Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Kürbis-Knüller


Logo von Lea Saison
Lea Saison - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 17.08.2022

Kochbuch

Butternut gefüllt mit Hack

Artikelbild für den Artikel "Kürbis-Knüller" aus der Ausgabe 1/2022 von Lea Saison. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea Saison, Ausgabe 1/2022

Zutaten für 4 Portionen:

• 2 mittelgroRer Butternut-Kiirbisse

• 80 g Quinoa

• Salz

• 1 Knoblauchzehe

• 2 Lauch-zwiebeln

• 200 g Tomaten

• 200g Champignons

• 100g Bergkase

• 300 g Rinderhack-fleisch

• 1 EL 01

• 150 g Frischkase

• Pfeffer# 200 ml Gemiisebriihe

So wird’s gemacht:

1 Kürbis waschen, halbieren, die Kerne, Fasern entfernen und das Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rand aushöhlen. Quinoa nach der Packungsangabe in Salzwasser zubereiten. Knoblauch schälen, hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, Champignons putzen und beides mit dem Käse in kleine Würfel schneiden. Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad).

2 Hackfleisch im heißen Öl anbraten. Knoblauch, Lauchzwiebeln und Champignons zugeben und ebenfalls anbraten. Frischkäse, Tomaten, Quinoa, Käse und zerkleinertes Kürbis-Fruchtfleisch untermischen, mit Salz und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea Saison. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von „Lieber Herbst, erzähl doch mal …“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Lieber Herbst, erzähl doch mal …“
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von „Ich geh mit meiner Laterne …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Ich geh mit meiner Laterne …
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Mach’s dir gemütlich!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mach’s dir gemütlich!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Herzhafte Köstlichkeiten
Vorheriger Artikel
Herzhafte Köstlichkeiten
Pilz-Parade
Nächster Artikel
Pilz-Parade
Mehr Lesetipps

... Pfeffer abschmecken.

3 Die Kürbishälften damit füllen, in eine Auflaufform setzen, die Gemüsebrühe angießen, in der Ofenmitte ca. 40 Min. garen.

i Zubereitung: 25 Min. Backen: 40 Min. Pro Portion: 420 kcal, KH: 31 g, F: 23 g, E: 18 g

Süppchen mit feurigem Ingwer

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 Stuck Ingwer (ca. 2 cm)

• 1 Schalotten

• 1 Hokkaido-Kiirbis

• 2 Pastinaken

• 1 EL Butter

• 600 ml Gemusebriihe

• 200 ml Milch

• Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver, Cayennepfeffer

• 200 g Schmand

• 30 g Kurbiskerne

So wird’s gemacht:

1 Den Ingwer schälen und die Schalotte abziehen. Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne und die Fasern entfernen. Die Pastinaken schälen und kurz waschen. Dann alles in Würfel schneiden und in der erhitzten Butter andünsten.

2 Brühe und Milch angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 20 Min. garen. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprika, Curry, Cayennepfeffer abschmecken. In Suppenschalen füllen, mit Schmand und Kürbiskernen garniert servieren.

Zubereitung: 25 Min. Pro Portion: 310 kcal, KH: 18 g, F: 22 g, E: 8 g

Lea TIPP

Statt Pastinaken können Sie für die Suppe auch Petersilienwurzeln, Karotten oder Kartoffeln verwenden. So werden evtl. Reste verwertet.

Bunter Salat und Ziegenkäse

Zutaten für 4 Portionen:

• je 250 g Wachsbohnen, Brechbohnen (Dose)

• 1 Hokkaido-Kiirbis

• 4 EL Walnussol

• 30 g Kurbiskerne

• Salz, Pfeffer

• 200 g Ziegenkaserolle

• 2 TL Honig

• 40 g geh. Walniisse

• 3 EL Rapsol

• 100 ml Apfelsaft »

• 1 TL Senf

• 2 rote Zwiebeln

• 200 g Feldsalat

So wird’s gemacht:

1 Bohnen abtropfen lassen. Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Den Kürbis waschen, halbieren, Kerne, Fasern entfernen, Kürbis würfeln. Mit 2 EL Walnussöl, Kürbiskernen mischen, salzen, pfeffern, in einer Auflaufform 25 Min. garen.

