Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

Rakuten TV: Hier gibt es Filme in 4K-Auflösung sogar gratis


Logo von Heimkino
Heimkino - epaper ⋅ Ausgabe 6/2022 vom 16.09.2022

Streaming

Artikelbild für den Artikel "Rakuten TV: Hier gibt es Filme in 4K-Auflösung sogar gratis" aus der Ausgabe 6/2022 von Heimkino. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Heimkino, Ausgabe 6/2022

Welche Inhalte bietet Rakuten TV?

Das Angebot von Rakuten TV lässt sich in vier Bereiche einteilen: das Gratis-Portfolio, den Abo-Bereich, den Part zum Ausleihen und Kaufen von Titeln sowie in die Sparte „Live TV“. Das werbefinanzierte Gratis-Angebot beinhaltet unter anderem Filme, Serien, Thriller, Dokus, Komödien, Familienprogramm, Romantik und Action, außerdem deutsches Kino mit Titeln wie „Volt“, „Jonathan“, „Amelie rennt“ oder „Im Winter, so schön“. Internationale Titel sind beispielsweise „Wicked Blood“, „Operation Dünkirchen“, „Lost in London“ und „The Perfect Match“. Sie werden staunen, was hier alles umsonst gestreamt werden kann.

Für eine monatliche pauschale hat man Zugriff auf „Starzplay“, eine Streaming-Media-Plattform des Unternehmens Lionsgate und ein Ableger des Fernsehsenders Starz. Hier gibt es neben Filmen aus unterschiedlichsten Genres vor allem Serien und Originals. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Heimkino. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Die besten Produkte der Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die besten Produkte der Welt
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Metz blue mit Roku TV. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Metz blue mit Roku TV
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Kurzdistanz Beamer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurzdistanz Beamer
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Die 84 besten TV-, AV-, Mobile-, Foto- und Car-Audio-Produkte des Jahres!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die 84 besten TV-, AV-, Mobile-, Foto- und Car-Audio-Produkte des Jahres!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
CHRISTIANS HEIMKINO
Vorheriger Artikel
CHRISTIANS HEIMKINO
Serienpremiere: Der Top-Stream des Monats
Nächster Artikel
Serienpremiere: Der Top-Stream des Monats
Mehr Lesetipps

... Exemplarisch seien „After Earth“, „Der Da Vinci Code – Sakrileg“, „Passengers“ und „Herz aus Stahl“ genannt. Man findet also durchaus viele Titel, die einen Namen haben.

Im Store zum Leihen und Kaufen geht es ebenfalls populär zu. Ob alle Staffeln von „Game of Thrones“, „Spiderman“, die „Minions“, „Top Gun“ oder „Die Eiskönigin: Party-Fieber“ – hier sind bekannte Klas- siker und Nischen-Inhalte vertreten. Insgesamt schlummern auf Rakuten TV einige tausend Filme und Serien.

Ebenfalls kostenlos kann man den Bereich „Live TV“ nutzen. Hier findet man einige Dutzend Rakuten-Sender und internationale Fernsehprogramme, aufgeteilt in Genres wie „Filme“, „Unterhaltung“, „TV-Show“, „Sport“, „Kochen“, „Kids“ und „Nachrichten“. Die lange Liste beinhaltet unter anderem BBC History, Tennis Channel Deutschland, Travelxp, BBC Travel und GoldStar TV.

Das Rakuten TV-Portfolio ist insgesamt recht vielseitig. Das große Gratis-Angebot überrascht, und auch wer gezielt nach einzelnen Titeln sucht hat recht gute Chancen, fündig zu werden.

Welche Geräte werden unterstützt?

Rakuten TV läuft auf Windows- und Apple-Rechnern. Grundsätzlich lassen sich fast alle Browser nutzen, Rakuten empfiehlt jedoch die aktuellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge. Zudem ist die Plattform auf vielen Smart-TVs zu finden, unter anderem auf Geräten von LG, Panasonic, Sony, Samsung, Philips und Hisense. Für Mobilgeräte wie Tablets und Smartphones ist eine App für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar. Zudem funktioniert Rakuten TV mit Streaming-Geräten von Roku sowie Chromecast.

Was kostet Rakuten TV?

