Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Ist das selbst gemacht?


Logo von Lea Backen & Kochen im Advent
Lea Backen & Kochen im Advent - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 15.09.2021

BACKEN & KOCHEN

Aber ja! Und mit ganz viel Liebe!

Schoko-Weihnachtshäuschen mit süßem Schnee

Artikelbild für den Artikel "Ist das selbst gemacht?" aus der Ausgabe 1/2021 von Lea Backen & Kochen im Advent. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea Backen & Kochen im Advent, Ausgabe 1/2021

Zutaten für 16 Stück:

• 200 g gemischte Nüsse

• 260 g Zartbitter-Kuvertüre

• 250 g Butter

• 6 Eier

• 225 g Zucker

• 2 EL Vanillezucker

• 220 g Mehl

• 100 g Puderzucker Limettensaft Zuckerdekor, z. B. Perlen und Glitter

So wird’s gemacht:

1 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Nüsse und 180 g Kuvertüre hacken. Die Kuvertüre mit der Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker dickschaumig schlagen. Flüssige Kuvertüre, Mehl und gehackte Nüsse unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes quadratisches Backblech (30 x 30 cm) streichen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea Backen & Kochen im Advent. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Leuchtender Star in der Weihnachtsnacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leuchtender Star in der Weihnachtsnacht
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Alles für eine neue Plätzchen-Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles für eine neue Plätzchen-Liebe
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Zeit für leckere Traditionen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zeit für leckere Traditionen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Wir feiern und genießen!
Vorheriger Artikel
Wir feiern und genießen!
Oh, wie lecker von dir
Nächster Artikel
Oh, wie lecker von dir
Mehr Lesetipps

... In der Ofenmitte ca. 20 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2 Die Kuchenplatte in 25 Quadrate schneiden (je 5 Schnitte längs undquer). Davon 8 Quadrate diagonal durchschneiden (für die Dächer). Übrige Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und die langen Kanten der Dreiecke damit bestreichen. Jeweils ein Dreieck und ein Rechteck zu einem Häuschen zusammensetzen.

3 Für die Garnitur Puderzucker sieben,mit Limettensaft zu einem dicken Guss verrühren. Dächer damit verzieren. Den übrigen Guss mit Limettensaft etwas dünner rühren und die Häuschen damit bestreichen, mit Zuckerdekor verzieren.

Zubereitung: 60 Min. Backen: 20 Min.

Pro Stück: 537 kcal, KH: 48 g, F: 33 g, E: 9g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Pflaumen-Aufstrich mit Zimtsternen

Zutaten für 5 Gläser à 300 ml:

• 800 g Pflaumen

• 300 g Äpfel

• 500 g Gelierzucker 2:1 (z. B. Diamant)

• 2 TL Zimt

• 50 g Zimtsterne

So wird’s gemacht:

1 Pflaumen waschen und entsteinen. Äpfelschälen und putzen. Beides pürieren. Insgesamt 1 kg Püree mit 500 g Gelierzucker und Zimt in einem großen Topf mischen.

2 Unter Rühren zum Kochen bringen undbei starker Hitze unter Rühren 3 Min. sprudelnd kochen lassen. Zimtsterne hacken und unterrühren. In vorbereitete Schraubgläser füllen und gut verschließen.

Zubereitung: 25 Min. Pro 100 ml: 160 kcal, KH: 40 g, F: 1 g, E: 1g

Unser Tipp Die sterilisierten Schraubgläser mit Twist-off-Deckel randvoll füllen. Zum Abkühlen auf den Deckel stellen.

Birnen-Chutney mit Cranberrys

Zutaten für 4 Gläser à 200 ml:

• 1 Zwiebel

• 2 EL Senfkörner

• 1 EL Öl 100 g Zucker

• 100 ml Apfelessig

• 100 ml Orangensaft

• 5 Birnen

• 40 g getr. Cranberrys

• 1 Zimtstange

• 4 Gewürznelken

• 1 TL gemahlene Kurkuma Salz

So wird’s gemacht:

1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit den Senfkörnern im heißen Öl glasig anschwitzen. Zucker untermischen und karamellisieren. Mit Essig und Orangensaft ablöschen.

2 Birnen schälen, entkernen und würfeln. Mit Cranberrys, Zimt und Gewürznelken zur Zwiebel geben. 20 Min. einkochen lassen. Dabei umrühren. Mit Kurkuma und etwas Salz abschmecken. Zimtstange, Nelken entfernen und das Chutney in vorbereitete Schraubgläser füllen. Gut verschlossen auskühlen lassen.

Zubereitung: 15 Min. Pro 100 ml: 145 kcal, KH: 29 g, F: 2 g, E: 1g

Chai-Likör mit weißer Schokolade

Zutaten für 550 ml:

• 10 schwarze Pfefferkörner

• 8 Kardamomkapseln

• 2 Sternanis

• 2 Zimtstangen

• 6 Beutel schwarzer Tee

• 10 g Ingwer

• 35 g brauner Kandis (z. B. Diamant)

• 50 g weiße Schokolade

• 200 ml Sahne

• 125 ml Weinbrand (40 Vol.-%)

So wird’s gemacht:

1 Pfeffer, Kardamom, Sternanis grob zerstoßen. Mit Zimt anrösten. Teebeutel dazugeben. Mit 500 ml kochendem Wasser übergießen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Mit Kandis dazugeben. 20 Min. köcheln. Nach 5 Min. Teebeutel entfernen. Sud absieben.

2 Schokolade hacken, mit der Sahne unterrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Weinbrand unterrühren. In Flaschen füllen. Kühl aufbewahren.

Zubereitung: 40 Min. Pro 100 ml: 340 kcal, KH: 17 g, F: 19 g, E: 2g

Mediterranes Gewürz-Salz

Zutaten für 250 g:

• 1 Bio-Zitrone

• 15 g getrocknete Tomaten

• 15 g getrocknete

• Paprika 1/2 TL Chiliflocken

• 200 g grobes Meersalz

• 1 TL getrockneter Rosmarin

• 1 TL getrockneter Thymian

• 1 TL getrockneter Oregano

So wird’s gemacht:

1 Die Zitrone heiß waschen, gut trocken reiben und die Schale miteinem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Zesten 60 Min. auf einem Stück Backpapier ausgebreitet antrocknen lassen.

Die Tomaten mit getrockneter Paprika und den Chiliflocken im Blitzhacker (nicht zu fein) zerkleinern. Mit den Zitronenzesten, Meersalz und getrockneten Kräutern vermischen. In ein Schraubglas oder in ein Glasröhrchen mit Verschluss füllen und dekorieren.

Zubereitung: 10 Min.; Trocknen: 60 Min. Pro 100 g: 62 kcal, KH: 13 g, F: 0 g, E: 2g