Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Ballesterer als Abo - Zeitschrift bei United Kiosk

Aktuelles Titelbild von Ballesterer. Entdecken Sie jetzt die Ausgabe 148/2020. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Ballesterer als Abo oder Geschenkabo.
Vom kleinen Fan-Magazin zum etablierten Fachblatt
Ballesterer wurde im Jahr 2000 gegründet und kam damals auf ungefähr 300 Exemplare.
Mittlerweile ist das Sportmagazin eine feste Größe und erscheint im Heimatland Österreiche, Schweiz und in Deutschland. Die Zeitschrift berichtet engagiert, kritisch und informativ über die Geschehnisse in der Fußballwelt.
mehr
 
 
10 Bäume für den Klimaschutz

Ballesterer - gedruckt

Jetzt Abo bestellen & Prämie sichern. Ihre Prämie: 10 Bäume für den Klimaschutz mehr


59,00 EUR
zur Kasse  
10 Bäume für den Klimaschutz

Ballesterer - gedruckt - Geschenkabo

Zeitschrift im Abo verschenken & Prämie sichern. Ihre Prämie: 10 Bäume für den Klimaschutz mehr

 
gedrucktes Geschenkabo (Deutschland)
10 Ausgaben pro Jahr

59,00 EUR
zur Kasse  

Steckbrief von Ballesterer

Erscheint: unregelmäßig, 10 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Sportmagazine

Darum empfehlen wir Ihnen Ballesterer im Abo

der Mainstream steht im „Abseits“
Ballesterer ist keineswegs eine Zeitschrift die sich in die klassische Sport-Berichterstattung einreiht. Die Zeitschrift bietet viele interessante, abwechslungsreiche und Fan-orientierte Inhalte. Jedes Titelthema wird ausführlich und breit behandelt. Es finden sich nicht nur Beiträge zu Neuigkeiten aus dem Fußball-Business, sondern auch Berichte, die kritisieren, zu denken geben, zur Diskussion anregen und erstaunen. In Ballesterer finden nicht nur Weltstars und Schwergewichte des Sports Einzug in den Inhalt des Magazins, auch Artikel über die „Bolzplätze“ Argentiniens, die unterschiedlichsten Fangruppierungen und natürlich der heimische Fußball in Österreich werden thematisiert. Anders als in den übrigen Massenmedien legt die Zeitschrift Wert darauf die Fußballkultur in den Fokus zu rücken und nicht nur am Rande zu erwähnen.

Lebendig und aufregend
Die Berichterstattung in Bellesterer ist erfrischend und auf Top-Niveau. Zur Linie des Fußballmagazins gehört der Auftritt gegen Rassismus und Diskriminierung, sowie eine kritische Auseinandersetzung mit der Kommerzialisierung im modernen Fußball. So ist es nicht verwunderlich, dass bisherige Schwerpunktthemen unter anderem Fans vs. Geldgeber, Ultras oder das Millwall-Special waren. 2004 erfuhr das Magazin durch seine Themawahl große öffentliche Aufmerksamkeit, daraufhin folgten einige Auszeichnungen, u.a die Wahl zur allgemein besten Fanzeitung.

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen, spannenden Lektüre sind, einen Tapetenwechsel oder eine kompetente Alternative in Sachen Fußball-News suchen, dann ist ein Abo der Ballesterer die richtige Wahl. Oder vielleicht kennen Sie jemanden, dem es nicht schadet über den „Seitenrand“ in Sachen Fußballnews zu schauen, dann empfiehlt sich auch dafür das Abonnement der Ballesterer auf United Kiosk.

mehr

Ihre Prämien beim Kauf von Ballesterer

Magazines for Future
Sie lesen Ihre Lieblingszeitschrift oder verschenken sie und pflanzen damit gemeinsam mit uns und unseren Freunden von Eden Reforestation Projects überall auf der Welt 10 Bäume.