Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 7 Min.

TEST Feuchttücher Nicht ganz sauber?


ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern - epaper ⋅ Ausgabe 4/2009 vom 08.04.2010

Die meisten untersuchten Babyfeuchttücher sind frei von Schadstoffen. Unverständlicherweise traktieren aber viele Produkte Babys Po nach wie vor mit Parfüm.


Artikelbild für den Artikel "TEST Feuchttücher Nicht ganz sauber?" aus der Ausgabe 4/2009 von ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Foto: stockdisc

Für zahlreiche Familien sind sie nicht mehr wegzudenken: die Feuchten aus der Box. Laut Werbung geben sie Babys beim Wickeln das „Frisch-aus-der- Wanne-Gefühl“.

Viele Eltern nutzen sie unterwegs für den Schmuddelmund oder wenn die Hände verschmiert sind. Die Nachfrage ist groß. Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ermittelte, liegt die Käuferreichweite in Haushalten mit Kindern bis vier Jahren bei mehr als 76 Prozent. ...

Weiterlesen
Artikel 1,00€
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2009 von Kommt Zeit, kommt Bad. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommt Zeit, kommt Bad
Titelbild der Ausgabe 4/2009 von Hautprobleme Nicht alles ist rosig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hautprobleme Nicht alles ist rosig
Titelbild der Ausgabe 4/2009 von Kinderkrankheiten Pusteln, Pickel & Flecken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kinderkrankheiten Pusteln, Pickel & Flecken
Titelbild der Ausgabe 4/2009 von In Kürze. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
In Kürze
Titelbild der Ausgabe 4/2009 von Ab in die Wanne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ab in die Wanne
Titelbild der Ausgabe 4/2009 von Katzenwäsche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Katzenwäsche
Vorheriger Artikel
Windeldermatitis Alarmstufe Rot
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Da strahlt das Baby
aus dieser Ausgabe

...

Die Marke Penaten macht große Versprechungen: „Sogar mild genug für Gesicht & Augen“ und „So mild wie pures Wasser“, heißt es auf der Verpackung derBaby Lotiontücher . Hebammen sind dagegen eher zurückhaltend, was den Einsatz der praktischen Feuchten betrifft. „Wir weisen die Eltern da rauf hin, dass da weit mehr drinsteckt, als nur Wasser“, betont Katharina Kerlen-Pet ri vom Deutschen Hebammen- Verband, „viele Babys reagieren gerade am Anfang empfi ndlich.“

Auch zahlreiche Eltern mussten bereits diese Erfahrung machen: „Wir sind der Einfachheit halber von Öl und Kleenex auf Feuchttücher gewechselt. Jetzt ist der Zwerg ständig wund“, schreibt „Lilli“ im Forum von eltern.de.

Babyfeuchttücher bestehen aus Mischfaservlies und sind durch eine Tränklotion mit hohem Wasseranteil und etwas Fett oder Öl dauerhaft feucht. Hinzu kommen entzündungshemmende, beruhigende oder feuchtigkeitsspendende Stoffe wie Allantoin, Aloe vera, Bisabolol, Kamille, Panthenol oder Ringelblume. Die klassische Variante ist allerdings oft parfümiert, was Hautirritationen auslösen kann. Ein Waschlappen oder Tücher mit etwas Pfl anzenöl sind im Vergleich weitaus schonender.

Weil sie so praktisch sind, werden Babyfeuchttücher dennoch von vielen Eltern auch für die Dauerpfl ege ihrer Sprösslinge genutzt. Zum Leidwesen von Kinderarzt und ÖKO-TEST-Berater Falko Panzer: „Früher ist es bei meinen Patienten häufi ger zu Windelrötungen und Haut irritationen gekommen“, sagt er. Seit er den Eltern die Feuchttücher ausgeredet habe, seien diese Probleme größtenteils verschwunden. Vom ständigen Gebrauch rät Panzer deshalb entschieden ab: „Babyfeuchttücher sind nur für die Reise geeignet und nicht für die tägliche Reinigung.“

ÖKO-TEST hat 19 parfümierte und 19 parfümfreie Feuchttücher in Drogerien, Discountern sowie im Einzelhandel eingekauft. Wir schickten die Feuchttücher in die Labore und ließen testen, ob sie problematische Stoffe enthalten, die nicht für empfi ndliche Babyhaut geeignet sind.

