Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Fantasie auf Papier


Logo von Bild der Frau kreativ
Bild der Frau kreativ - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 06.05.2022

Tagebücher selbst gestalten

Artikelbild für den Artikel "Fantasie auf Papier" aus der Ausgabe 1/2022 von Bild der Frau kreativ. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau kreativ, Ausgabe 1/2022

Notizbuch, 1000 Möglichkeiten

Das brauchen Sie: Ringbuch, gelochte Wochenkalender- und Notizseiten, Klammern, Sticker, Klebebänder, Stifte zum Verzieren (z. B. über cchobby.de).

❶ Inhalte strukturieren: Abgesehen von der Monats- & Wochenplanung ist auch einen Überblick über alle kreativen Themen wichtig.

❷ Kreativphasen einplanen: Legen Sie dafür feste Zeiträume im Alltag fest, die machbar sind. Lieber kleine Einheiten, als zu viel vornehmen und es dann gar nicht schaffen.

❸ Eigenen Stil finden: Das geht am besten durch Experimentieren und Üben. Auch gut: verschiedenste Deko-Elemente ausprobieren.

❹ Farben: Begrenzung fördert die Kreativität. Wählen Sie intuitiv zwei bis drei Haupt- und maximal drei Highlightfarben und beobachten Sie, wie das Ihr Schaffen beeinflusst.

Mit Aquarellfarben zeichnen

Blütenkranz und Schriftzug: Zur Vorbereitung mit einem feinen Bleistift erst einen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau kreativ. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Das Paradies wächst überall. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Paradies wächst überall
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von DEKORIEREN MAGAZIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEKORIEREN MAGAZIN
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Prachtgärten zum Aufblühen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prachtgärten zum Aufblühen
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Grüne Oase der Zukunft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Grüne Oase der Zukunft
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Alle Vögel sind schon da
Vorheriger Artikel
Alle Vögel sind schon da
Bastelspaß aus der Naturwerkstatt
Nächster Artikel
Bastelspaß aus der Naturwerkstatt
Mehr Lesetipps

... großen Kreis malen. Daran entlang Blumen und Blattranken sowie die Schrift leicht vorzeichnen.

❶ Die Farbe aus dem Aquarellstift (z. B. „Solo Goya“) mit Wasser verdünnen und die Blüten mit einem feinen Pinsel von innen nach außen ausmalen. Vor dem nächsten Schritt trocknen lassen. Kräftigere Details der Blüte sowie Blätter und Ranken mit dem Aquarellstift direkt zeichnen.

❷ Beim Ausmalen der Schrift wird der Stift mit variierendem Druck geführt: aufwärts ohne, abwärts mit starkem Druck. Nach dem Trocknen werden die Bleistiftlinien wegradiert.

Von der Rolle

Washi-Bänder: Die bedruckten Klebebänder aus Reispapier (Paper Poetry „Kirschblüten“, 5 St. ca. 13 €, www.idee-shop.com) lassen sich einfach mit den Händen zerteilen.

❶ Ideal zum Befestigen von Einstecktaschen, in denen sich dann Zettelchen, Briefe und andere schöne Dinge verstecken lassen.

❷ Hübsch auch als Rahmen, um beispielsweise Fotos, einzelne Kapitel oder Themen-Abschnitte auf den Seiten in dem Tagebuch hervorzuheben oder zu strukturieren.

Gekauft! Themenbox, Stempel & Co.

Bleib in Verbindung mit dir selbst

Planen, malen & schreiben: Dieses illustrierte Bullet Journal trägt mit Anregungen und Übungen zu mehr Achtsamkeit und Kreativität im Alltag bei und hilft dabei, Ziele zu verwirklichen. Be Yourself, EMF Verlag, ca. 15 €

❶ Mal-Übung: Sogenannte Doodles sind kleine, sehr vereinfachte Zeichnungen. Das Buch liefert viele Inspirationen und ein Zeichenfeld zum Ausprobieren seiner eigenen Motive zu den gegebenen Themen.

❷ Gedanken-Struktur: Die gleiche Frage, nur Monate später. Das gibt die Gelegenheit, Antworten zu vergleichen. Was hat sich in der Zwischenzeit getan? Eine wichtige Übung zur Selbstreflexion.

