Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

GOLFPARADIESE MIT UNERWARTETEN KULISSEN


Golf Regional Führer - epaper ⋅ Ausgabe 1/2019 vom 29.05.2019

Südafrika: zwischen wilden Tieren oder am Meer

Artikelbild für den Artikel "GOLFPARADIESE MIT UNERWARTETEN KULISSEN" aus der Ausgabe 1/2019 von Golf Regional Führer. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Golf Regional Führer, Ausgabe 1/2019

Golf Wildcoast Sun


Die Freizeitbeschäftigung mit dem Golfball ist auch in Südafrika und überall sonst auf der Welt immer beliebter geworden. Der Sport ist Trend geworden, man hat das Gefühl, dass an jeder Ecke neue Golfplätze aus dem Boden sprießen. Anfänger wie Golfprofis suchen zugleich üppige Grüns, schöne Naturkulissen und natürlich im Idealfall strahlendes Sonnenwetter. Südafrikas herrliches Klima und seine landschaftliche Schönheit haben das Land zu einer großartigen, noch weitgehend unentdeckten Golfdestination gemacht.Golf Wildcoast Sun

Die Mehrheit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Golf Regional Führer. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2019 von ÜBERSICHTSKARTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ÜBERSICHTSKARTE
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von REGELÄNDERUNGEN 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REGELÄNDERUNGEN 2019
Titelbild der Ausgabe 1/2019 von Golf Regional Führer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Golf Regional Führer - epaper
Vorheriger Artikel
REGELÄNDERUNGEN 2019
aus dieser Ausgabe

... der südafrikanischen Golfplätze kann mit den besten der Welt mithalten und als großen Bonus bieten sie zudem herrliche Ausblicke auf die umliegende Natur. An welchem anderen Ort der Welt kann man an einem Tag inmitten wilder Tiere, am nächsten Tag vor einem Bergpanorama und dann wieder in einer Meereskulisse einlochen?

Der Golfsport ist in Südafrika seit über hundert Jahren sehr beliebt, mit der Gründung des ersten Clubs am Kap im Jahr 1885. Heute gibt es Hunderte von Golfplätzen, die sich vom schönen Kap bis ins sonnenverwöhnte Highveld ziehen. Die besten Plätze stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Gary Player, der bekannteste südafrikanische Golfprofi, gilt auch als einer der besten Platzdesigner. Sein bekanntester Golfplatz ist derGary Player Country Club in Sun City , Austragungsort der Million Dollar Golf Challenge. Er hat jedoch bei der Gestaltung vieler Golfplätze im ganzen Land mitgewirkt. DerGary Player Country Club ist bei den meisten Profis sehr gefragt.

Der weitläufige Meisterschafts-Golfplatz, umgeben vom Buschland des Pilansberg Game Reserve, bietet ein herausforderndes 9. Loch (Par 5) auf einer grünen Insel umgeben von Wasser. Einige der weltbesten Golfer haben hier immer noch zu kämpfen. Player ist auch für den atemberaubendenLeopard Creek Golf Course nahe Malelane in Mpumalanga verantwortlich. Umgeben von Crocodile River und Krüger Nationalpark, genießt man von diesem Platz aus herrliche Ausblicke auf den umliegenden Busch mit seinen umherziehenden Wildtieren. Einige der Wasserhindernisse sind besonders gefährlich, denn hier haben Nilpferde ihr Zuhause gefunden. Die Green Fee ist ziemlich hoch, aber dafür spielt man auf einem der besten Golfplätze in ganz Südafrika.

Fancourt


Leopard Creek


Montagu


Golf Wildcoast Sun, 18. Loch


Durban Country Club


Am Ufer des Hartebespoort Dam gelegen, ist derPecanwood Golf and Country Club ein langgezogener und außergewöhnlich flacher Golfplatz, mit einigen der schnellsten Grüns des Landes. Der Platz wurde von Jack Nicklaus entworfen und besitzt die meisten Bunker landesweit. Die Zahl 13, für manche Ausdruck des Unglücks, ist hier besonders interessant: man spielt um einen See herum auf ein Grün, das aus dem Wasser emporzusteigen scheint, auf beiden Seiten umgeben von Büschen, Sandbunkern und natürlich von viel Wasser.

DerRoyal Johannesburg and Kensington Golf Club ist einer der prestigeträchtigsten Golfclubs in Südafrika. Hier kann man sich gleich auf zwei 18-Loch Plätzen austoben, mit malerischen, baumgesäumten Fairways und welligen Hängen. Der Platz war bereits Kulisse zahlreicher SA Open Championships.

Der Golfplatz desRoyal Cape Golf Club in Kapstadt ist herausfordernd, vor allem wenn hier ein tückischer Südost-Wind bläst. Die flache parkähnliche Anlage mit herrlichen Ausblicken auf den Tafelberg war bereits elf Mal Austragungsort der SA Open. Insgesamt acht Mal fanden hier die SA Amateur Championships statt. Hier ist auch die Heimat der Vodacom Players Championships.

Das komplette Golf-Urlaubspaket beschert Ihnen der stattlicheSteenberg Golf Course auf dem Steenberg Weingut in den Weinbergen von Constantia. Der Platz soll die besten Grüns des Kaps besitzen und darüber hinaus gibt es hier ein Fünf-Sterne-Landhotel sowie exzellentes Essen und natürlich edle Tropfen aus den Weinbergen.

Der wohl herausforderndste Links-Golfplatz ist derHumewood Golf Club in Port Elizabeth, der seit einigen Jahren unter den besten 10 Golfplätzen des Landes zu finden ist. Mit weiten und leicht hügeligen Fairways, schnellen Grüns und dicken Küstenbüschen, ist Humewood ein Muss für jeden Südafrika-Besucher. DerHermanus Golf Course gehört zu den beliebtesten Golfplätzen in Südafrika. Er liegt nah genug an der Küste, so dass man ihn als Linksplatz bezeichnen kann, besitzt aber auch ein Parkambiente. Zwischen Juli und November kann man hier Wale vor der Küste beobachten, während Horden an Pavianen über die flachen Fairways ziehen. Außerdem liegt hier das kleine Küstenörtchen Hermanus, ein touristisches Kleinod.

Das südafrikanische Äquivalent zum berühmten amerikanischen Augusta Golfplatz, dem Austragungsort der US Open, ist derSelbourne Golf Club an der Küste von KwaZulu-Natal. Der Platz ist selbst für geübteste Golfer eine Herausforderung, mit Wasserhindernissen an fast jedem Loch. Der Indische Ozean bildet eine herrliche Kulisse und macht den Golfplatz auch zu einem der ästhetisch schönsten des Landes.

Wir schließen die Liste mit dem eindrucksvollsten Golfplatz des Landes – demWild Coast Sun Country Club . Die dramatische Küstenlandschaft wurde hier perfekt in Szene gesetzt und beschert den Golfern spektakuläre Ausblicke wie von keinem anderen Golfplatz der Welt. Darüber hinaus stellt jedes einzelne Loch eine Herausforderung dar.

www.dein-suedafrika.de