Das Testergebnis

• Immer mehr Menschen reagieren allergisch. Umso weniger verständlich, dass viele Hersteller den Feuchttüchern Parfüm zusetzen, damit Tücher und Babyhaut gut riechen. Hierfür gibt es jeweils eine Note Abzug. Immerhin 18 der parfümierten Produkte sind ansonsten völlig frei von problematischen Inhaltsstoffen. Bei den parfümfreien Feuchttüchern sind bis auf ein Produkt sogar alle „sehr gut“.
• Auch Klassiker haben bisweilen ihre Macken. Ausgerechnet dieBaby Fresh Feuchttücher der bekannten Marke Pampers können lediglich mit „befriedigend“ bewertet werden. Sie enthalten PEG/PEG-Derivate. Diese verbinden als Emulgatoren Wasser und Fett. Gleichzeitig können sie aber auch die zarte Babyhaut noch durchlässiger machen und Fremdstoffe in den Körper einschleusen. Dabei sind sie durchaus ersetzbar. Hochwertige Emulgatoren lassen sich auch aus Fettsäuren, Fettalkoholen und Zucker gewinnen.
• Auch in der parfümfreien Variante des Markenprodukts, denPampers Sensitive Feuchttücher , stecken PEG/PEG-Derivate. Erfreulicherweise verzichten alle anderen Anbieter im Test darauf.

Unsere Empfehlungen

• Auf parfümierte Feuchttücher besser verzichten. Viele Hersteller bieten mittlerweile eine parfümfreie Variante an.
• Trickreich für unterwegs: Eine Pumpthermosflasche spendet überall warmes Wasser. Zum Abwischen den Waschlappen benutzen.

Fett gedruckt sind Mängel.
Glossar: Erläuterungen zu den untersuchten Parametern finden Sie auf Seite 124.
Anmerkungen: 1) Enthält PEG/PEG-Derivate. 2) Produkt mit 80 Feuchttüchern sowohl mit als auch ohne Spenderdose zum angegebenen Preis erhältlich. 3) Preisberechnung basiert auf Doppelpack. 4) Preisberechnung basiert auf Doppelpack. Das Produkt gibt es außerdem für 2,49 Euro mit 80 Feuchttüchern in einer wiederverschließbaren und wiederverwendbaren Spenderdose. 5) Preisberechnung basiert auf Viererpack.
Legende: Produkte mit dem gleichen Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Zur Abwertung um eine Note führen: PEG/PEG-Derivate. Das Gesamturteil beruht auf dem Test der Inhaltsstoffe. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir die (vom Hersteller versprochenen) Wirkungen der Produkte nicht überprüft haben.
Testmethoden: Formaldehyd/-abspalter: in Anlehnung an DIN EN ISO 14184-1 und § 64 LFGB 82.02-1; wässrige Extraktion bei 40 °C; Analyse mittels Acetylaceton-Verfahren; UV-Spektroskopie; hauseigene Kalibrierung und Flottenverhältnis 2:50/saure Wasserdampfdestillation, Derivatisierung mit Acetylaceton, Ausschütteln mit n-Butanol und Bestimmung mittels Fotometrie. Halogenorganische Verbindungen: a) Wasserdampfdestillation, Binden der organischen Halogene an Aktivkohle, Verbrennung der Aktivkohle im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehaltes; b) Reinigung der Proben mit Kieselgel, Extraktion mit Essigester, Verbrennung des Extrakts im Sauerstoffstrom, microcoulometrische Bestimmung des Halogengehaltes. Paraffine/Erdölprodukte und/oder apolare Silikonverbindungen: Deklaration und/oder HPLC/RI. Diethylphthalat: Extraktion mit TBME, GC/MS. PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe: Röntgenfluoreszenzanalyse/Beilsteinprobe. Erstveröffentlichung: ÖKO-TEST-Magazin 8/2008. Aktualisierung der Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt hat.
Einkauf weiterer Testprodukte: Oktober 2008.
Anbieterverzeichnis: siehe Seite 124.

