Gedruckt
Digital

Zeitschrift Münzen Revue - epaper

International coin trend journal - Die Visitenkarte für den anspruchsvollen Münzsammler

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
LESERBRIEFE: u.a. Wie lange leben Münzen mit Polymerring?
KURZ NOTIERT: u.a. Auflagezahlen 5 Euro „Gemäßigte Zone“ und 10 Euro „In der Luft“; Kalendermedaille 2019
WORLD MONEY FAIR: Ausblick auf ein numismatisches Highlight
ANTIKE: Dionysos, Gott der Ekstase
JUBILÄUM: 150 Jahre Berliner Münzkabinett
HAITI: Die Münzen der „Doc“-Diktatoren
MEDAILLE: Die Medaille zum 500. Gründungsjubiläum der Universität Prag 1848
MÜNZWETTBEWERB: 20-Euro-Sondermünze „250. Geburtstag von Alexander von Humboldt“
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
6,49 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Abo
11 Ausgaben pro Jahr
79,99 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 19.12.2018
7,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 30.01.2019
7,99 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
11 Ausgaben pro Jahr
11,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Münzen Revue - epaper 
Münzen Revue - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Münzen Revue 30 Tage gratis testen
  • 15,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
EPaper (PDF) für iPhone & iPadMünzen Revue - epaper im Google Play StoreMünzen Revue - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Münzen Revue - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Münzen Revue - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Wird’s besser? Wird’s schlimmer?

Mit dieser Frage leitet der deutsche Schriftsteller Erich Kästner (21.2.1899 – 29.7.1974) sein berühmtes Epigramm „Zum Neuen Jahr“ ein. Viele Numismatiker werden sich am Anfang des Jahres Erich Kästners Frage anschließen und sinnieren, wie das neue numismatische Jahr wohl werden wird? Ein Epigramm ist die kürzeste Gedicht Gattung, wo im Einfall das Geheimnis liegt. Auch für mich ist die Antwort kurz. Die Prognosen und Indikatoren sind klar definiert. Es wird kein Geheimnis geben. Die Erfolge des vergangenen Jahres werden sich fortsetzen.

Den Auftakt ins neue Jahr macht – wie seit Jahren – die World Money Fair in Berlin. Vom 1. bis 3. Februar 2019 werden wiederum 15.000 Münzensammler in die deutsche Hauptstadt reisen und Zeugen einer numismatischen Weltveranstaltung werden. Die World Money Fair in Berlin ist für die Münzensammler ein besonderes Erlebnis. Bei einem Rundgang durch die Messehallen verfolgen sie den Werdegang und Kreislauf des Geldes; vom Entwurf bis zum Vertrieb einer Münze. Sie werden an den Tischen der Aussteller 2500 Jahre Münzgeschichte entdecken.

Griechische Drachmen und römische Denare sind ebenso vertreten wie die geprägten Zeitzeugen aus dem Mittalter und die aktuellsten Münzen, die zur Zeit die Prägepressen verlassen. Ergänzt wird das Ausstellungsgut an der World Money Fair mit Papiergeld, frühzeitlichen Zahlungsmitteln (Primitivgeld), numismatischem Zubehör und Fachliteratur, die heute bei den fehleranfälligen Online-Informationen für den Münzensammler besonders wichtig ist. www.worldmoneyfair.de Österreich, vertreten mit der staatlichen Prägeanstalt, der Münze Österreich AG, wird mit ihren prachtvollen Gedenk und Anlagemünzen als Ehrengast im Rampenlicht stehen und 300 Aussteller anführen. Grund für den feierlichen Auftritt ist die „825-Jahr-Geburtstagsfeier“ der Münze.

Die Münze Österreich AG ist seit vielen Jahren treuer Partner und „Shareholder“ der World Money Fair. Sie ist eine der meistgeschätzten Münzstätten der Welt. Sie gehört zu den führenden Entscheidungsträgern in der Münzenindustrie. Ihre Gedenkmünzen und Anlagemünzen (Philharmoniker) sind weltweite Botschafter für die Kultur der geschichtsreichen Alpenrepublik im Herzen Europas.

Ich wünsche allen Lesern ein erfolgreiches neues Jahr und eine erlebnisreiche Reise an die World Money Fair in Berlin.

Ihr A.-M. Beck Gründer und Ehrenpräsident World Money Fair
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Münzen Revue - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Münzen Revue - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 19.12.2018
Nächste Ausgabe 2/2019 am 30.01.2019
Erscheint monatlich , 11 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Münzen Revue - epaper
Leser und Leserinnen, die Münzen Revue - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×