TEST TRINKFLASCHEN: NICHT GANZ DICHT

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder - epaper ⋅ Ausgabe 12/2019 vom 12.12.2019 ⋅ Seiten 170-173 ⋅ Lesedauer ca. 5 Min.

TEST TRINKFLASCHEN: NICHT GANZ DICHT

Eine Trinkflasche hilft, Müll zu vermeiden, und kann ein jahrelanger Begleiter fürs Fitnessstudio und auf Wanderungen sein. Wir haben zwölf Produkte getestet: Sechs sind top, darunter die zwei günstigsten Modelle. Schadstoffe sind kein Problem.



Bildquelle: ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder, Ausgabe 12/2019

Im Test: zwölf Trinkflaschen aus Kunststoff, Edelstahl und Aluminium.
Eine nicht ganz dicht. Aus der Primus Trailbottle Tritan Black 0.6 L tropft im Praxistest schon stilles Wasser raus. Die gefüllten Flaschen wurden dafür zehn Minuten auf den Kopf gestellt. Alle anderen Flaschen hielten dicht. Selbst kohlensäurehaltiges Wasser behielten die Mitbewerber in sich. ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
TEST SCHULRANZEN: AUFGESCHNALLT, FERTIG, LOS!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DAS RICHTIGE SPIELZEUG: VERSPIELT
aus dieser Ausgabe