MILCHSCHOKOLADE: Test Milchschokolade: Nur Bruchstücke

ÖKO-TEST Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 120/2019 vom 21.11.2019 ⋅ Seiten 42-49 ⋅ Lesedauer ca. 9 Min.

MILCHSCHOKOLADE: Test Milchschokolade: Nur Bruchstücke

Weihnachten ohne Schokolade? Für uns keine Option. Deswegen haben wir 25 Milchschokoladen getestet – nur zwei sind „gut“. Die Probleme: Mineralöl und katastrophale Arbeitsbedingungen der Menschen auf den Farmen. Viele Hersteller wissen nur bruchstückhaft, wo ihr Kakao überhaupt her kommt.


RATGEBER

1 Unser Test zeigt: DieRapunzel Dunkle Vollmilch schmeckt gut, ist fair gehandelt und enthält vergleichsweise wenig Mineralölbestandteile. Sie schneidet, genau gerechnet, am besten ab.

2 Bio allein garantiert keinen fairen Anbau, das zeigt das BeispielDennree Vollmilch Schokolade . Wenn Bio, dann Naturland: ...


Bildquelle: ÖKO-TEST Magazin, Ausgabe 120/2019

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Vorheriger Artikel
Das schenken wir ? Und das schenken wir?
Nächster Artikel Die dunkle Seite der Schokolade: So süß, so bitter

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe