EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Diabetes-Journal - epaper

(2) 3.00/5.0

Das Offizielle Organ Deutschen Diabetiker Bundes

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Diabetes-Journal - epaper Ausgabe 3/2017
Erfolgreich abnehmen Umdenken und dranbleiben. Die besten Tipps und Rezepte
epaper-Abos
Hier das passende Abo wählen
7,99 - 31,99 EUR*
epaper-Geschenkabo
12 Ausgaben pro Jahr
31,99 EUR*
epaper-Geschenkabo31,99 EUR*
Ein epaper-Geschenkabo von Diabetes-Journal hat viele Vorteile: es schont die Umwelt und den Geldbeutel, landet immer automatisch beim Beschenkten und verlängert sich automatisch nach einem Jahr. Besonders gut: Sie können den Starttermin selbst festlegen und bekommen eine Urkunde zum Überreichen.
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2017 vom 24.02.2017
2,99 EUR*
epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
Keine Sekunde auf die neusten Nachrichten warten: Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des Diabetes-Journal sofort nach dem Bestellen. Nutzen Sie dafür entweder direkt unsere Web-Bibliothek, laden Sie das epaper-Einzelheft als PDF herunter oder lesen Sie in der passenden App für Apple, Android oder Kindle. Und natürlich können Sie das epaper-Einzelheft auch verschenken wenn Sie möchten.

Exklusive Angebote & einzigartige Specials

Stöbern Sie im Archiv vonWeitere ältere Ausgaben
Diabetes-Journal - epaper
 

Vorteile, die Sie überzeugen

  • 11% pro Jahr sparen mit einem Abo
  • 30 Tage gratis
  • Geschenkurkunde mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    PayPal Sofortüberweisung SEPA VISA MasterCard

  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Diabetes-Journal epaper für iPhone & iPadDiabetes-Journal - epaper im Google Play StoreDiabetes-Journal - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Diabetes-Journal - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Diabetes-Journal - epaper die aktuelle Ausgabe 3/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Diabetes verbindet

Liebe Leserinnen und Leser, gute Verbindungen haben im Leben oftmals einen unschätzbaren Wert. Sie kennen das sicher von Freunden, Familienmitgliedern oder guten Arbeitskollegen, mit denen man so eng ist, dass kein Blatt Papier dazwischen passt. Andererseits gibt es aber auch die Zwangsverbindungen, die man eingehen muss, obwohl man dies gar nicht möchte.

Seite 34
In diesem Diabetes-Journal finden Sie dafür einige Beispiele – und erfreulicherweise handelt es sich dabei nicht um Zwangsverbindungen, sondern um echte und ehrliche Verbundenheit. So wird Ihnen sicher die Liebesgeschichte von Sarah und Michael ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn die beiden trafen sich in einer Reha-Klinik, in der sie wegen ihres Diabetes waren. Diabetes hat nicht nur die beiden zusammengebracht, sondern gemeinsam managen sie jetzt auch erfolgreich ihren Diabetes.

Seite 36
Auch der Sport kann verbinden. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Radsportteam von Novo Nordisk, in dem ausschließlich Fahrer mit Typ 1-Diabetes mitfahren. In dieser Verbindung haben sie ein großes Ziel, nämlich die Teilnahme an der Tour de France im Jahr 2021. Dafür trainieren sie hart – und wenn sie nicht gerade im Flugzeug zum nächsten Rennen sind, dann sitzen sie im Sattel ihrer Rennräder.

Seite 18
Eine seltsam anmutende Verbindung geht jeder von uns mit Bakterien ein. In jedem Darm eines Menschen leben rund 100 Billionen Mikroorganismen, die ein Gewicht von 1 bis 2 kg ausmachen und die man Mikrobiom nennt. Hierbei handelt es sich nicht etwa um eine Zwangsverbindung, sondern um ein positives Miteinander. Ohne unsere Darmbakterien wären wir nicht lebensfähig, deswegen ist es auch so wichtig, dass wir durch eine gesunder Ernährung diese Bakterien pflegen.

Sie sehen, es gibt also viele positive Verbindungen rund um den Diabetes. Die gesamt Redaktion Ihres Diabetes-Journals wünscht sich daher, dass Sie dieses Heft mit Freude lesen und auf diese Weise auch mit uns eine positive Verbindung eingehen.

Herzlichst Ihr

Prof. Dr. Thomas Haak, Chefredakteur

Folgen Sie Diabetes-Journal - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Diabetes-Journal - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Diabetes-Journal - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 3/2017 vom 24.02.2017
Erscheint monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kategorie Eltern & Tiere

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
3.00/5.0 
2 Produktbewertungen für Diabetes-Journal - epaper
Leser und Leserinnen, die Diabetes-Journal - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

nicht auf epaper, die Schrift ist viel zu klein
Verfasst von Heidemarie F. | Rhauderfehn | 30.10.2016

Das Journal informiert mich umfassend über das Thema Diabetes-darüberhinaus auch über Randgebiete, die in dieses Thema hineinreichen. Für mich ein ganz wichtiger Ratgeber. Ich bin gespannt auf die nächsten Ausgaben.
Verfasst von Roswitha A. | Chemnitz | 28.04.2016

Entdecken Sie mehr von "Verlag Kirchheim + Co GmbH"

TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Apfel Streuselkuchen mit 4 Fleischtomaten ist das so richtig in 3.März 2017
26.02.2017  
Der Download war ganz einfach, perfekt
26.02.2017  
Alles bestens
26.02.2017  
Alles perfekt
25.02.2017