TEST Wundschutzcremes: Kein Wunder!

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder - epaper ⋅ Ausgabe 1/2018 vom 18.01.2018 ⋅ Seiten 124-129 ⋅ Lesedauer ca. 4 Min.

TEST Wundschutzcremes: Kein Wunder!

Viel auszusetzen gibt es nicht: Die meisten Wundschutzcremes in unserem Test können wir empfehlen. Weshalb einige Produkte noch Parfüm enthalten, bleibt uns aber schleierhaft.



Bildquelle: ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder, Ausgabe 1/2018

Viele Säuglinge leiden an einem geröteten und wunden Po. „Bei vielen Wochenbettbetreuungen, also in den ersten sechs bis acht Lebenswochen des Kindes, ist der wunde Po ein Thema“, sagt Andrea Röttger, Hebamme im Geburtshaus in Wuppertal. „Bei einem Kind tritt er früher auf, beim anderen später.“ Häufig dehnen die gereizten Hautstellen sich bis in die Genitalregion oder auf die Oberschenkel aus, entzünden sich und können nässen. ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
TEST Babywindeln: Allzeit bereit
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TEST Babyöle: Olio oho
aus dieser Ausgabe