Rakuten TV bietet ein kostenloses und ein kostenpflichtiges Angebot an. Der Gratis-Bereich beinhaltet unter anderem eine Auswahl an Filmen und TV-Shows, die durch Werbung finanziert werden. Praktisch: „Rakuten TV Free“ steht ohne Account zur Verfügung. Allerdings profitieren nur registrierte Nutzer von personalisierten Empfehlungen. Wer auf den umfangreichen Starzplay-Katalog mit diversen Serien und Blockbustern zugreifen möchte, muss ein kostenpflichtiges Abo für 4,99 Euro pro Monat abschließen. Bezahlt wird per Kreditkarte oder PayPal. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Außerdem sind im„Store“-Bereich diverse Titel zum Kaufen und Ausleihen verfügbar. Die Preise variieren. „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ beispielsweise kostet in der Leihe 3,99 Euro in HD- und 4,99 Euro in UHD-Auflösung. Wer den Titel kauft, muss 7,99 Euro (SD), 9,99 Euro (HD) oder 11,99 Euro (UHD) berappen. Für den Actionfilm „Top Gun“ verlangt Rakuten TV derweil satte 18,99 Euro beim Kauf in UHD-Auflösung. Der Sprung zu 10,99 Euro in HD ist hier beträchtlich. Zum Streamen auf einem PC oder Tablet reicht auf jeden Fall die niedrigere Auflösung.

Wie viele Personen können einen Account nutzen?

Auf Rakuten TV kann man mit einem Konto nur jeweils ein Profil anlegen. Dafür lässt sich der Dienst auf beliebig vielen Geräten registrieren. Der Anbieter nennt diesbezüglich kein Limit. Im Bereich „Einstellungen“ und „Gekoppelte Geräte“ sieht man auf einen Blick, auf welchen Geräten man gerade mit seinem Nutzerkonto angemeldet ist. Mit einem Klick bzw. Fingertipp kann man diese entkoppeln.

Bietet Rakuten TV eine kostenlose Testphase an?

Das kostenpflichtige und in Rakuten TV eingebettete „Starzplay“-Portal kann man sieben Tage lang kostenlos testen. Erst danach schließt man automatisch ein Monatsabo für 4,99 Euro ab, das man jederzeit wieder kündigen kann. Bei Rakuten TV erwirbt man folglich nicht die berüchtigte Katze im Sack, ohne zu wissen, was man für sein Geld bekommt.

Wie schnell muss das Internet sein?

Um Filme in UHD-Auflösung ruckelfrei abzuspielen, sollte die Internetverbindung mindestens 20 Mbit/s schnell sein. Für SD-Inhalte werden 3, für HD-Inhalte mindestens 5 Mbit/s empfohlen.

Wie hoch ist der Bedienkomfort?

Auch als Neukunde fühlt man sich bei Rakuten TV auf Anhieb sehr gut aufgehoben. Denn die Rubriken „Home“, „Store“, „Kostenlos“, „Live TV“ und „Abonnement“ hinterlassen keine offenen Fragen. In allen Bereichen sind die Inhalte in diversen Kategorien wie „Top Neuerscheinungen“, „Derzeit beliebt“, „Historiendramen“, „Action Filme“ oder „Comedy und Liebesfilme“ abgelegt. So ist es leicht, sich im Katalog einen schnellen Überblick zu verschaffen. Die TV-Sender kann man entweder komplett durchblättern oder sich ebenfalls gefiltert darstellen lassen. Zuletzt gesehene Inhalte führt Rakuten TV separat auf, eine nahtlose Wiedergabe an der zuletzt pausierten Stelle ist möglich. Kostenlose Filme und Serien darf man ebenso wie die TV-Kanäle ohne das Anlegen eines Benutzerkontos anschauen – das ist selten und ein angenehmes Privileg.

Wie gut sind Bild- und Tonqualität?

Die Bildqualität auf Rakuten TV ist top, viele Inhalte liegen in 4K-Auflösung vor. Schärfe, Farbnatürlichkeit und Plastizität lassen keine Wünsche offen. Besitzer eines Smart-TVs von LG und Philips kommen bei ausgewählten Titeln zudem in den Genuss von Dolby Vision und Dolby Atmos für eine fülligere Akustik. Ansonsten kann man beim Ton zwischen 5.1- und 2.0-Kanal wechseln. Im Test lief Rakuten TV stets flüssig, auch in höchster Auflösung war kein nerviges Puffern erforderlich. Qualitativ agiert die Streaming-Plattform auf sehr hohem Niveau.

