TEST MAGENMITTEL: DAUERBRENNER

ÖKO-TEST Jahrbuch - epaper ⋅ Ausgabe 10/2018 vom 18.10.2018 ⋅ Seiten 97-101 ⋅ Lesedauer ca. 3 Min.

TEST MAGENMITTEL: DAUERBRENNER

Fettes Essen, Kaffee oder Alkohol können Sodbrennen und saures Aufstoßen verursachen. ÖKO-TEST hat 28 rezeptfreie Mittel eingekauft und begutachten lassen. Alle Präparate wirken sehr gut.



Foto: gilaxia/iStock

Wussten Sie, dass in Ihrem Körper ätzende Salzsäure schwappt? In einer Konzentration von etwa 0,5 Prozent sorgt sie im Magensaft dafür, Teile der Nahrung zu zersetzen. Die Magenwand selbst schützt sich mit einem zähen Sekret gegen die Säure. Doch ab und an lässt sie uns spüren, dass sie da ist. Etwa dann, wenn wir nach einer zu fettreichen Mahlzeit sauer aufstoßen müssen.

Kommt das nur gelegentlich ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
TEST JOHANNISKRAUTPRÄPARATE: WANN KOMMT DIE SONNE?
Nächster Artikel TEST MAGNESIUMPRÄPARATE: SO EIN KRAMPF