Gedruckt
Digital

Zeitschrift Damals - epaper

Das Magazin für Geschichte

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Jesus und die ersten Christen
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
12 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
84,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
6,49 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
84,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 13.12.2018
6,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 17.01.2019
6,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Damals - epaper 
Damals - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Damals 30 Tage gratis testen
  • 22,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
DAMALS - epaper (PDF) für iPhone & iPadDAMALS - epaper im Google Play StoreDAMALS - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Damals - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Damals - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Ein gewisser „Chrestus“

Für viele Christen ist das Neue Testament nicht nur eine religiöse Schrift, sondern zugleich eine zentrale historische Quelle dafür, wie das Leben Jesu und seiner Anhänger verlaufen ist und was zu dieser Zeit in Palästina geschah. Die Erzählungen der vier Evangelisten sind seit ihrer Kindheit Teil der persönlichen Prägung. Daher erscheinen diese Texte oft als „wahr“, obwohl darin verschiedene Stränge miteinander verwoben sind: Glaubensinhalte, geschichtliche Fakten, Deutungen dieser verbrieften Ereignisse sowie die Besonderheiten der römisch-jüdischen Kultur.

Wie aber war es tatsächlich? Was weiß man über Jesus? Und wie lassen sich die subjektiven Darstellungen der Evangelien und die Tatsachen voneinander trennen – geht das überhaupt? Diesen Fragen widmet sich das Titelthema.

Die Lage in Judäa und den angrenzenden Gebieten war zu Zeiten Jesu angespannt, das zeigt unser einführender Artikel. Viele Juden betrachteten den Anspruch des Römischen Reichs auf Weltherrschaft als Angriff auf ihre religiöse und nationale Identität. Einzelne Gruppen neigten zu Aufruhr, während die jüdischen Autoritäten darauf erpicht waren, sich mit Rom zu verständigen, um die ihnen zugestandene Autonomie, vor allem bei der Verwaltung des Tempels in Jerusalem, zu bewahren. Charismatische Persönlichkeiten wie der Asket Johannes der Täufer kündeten von einer bevorstehenden Endzeit und riefen zur Umkehr auf. Auch der historische Jesus, das lässt sich festhalten, war ein solcher Wanderprediger.

Ausgehend von der Quellenlage, schildern wir das Leben Jesu: Wenn auch einzelne nicht-christliche Stimmen bestätigten, dass es diesen „Chrestus“ (wie ihn der römische Autor Sueton nennt) gegeben hat, bleiben dafür die Evangelien die maßgeblichen Zeugnisse. Mit dem Forschungsansatz der historisch-kritischen Jesus-Forschung ist es immerhin möglich, die Umrisse seiner Biographie zu rekonstruieren. Auch vermeintliche Gewissheiten, was die Entstehung der ersten Gemeinden und die Verbreitung der neuen Lehre angeht, stellt das Titelthema in Frage – so die Annahme, reisende Missionare hätten auf den Marktplätzen predigend die Menschen für das Christentum gewonnen.

Eine Anmerkung in eigener Sache: 2019 wird DAMALS, das älteste deutschsprachige Geschichtsmagazin, 50 Jahre alt. Beginnend mit dieser Ausgabe, kennzeichnet ein Logo auf dem Cover den gesamten Jahrgang. Die Jubiläumsausgabe wird das Heft 6-2019 sein – lassen Sie sich überraschen.
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Damals - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Damals - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 13.12.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 17.01.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Reisemagazine, Freizeitmagazine und Wissensmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Damals - epaper
Leser und Leserinnen, die Damals - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×