Welche Zusatzfunktionen bietet Rakuten TV?

Rakuten TV bietet zu jedem abrufbaren Inhalt eine kurze Zusammenfassung an und informiert über Auflösung, Tonformat, eine mögliche HDR-Unterstützung sowie Darsteller und Regisseur. Bei der Wieder- gabe können Nutzer Sprungfunktionen in beide Richtungen nutzen. Sowohl die Sprache als auch Untertitel lassen sich anpassen. Bei Serien startet die nächste Folge nicht automatisch, allerdings werden alle verfügbaren Episoden direkt unten eingeblendet, sodass dem sofortigen Weiterschauen nichts im Wege steht.

Über die Suchfunktion kann man Rakuten TV mit beliebigen Stichwörtern nach Schauspielern, Titeln oder Regisseuren durchforsten. Angemeldete Benutzer erhalten personalisierte Empfehlungen, indem das eigene Sehverhalten mit der Zeit analysiert wird. Filme oder Serien, die man später einmal schauen möchte, kann man sich in einer Merkliste anzeigen lassen. „Starzplay“-Filme, die nur noch kurze Zeit verfügbar sind, werden separat unter „Letzte Chance“ aufgelistet.

Gibt es bei Rakuten TV eine Kindersicherung?

In den „Einstellungen“ ist der Bereich „Elternkontrolle“ hinterlegt. Hier kann man festlegen, ob der Nachwuchs alle Inhalte abspielen kann oder individuelle Alterbeschränkungen definieren. Zur Auswahl stehen FSK 0, FSK 6, FSK 12, FSK 16 und FSK 18. Die jeweiligen Inhalte können dann erst ab dem entsprechenden Alter gestreamt werden.

Ist Rakuten TV als App für Mobilgeräte erhältlich?

Ja, Rakuten TV lässt sich nicht nur per Web-Browser, sondern auch per App nutzen. Für iOS und Android sind entsprechende Applikationen in den App-Stores zum Download verfügbar. Diese bieten nahezu dieselbe Optik und den identischen Funktionsumfang wie über Smart-TVs oder Desktop-Rechner. Während sich auf einem iPad im Test alle Inhalte problemlos abspielen und erwerben ließen, erschien auf einem aktuellen Android-Gerät hingegen ständig die Meldung, dass ein gewünschter Inhalt „in dieser App nicht zum Ausleihen oder Kaufen verfügbar“ ist.

Lassen sich Inhalte auch downloaden?

Rakuten TV erlaubt das Herunterladen einzelner Titel. Dies gilt allerdings nicht für alle Inhalte und betrifft nur einen Großteil der gekauften bzw. geliehenen Filme und Serien und keine Titel aus dem Gratisoder dem Abo-Katalog. Benötigt wird die Rakuten TV-App auf einem Mobilgerät, Downloads per Browser gelingen nicht. Zum Download genügt ein Fingertipp auf die Schaltfläche „Herunterladen“ neben dem Button „Jetzt ansehen“. Die Offline-Funktionalität arbeitet mit den identischen Timings, die bei den Miet- und Kaufoptionen zur Verfügung stehen. Gemietete Inhalte sind 48 Stunden verfügbar, ein Kauf verbleibt 30 Tage auf dem Gerät. Nach 30 Tagen müssen Sie den gewünschten Film erneut herunterladen. Sie haben die Möglichkeit, den Download um 30 Tage zu verlängern, indem Sie den Inhalt kurze Zeit vor dem Ablauf abspielen. Im Schnitt benötigen Sie rund ein bis zwei Gigabyte freien Speicherplatz zum Herunterladen eines Films und etwa 800 Megabyte für eine Episode. Der Download erfolgt ausschließlich im internen Speicher des Mobilgeräts.

Fazit

Rakuten TV ist eine preiswerte und empfehlenswerte Alternative zu den großen Streaming-Platzhirschen. Das Angebot ist nicht ganz so umfassend wie bei Netflix oder Amazon Prime Video, aber dennoch vielfältig und ausgewogen. Hier ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Toll, dass einige Inhalte sogar kostenlos und ohne Anmeldung zur Verfügung stehen. Der Bedienkomfort ist zudem hoch, und Bild- sowie Tonqualität sind dank 4K-Auflösung, Dolby Vision und Dolby Atmos top. In der kommenden Ausgabe der HEIMKINO beleuchten wir für Sie die Streaming-Plattform Joyn.