Babydream Feucht- Comforttücher extrasensitive Rossmann


Babyline Comfort- Feuchttücher Sensitiv Care Nölken


Babylove Comfort Feuchttücher Sensitiv Dm


Baby’s Sensitiv Comfort Feuchttücher Plus


Babysmile Comfort- Feuchttücher Sensitiv Schlecker


Babysoft Comfort Babyfeuchttücher sensitive Netto Marken-Discount


Babywell Comfort Feuchttücher Sensitiv Rewe


Bambini Comfort Feuchttücher sensitiv Kaufland


Beauty Baby Sensitiv Comfort Feuchttücher Müller Drogeriemarkt


Belino Comfort-Feuchttücher Sensitiv Ihr Platz


Bübchen Comfort Pflegetücher Sensitiv Bübchen


Cien soft & clean Baby Feuchttücher Sensitiv Lidl


Dreaming For Baby Sensitiv-Babytücher Real


Elkos Baby Feuchttücher Sensitiv Edeka


Mamia Baby-Lotion- Tücher Sensitiv Aldi Süd


Penaten Baby Sensitiv-Pflegetücher Johnson & Johnson


ReAm 4 Your Baby Natura Eco-Feuchttücher ReAm


Vibelle Babykomfort- Tücher Sensitive Aldi Nord


Pampers Sensitive Feuchttücher Procter & Gamble


Fett gedruckt sind Mängel.
Glossar: Erläuterungen zu den untersuchten Parametern finden Sie auf Seite 124.
Anmerkungen: 1) Preisberechnung basiert auf Viererpacks. 2) Enthält PEG/ PEG-Derivate. 3) Preisberechnung basiert auf Doppelpacks. Legende: Produkte mit dem gleichen Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) Parfüm; b) PEG/PEG-Derivate. Das Gesamtergebnis beruht auf dem Test der Inhaltsstoffe. Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir die (vom Hersteller versprochenen) Wirkungen der Produkte nicht überprüft haben.
Testmethoden: Formaldehyd/-abspalter: Saure Wasserdampfdestillation, Derivatisierung mit Acetylaceton, Ausschütteln mit n-Butanol und Bestimmung mittels Fotometrie. Halogenorganische Verbindungen: a) Probe wird mit Reinstwasser in der Soxhlet-Apparatur eluiert. Binden der organischen Halogene an Aktivkohle. Verbrennung der Aktivkohle im Sauerstoffstrom. Microcoulometrische Bestimmung des Halogengehaltes. b) Reinigung der Proben mit Kieselgel, Extraktion mit Essigester, Verbrennung des Extrakts im Sauerstoffstrom. Microcoulometrische Bestimmung des Halogengehaltes. Diethylphthalat/Moschus-Verbindungen/Cashmeran/Duftstoffe, die Allergien auslösen können/weitere Duftstoffe: Extraktion mit TBME, Bestimmung mittels GC-MS. Paraffine/Erdölprodukte/apolare Silikonverbindungen: laut Deklaration und/oder HPLC/RI. PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe: Röntgenfluoreszenzanalyse. Erstveröffentlichung: ÖKO-TEST-Magazin 2/2009. Aktualisierung der Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt hat. Preisberechnung basiert in der Regel auf der kleinsten mitgeteilten Packungsgröße.
Anbieterverzeichnis: siehe Seite 124.
Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlages dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.