2 Käse in Scheiben schneiden, in eine weitere Form legen, mit 1 TL Honig beträufeln, mit Walnüssen bestreuen, für 5-7 Min. backen. Restliches Walnussöl, Rapsöl, Apfelsaft, übrigen Honig, Senf verrühren, würzen. 1/3 Dressing mit Bohnen und 1/3 mit den Kürbisstücken vermischen.

3 Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Feldsalat waschen, putzen und mit übrigem Dressing mischen. Feldsalat mit Zwiebeln, Kürbis, Bohnen, Käse anrichten.

i Zubereitung: 30 Min. Backen: 25 Min. Pro Portion: 670 kcal, KH: 47 g, F: 40 g, E: 25 g

Hokkaido-Nudeln zu Schwein

Zutaten für 4 Portionen:

• 800 g Schweinefilet

• Salz, Pfeffer

• 4 EL Rapsol

• 1 Hokkaido-Kiirbis

• 1 Schalotte

• 100 g Schinkenwiirfel

• 1 /4 Bd. Kerbel

• 6 EL Paniermehl

• 80 g weiche Butter

• 100 g Creme fraiche

So wird’s gemacht:

1 Das Filet trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden, salzen, pfeffern, in 2 EL Öl anbraten, in eine Auflaufform legen.

2 Kürbis halbieren, Kerne und Fasern entfernen. 3/4 in feine Streifen hobeln, Rest raspeln. Die Schalotte schälen, fein schneiden, mit Schinken, geraspeltem Kürbis im verbliebenen Fett anbraten.

3 Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Kerbel waschen, Blättchen hacken, mit Paniermehl, Butter unter Schinken- Mix mengen, würzen. Auf dem Filet verteilen, 15 Min. backen.

4 Die übrigen Kürbisstreifen im restlichen Öl braten, mit Crème fraîche verfeinern und würzen. Mit dem Filet servieren.

i Zubereitung: 25 Min. Backen: 15 Min. Pro Portion: 700 kcal, KH: 24 g, F: 42 g, E: 54 g

Kürbis-Pizza mit würzigen Speckwürfeln

Zutaten für 8 Portionen:

• 2 Pck. Pizzateig (Kuhlregal)

• 2 rote Zwiebeln

• 1 Hokkaido-Kiirbis

• 100 g Speckwiirfel

• 2 EL Olivendl

• Salz

• Rosmarin

• 1/2 Bd. Schnittlauch

• 1 Apfel

• 200 g Creme fralche

• Pfeffer

• 150 g geriebener Kase

So wird’s gemacht:

1 Pizzateig auf zwei mit Backpapier ausgelegten Blechen entrollen. Backofen vorheizen (Elektro: 220 Grad/ Umluft: 200 Grad).

2 Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Den Kürbis waschen, halbieren, Kerne und Fasern entfernen, den Kürbis in Spalten und anschließend in feine Streifen schneiden (am besten mit dem Sparschäler). Speck, Öl, Zwiebeln, Kürbis, etwas Salz und Rosmarin vermischen.

3 Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und fein reiben, mit Crème fraîche und Schnittlauch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Teig damit bestreichen. Kürbis-Speck-Mischung darauf verteilen, mit Käse bestreuen. Nacheinander 20 Min. backen, in Stücke schneiden und servieren.

i Zubereitung: 20 Min. Backen: 20 Min. Pro Portion: 480 kcal, KH: 49 g, F: 23 g, E: 15 g

Von klassisch bis kreativ abgewandelt

3x feiner Krautsalat

1Mit Joghurt: Für 4 Portionen 1/4 Kopf Weißkohl fein raspeln. 3 TL Crème fraîche, 100 g griech. Joghurt, 1 EL Zitronensaft, etwas Senf verrühren. Kohl untermengen, mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen. 2 Min. kräftig durchkneten, mind. 4 Std. ziehen lassen. 1 Apfel in Stiften, 100 g gehackte Walnüsse und gehackte Petersilie untermischen.

