Gedruckt
Digital

Zeitschrift Clausewitz - epaper

Das Magazin für Militärgeschichte

 - mehr 
(2)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Kuban 1943 - Zähes Ringen um den Brückenkopf
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
6 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
25,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
6 Ausgaben pro Jahr
25,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 03.12.2018
5,49 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 11.02.2019
5,49 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Clausewitz - epaper 

Mit Gutscheincode einkaufen

Clausewitz - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Clausewitz 30 Tage gratis testen
  • 6,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Clausewitz - epaper (PDF) für iPhone & iPadClausewitz - epaper im Google Play StoreClausewitz - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Clausewitz - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Clausewitz - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserin, lieber Leser,
der Film Steiner – Das Eiserne Kreuz unter der Regie von Sam Peckinpah schlug im Jahr 1977 ein wie eine Bombe! Den historischen Rahmen für Peckinpahs Kassenschlager, der von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden im Jahr 1978 das Prädikat „wertvoll“ erhielt, bilden die harten Kämpfe um den Kuban-Brückenkopf 1943.

Als Hauptdarsteller in dem kommerziell sehr erfolgreichen Kinostreifen wirkte neben US-Darsteller James Coburn (Unteroffizier Rolf Steiner) unter anderem Weltstar Maximilian Schell mit. Der Oscar-Preisträger verkörperte den bei der eigenen Truppe verhassten und alles andere als tapferen Bataillonskommandeur Hauptmann von Stransky.

Der spannende, aber nicht unumstrittene Film basiert auf dem 1955 veröffentlichten Roman Das geduldige Fleisch des Kriegsveteranen und Schriftstellers Willi Heinrich (1920–2005) und schildert die dramatischen Ereignisse von 1943 östlich der Krim.

Damals kämpften deutsche und rumänische Truppen nach ihrem Rückzug aus dem Kaukasusraum gegen Stalins unablässig angreifenden Verbände. Die Rote Armee attackierte mit aller Macht über Monate hinweg die Invasoren, um diese aus der von Hitler befohlenen Auffangstellung am Kuban-Fluss zu vertreiben. Diese schweren Schlachten stehen im Fokus unserer aktuellen Titelgeschichte „Brennpunkt Kuban-Brückenkopf“ auf den Seiten 10 bis 31 der vorliegenden Ausgabe.

Zudem möchte ich Sie auf ein besonderes Extra aufmerksam machen: Diesem Heft liegt das Clausewitz- Kalenderposter für das Jahr 2019 bei!
Eine kurzweilige Lektüre mit vielen neuen Erkenntnissen.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Clausewitz - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Clausewitz - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 03.12.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 11.02.2019
Erscheint 2-monatlich , 6 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
2 Produktbewertungen für Clausewitz - epaper
Leser und Leserinnen, die Clausewitz - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Diese Zeitschrift ist eine sehr gute Quelle und bietet jede Menge Lesespass für Modellbauer
Verfasst von Guido S. | Frankfurt | 06.06.2017

Der mir wichtige Artikel über die Admiral Scheer war leider zu kurz, dafür aber fachlich weitgehend gut recherchiert.
Verfasst von Volker W. | Lünen | 08.10.2015
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×