Babydream Feucht- Comforttücher Rossmann


Babyline Comfort- Feuchttücher Nölken


Babylove Comfort Feuchttücher Dm


Baby’s Classic Comfort Feuchttücher Plus


Babysitter Babypflegetücher Comfort Hyga


Babysmile Comfort- Feuchttücher extra soft Schlecker


Babysoft Comfort Babyfeuchttücher Classic Netto Marken-Discount


Beauty Baby Comfort Feuchttücher Müller Drogeriemarkt


Belino Comfort-Feuchttücher Ihr Platz


Bübchen Comfort Pflegetücher Bübchen


Cien Soft & Clean Baby Feuchttücher Comfort Lidl


Elkos Baby Feuchttücher Edeka


Hipp Babysanft Feucht- Tücher Sensitiv Hipp


K-Classic Bambini Comfort Feuchttücher Kaufland


Mamia Baby-Lotion- Tücher Aldi Süd


Penaten Baby Lotiontücher Johnson & Johnson


Tip Feuchte Babytücher Real/Extra


Vibelle Babykomfort- Tücher Pflege Aldi Nord


Pampers Baby Fresh Feuchttücher Procter & Gamble


Foto: Banana Stock

Kein Windelfaktor | Sauber werden

Studien zeigen, dass die Art der Windel keinen Einfl uss darauf hat, wie schnell ein Kind sauber wird. Zwar merken mit Stoff gewickelte Kinder eher, dass sie nass sind, aber das motiviert sie offenbar nicht, rascher Abschied von der Windel zu nehmen. Normalerweise gewöhnen sich Kleinkinder zwischen dem zweiten und dem vierten Lebensjahr daran, ihre Geschäfte auf dem Topf oder der Toilette zu erledigen.

Verstopfung | Oft durch Flüssigkeitsmangel

Harter, trockener Stuhl kann bei Flaschenkindern ein Problem sein. Der Grund ist oft das falsche Mischungsverhältnis von Wasser und Pulver. Auch wenn das Kind nicht genug trinkt oder stark schwitzt, kann das zu Verstopfung beitragen. Tritt Verstopfung auf, sollte man also zuerst das Mischungsverhältnis des Fläschchens prüfen. Ist das Baby alt genug, kann man auch mit gekochtem Apfelmus versuchen, den Stuhl aufzulockern. Hält die Verstopfung an, ist Blut im Stuhl oder wirkt das Kind krank, sollte man den Arzt zurate ziehen.

Foto: stockbyte

Ruhe bitte | Nächtliches Stillen

Säuglinge müssen auch nachts manchmal nach dem Stillen oder Füttern gewickelt werden. Erledigen Sie dieses Wickelgeschäft aber nicht bei voller Festbeleuchtung, sondern nur bei gedämmtem Licht. Der Grund: Ihr Baby lässt sich dann hinterher leichter wieder in den Schlaf bringen. Versorgen Sie das Kind liebevoll, aber reden Sie in dieser Situation nicht mit ihm. Es soll nicht putzmunter werden und so nach und nach einen Tag-Nacht-Rhythmus er lernen.

Foto: eyewire

Spieltrieb | Ablenken beim Wickeln

Ein lebhaftes Kind zu wickeln, ist nicht einfach. Probieren Sie es mit einem spannenden Spielzeug, das es nur auf dem Wickeltisch gibt oder, ist das Kind älter, spielen Sie ein Spiel. Wenn Sie ans Werk gehen, rufen Sie: „Alle Hände an den Kopf / an die Nase / an die Ohren.“ Nebeneffekt: Kinder lernen spielerisch die Namen ihrer Körperteile.

Foto: irisblende.de

Foto: eyewire

Wunder Po | Muttermilch hilft

Wunde Stellen am Po kann man auch mit ein wenig Muttermilch behandeln. Sie wirkt antibakteriell, klebt nicht und wird garantiert gut vertragen. Wer abpumpt, kann ein paar Tropfen auf ein sauberes Tuch geben und die entsprechenden Stellen abtupfen. Man kann aber auch direkt ein bisschen Milch aus der Brustwarze auf die Haut des Kindes tropfen lassen.

Foto: A.Jakuscheit/M.Wägele

Bauchmassage | Gut für die Verdauung

Eine Bauchmassage verschafft Linderung bei Verdauungsproblemen und Blähungen. Einfach das Bäuchlein leicht im Uhrzeigersinn massieren. Dabei sollten die Handfl ächen angenehm warm sein. Ein paar Tropfen Pfl egeöl wärmen und unterstützen den Massageeffekt. Bewährt hat sich auch, das Baby in Bauchlage herumzutragen und den Bauch dabei leicht zu massieren.

Umfrage | Vater sein ist schwer

Was Männern bei der Versorgung von Babys schwerfällt

Der Windelwechsel stellt die Hälfte der deutschen Väter vor Probleme. In einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Difrax B.V. unter Vätern aus fünf europäischen Ländern wurde das Anziehen einer sauberen Windel als größte Herausforderung für Väter kleiner Kinder entlarvt.