2 Mit Koriander: Für 4 Portionen 1/4 Weißkohl und 1/3 Chinakohl fein raspeln. 1 Karotte längs fein hobeln. 1 EL Limettensaft, 3 EL Sesamöl, 1 EL Reisessig, 2 TL Honig untermischen. Salzen, pfeffern. 2 Min. durchkneten. 4 Std. ziehen lassen. 1 Chili, 3 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, 50 g Erdnüsse, etwas Koriander hacken, mit 2 TL schwarzem Sesam und Limettenabrieb untermischen.

3 Mit Speck: Für 4 Portionen 1/4 Weißkohl fein raspeln. Mit 1,5 EL Essig, 3 EL Öl, knapp 1 TL Kümmel, Zucker, Salz, Pfeffer mischen, 2 Min. durchkneten. Mind. 4 Std. ziehen lassen. 50 g Speckwürfel auslassen, 1 gewürfelte Zwiebel darin anschwitzen. Heiß über den Salat geben.

Küchen-Wissen Clever & besser kochen

Clever & besser kochen

Wie verhindert man, dass Butter beim Gemüsebräunen verbrennt? Profis geben etwas Brühe hinzu. Durch das Wasser darin wird die Temperatur nicht heißer als 100 Grad, und ihr Brennpunkt von 130 Grad wird nicht überschritten.

Das Gute an Lauch

Würziges Zwiebelgemüse für die schlanke Linie

Gesund-Faktor: Seine ätherischen Senföle wirken wie ein sanftes Antibiotikum. Mit reichlich Vitamin C, B-Vitaminen, Eisen und Zink macht er rundum fit. Nur 25 Kalorien pro 100 g sind obendrein freundlich zur Figur.

Genuss-Faktor Er hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen. Je frischer, desto mehr Nährstoffe enthält er. Die meisten übrigens in den grünen Blattteilen. Wer oft Lauch isst, sollte zu Bio-Gemüse greifen, denn er lagert Schadstoffe ein. Für den Vorrat geputzte Lauchringe frosten.

NEU & lecker

Für Sie getestet: Die Produkt-Lieblinge der Woche

AROMA-HIT

Pasta aus geröstetem Malz und Kürbiskernen. Sensationell!

Birkel, 350 g 1,99 Euro

KUCHENLIEBE

„Tante Bärbels Käsekuchen“ und„Tante Mias Apfelstrudel“ jetzt trinkfertig als Likör In-Spirit, bei Edeka, 500 ml 10,95 Euro

SÜSSES GLÜCK

Knusperstäbchen mit Schokocreme statt Haselnussfüllung

Amicelli, 225 g 1,99 Euro

Endlich sind sie wieder reif Kleine Nusskunde

Alles, was Sie über die Kraftpaketchen wissen müssen

1 Erdnüsse Schneller Snack: rösten, herausnehmen und mit Salz, Curry, Chili würzen. Geröstet und gemahlen köstlich für Quicheteig.

2 Walnüsse Je südlicher das Anbaugebiet, desto milder ihr Geschmack. Zum Entfernen der bitteren Haut Nüsse mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, Haut abstreifen.

3 Pistazien Ware aus den USA bevorzugen. Unbedingt trocken lagern. Tiefgekühlt 1 Jahr haltbar. Reste fein hacken und mit Reibekäse über Aufläufe streuen.

4 Haselnüsse Ihr würziger Geschmack wird durch Rösten in der Pfanne viel intensiver. Köstlich in Müsli, Kuchen, auf Cremesuppen.

5 Pinienkerne Weil sie so klein sind, werden sie rasch ranzig. Geöffnet 2 Monate im Kühlschrank lagern. Mit ihrer feinen Süße passen sie auch zu Kuchen & Desserts.

6 Cashewkerne Mit buttrig-mildem Geschmack ein prima Ersatz für teure Pinienkerne. Ganze Kerne sind unregelmäßig und verbrennen beim Rösten. Bitte vorher hacken.

7 Mandeln Besonders fein im Aroma: Krachmandeln mit Schale. Die lässt sich übrigens ganz leicht knacken.