Motiv-Stempel

So gelingt eine Malvorlage schnell. Wichtig: Unter die Seite eine Unterlage legen, damit die Stempelfarbe nicht durchkommt. Mandala-Set, 1,50 €, depot-online.de

Themen-Boxen

Für Anfänger mit Geling-Garantie: Das Verzieren von Erinnerungsbüchern ist nicht nur ein Trend, es macht das Ereignis beim Durchblättern der Seiten sogar noch etwas schöner. Aber was, wenn man weder besonders gut malen kann noch kreativ ist? Dabei helfen fertige Bastel-Sets. Ob Reise oder Geburt – für viele Themen gibt es die passende Box. Das Material reicht von 20 Karten bis zu 355 Deko-Elementen, 6 Wimpelketten, 3 Rollen Washi-Tape und vielen tollen Stickern. Ca. 11 €, fotokasten.de

Mal-Set :Stifte statt Pinsel

I deal für Blumen-Zeichnungen. Im Set sind 8 Doppelfasermaler mit Pinselspitze enthalten, die sich mit Wasser befüllen lassen. So entsteht beim Zeichnen ein Aquarell-Effekt. Inklusive Anleitungen, ca. 15 €, staedtler.com

Notizbuch mit gestickten Initialen

Ob Schwangerschaft, Reise oder Ideensammlung – persönliche Erfahrungen und Geheimnisse sind in diesem Notizbuch (Motiv „Lovebird“) mit Ihrem Namenskürzel gut aufgehoben. Ca. 35 €, Schreibwarenhandel oder cedon.de

Aufkleber-Set

Seiten kreativ gestalten macht Spaß! Mit diesen stylishen Zier-Stickern mit feinen Silbereffekten können Sie Kapitel und Überschriften hervorheben oder sie einfach nur verzieren. „Lettering Sticker“, 62 Stück ca. 5 €, avery-zweckform.com

5 Experten-Tipps für ein besonders gelungenes Tagebuch

Bitte nicht stören lassen

1Das piepsende Smartphone liegt griffbereit auf dem Tisch, der TV-Bildschirm flimmert bunt, das Radio dudelt vor sich hin und Sie schreiben nebenbei ein bisschen Tagebuch. Also so kann es nicht klappen... Volle Konzentration auf die eigenen Gedanken bedeutet auch: Alles, was ablenkt, wird ausgeschaltet.

Möglichst an das Schöne denken

2Kurz zusammengefasst, funktioniert das Glücks-Tagebuch so: Wenn wir mehr an das Schöne im Leben denken, bekommt es gleich mehr Gewicht. Werden positive Gefühle in Sprache umgesetzt – gesprochen oder geschrieben –, lernen wir sie besser kennen, werden aufmerksamer und können auch kleine Happy-Momente feiern. Je mehr Einträge das Buch füllen, desto häufiger haben wir die rosigen Seiten im ganz normalen Alltag entdeckt!

Mut zur Kreativität

3Das Glücks-Tagebuch muss nicht unbedingt immer mit Buchstaben gefüllt werden. Heute mal keine Lust zu schreiben? Dann ziehen Sie los und suchen Sie ein Fotomotiv, das Sie zum Strahlen bringt. Dann ausdrucken und einkleben. Noch einfacher: Zeichnen Sie viele bunte Happy-Symbole. Herzchen, Sonne, Smileys, Kleeblätter ...

Lieber seltener und das mit Spaß

4„Spaß statt Stress“ heißt das wichtigste Prinzip beim Schreiben. Wenn das Tagebuch zur lästigen Pflicht wird („Da fällt mir ein, ich muss mir heute noch einen Eintrag ausdenken“), verliert es seine aufmunternde Wirkung. Die US-amerikanische Expertin Sonja-Lyubomirsky hat in einer Studie an der Universität in Kalifornien herausgefunden: Gelegentliche Einträge (ein- bis zweimal pro Woche) bringen mehr als tägliche.

Immer wieder mal durchblättern

5Natürlich dürfen Sie Ihr Glücks-Tagebuch mit anderen teilen, wenn Ihnen danach ist. Aber Sie selbst sollten seine eifrigste Leserin sein. Blättern Sie häufiger durch, wenn Sie eine ruhige Minute haben oder Aufheiterung brauchen. Stecken Sie es in die Handtasche, wenn Sie unterwegs sind, nutzen Sie etwa die Zeit in Bahn oder Bus zum Lesen. Seien Sie neugierig auf Ihre eigenen Einträge. Lassen Sie die positiven Ereignisse noch einmal auf sich wirken. Unterstreichen Sie besonders wichtige Stellen und ergänzen Sie, wenn Ihnen noch etwas Neues einfällt. Auf diese Weise wird das Happy-Tagebuch von früh bis spät zu einer tollen Glücks-Unterstützung – auch in schwierigeren Zeiten.