. Paprikaschoten halbieren und waschen. Beides würfeln. Zitrone auspressen. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Gewürze hinzufügen, für ca. 2 Minuten rösten.

2 Mit Zitronensaft und 50 ml Wasser ablöschen. Ahornsirup und stückige Tomaten einrühren, aufkochen. Süßkartoffel- und Paprikawürfel mit 350 ml Wasser hinzufügen. Hitze reduzieren. Chili ca. 20 Minuten köcheln. Gelegentlich umrühren.

3 Mais und Kidneybohnen abgießen, unter Wasser abspülen, abtropfen lassen, dem Chili beimengen. Weitere 10 Minuten köcheln. Kakaopulver kurz vor Ende der Kochzeit einrühren, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chili evtl. mit Knäckebrot servieren.

Pro Portion: ca. 410 kcal, 15 g F, 22 g KH, 30 gE

Spaghetti-Salat mit Zuckermelone & Mozzarella

Zubereitung: ca. 20 Minuten. Kochzeit: ca. 10 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> Für das Dressing:

> 4 EL Aceto balsamico

> 2 EL Olivenöl

> 1 EL Ahornsirup

> Salz

> Für den Salat:

> 280 g Spaghetti

> 20 Kirschtomaten

> ½ Zuckermelone (z. B. Charentais, Galia oder Honigmelone)

> 300 g Blattsalat

> 200 g Mini-Mozzarella

> 4 EL Kürbiskerne

1 Für das Dressing alle Zutaten mit 3 EL Wasser und einer Prise Salz in eine Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen, dann beiseitestellen. In einem Topf ausreichend Wasser aufkochen, die Spaghetti hinzugeben und nach Packungsanleitung bissfest garen.

2 Währenddessen die Tomaten waschen und halbieren. Die Melone von den Kernen befreien, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Blattsalat waschen, gut trocken schleudern und in kleine Stücke zerpflücken.

3 Die Mozzarellabällchen abgießen, unter Wasser kurz abspülen, nach Belieben halbieren und in eine Schüssel geben. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Blattsalat, den Melonenwürfeln und den Kirschtomaten auf vier Teller verteilen. Zum Schluss gleichmäßig mit dem Dressing beträufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen.

Pro Portion: ca. 460 kcal, 12 g F, 36 g KH, 8g E.

Checkliste für die Camping-Küche

✓ Gaskocher

✓ Grill

✓ Besteck

✓ Schüssel

✓ Schere

✓ Grillzange

✓ Schneidebrett

✓ Müllbeutel

✓ Sparschäler

✓ Korkenzieher

✓ Thermobecher

✓ Geschirrtücher

BUCH-TIPP

Van Life Kitchen, Wer gern unterwegs isst, findet in diesem Kochbuch viele geniale Rezepte. EMF, 251 Seiten, 25 €.

Cevapcici mit Salat

Zubereitung: ca. 20 Minuten. Grillen: ca. 10 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> 2 Zwiebeln

> 1 Knoblauchzehe

> 1 rote Chilischote

> 600 g Rinderhack

> Salz

> Pfeffer

> Paprikapulver, edelsüß

> 2 EL Ajvar

> 2 EL Paniermehl

> 1 kleiner Kopfsalat

> 1 Salatgurke

> 300 g Tomaten

> 1 kleine rote Zwiebel

> 4 EL Zitronensaft

> 5 EL Olivenöl

> 1 EL Öl

> ½ TL Chiliflocken

1 Holzspieße wässern. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Hackfleisch in einer Schüssel gut miteinander verkneten. Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ajvar und Paniermehl dazugeben und alles gut vermischen. Mit feuchten Händen längliche Frikadellen aus der Masse formen und auf die Holzspieße stecken.

2 Kopfsalat waschen, trocken schleudern und in grobe Stücke zupfen. Gurke und Tomaten waschen und würfeln. Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salat, Gurke, Tomaten und Zwiebel in einer Schüssel vermengen. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronensaft mit Olivenöl verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen.

3 Den Rost des Grills etwas einölen. Die Cevapcici auf den heißen Grill legen und rundherum 8–10 Minuten grillen. Eventuell mit Chiliflocken bestreuen. Das Dressing über den vorbereiteten Salat geben und mit den Cevapcici servieren. Nach Belieben einige Scheiben geröstetetes Brot dazureichen.

Pro Portion: ca. 620 kcal, 21 g F, 27 g KH, 19 g E.

Kabanossi-Nudel-Salat im Glas

Zubereitung: ca. 10 Minuten. Garzeit: ca. 10 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> 240 g Fusilli-Nudeln

> 300 g Kabanossi

> 4 Handvoll Rucola

> 4 Handvoll Basilikumblätter

> ca. 16 aromatische Kirschtomaten

> Pinienkerne

> 2 gepresste Knoblauchzehen

> 4 EL heller Aceto balsamico

> 8 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

> 4 EL getrocknete Kirschtomaten in Marinade

> 320 g Mini-Mozzarellakugeln

> 1 Glas mit Schraubverschluss (ca. 950 ml)

1 Nudeln garen. Wurst (z. B. von Houdek) in Scheiben schneiden. Rucola und Basilikum waschen, trocken schleudern. Tomaten halbieren. Pinienkerne rösten.

2 Für das Dressing Basilikum und Knoblauch fein hacken, mit Essig und Olivenöl mischen, salzen und pfeffern.

3 Das Dressing in das Glas geben, Kirschtomaten, Mozzarella, Nudeln, Wurst darüberschichten. Mit Rucola, Kirschtomaten und Pinienkernen abschließen. Salat auf Teller stürzen, mit Dressing mischen.

Pro Portion: ca. 620 kcal, 21 g F, 27 g KH, 19 g E.

Lachs mit grünem Spargel

Zubereitung: ca. 15 Minuten. Blanchieren: ca. 5 Minuten. Grillzeit: ca. 15 Minuten.

Zutaten (für 4 Personen)

> 1 kg Spargel, grün

> Salz, 1 Paprikaschote, rot

> ½ Bund Estragon

> 2 Bio-Zitronen

> 100 g Butter, 600 g Lachsfilet

> Pfeffer

1 Untere Enden vom Spargel schälen, die Endstücke abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. Paprika schälen und in feine Würfel schneiden.

2 Estragon waschen, Blätter fein schneiden. Zitronen heiß abwaschen, Den Saft von ½ Zitrone auspressen, die restlichen Zitronen in Spalten schneiden. Butter schäumend aufkochen. Paprikawürfel, Zitronensaft und Estragon dazugeben. 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

3 Lachsfilets abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den grünen Spargel in eine Aluschale geben und mit etwas Paprika-Estragon-Butter beträufeln. Auf dem heißen Grill erhitzen. Das Lachsfilet salzen und pfeffern und mit den Zitronenspalten auf dem Grill 6–8 Minuten garen. Dabei einmal wenden. Die Paprika-Estragon-Butter am Rand des Grills warm halten.

Pro Portion: ca. 620 kcal, 21 g F, 27 g KH, 19 g E.

EXTRA-TIPP

Kaffee kochen

beim Campen

Toll klappt es mit der „French Press“. Etwa 60 g Kaffeepulver pro Liter Wasser in die Kanne geben, nach ein paar Minuten Ziehzeit den Stempel herunterdrücken. Auch die italienische „Espressokanne“ ist ideal für unterwegs: Wasser in den Kessel, Kaffeepulver in den Trichtereinsatz füllen, auf dem Gaskocher aufkochen.