Home / Zeitschriften im Abo / Sport / BoxSport - epaper
Gedruckt
Digital

Zeitschrift BoxSport - epaper

Das Magazin nicht nur für Boxfans

 - mehr 
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
So spektakulär wird Boxen 2019
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
12 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
44,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
3,49 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
44,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 vom 06.12.2018
3,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 3/2019 ab 06.02.2019
3,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
BoxSport - epaper 
BoxSport - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo BoxSport 30 Tage gratis testen
  • 8,00 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
BoxSport - epaper (PDF) für iPhone & iPadBoxSport - epaper im Google Play StoreBoxSport - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von BoxSport - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift BoxSport - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

… Runde 8: Reform der AIBA. Oder am besten gleich auflösen. Und einen neuen verband gründen, der für einen sauberen Amateursport und olympische Ideale steht …
Es gibt Menschen, die gehen wunschlos glücklich ins neue Jahr. Haben alles. Kennen alles. Wissen schon alles. Trifft das auch auf Sie zu? Falls ja, dann herzlichen Glückwunsch. Doch viele Boxfans haben Wünsche für 2019; das gilt auch für mich. Da wären zum Beispiel …

Runde 1: Canelo vs. Golovkin III. Unfinished Business. Wer wie „Triple-G“ in zwei Duellen auch gegen Punktrichter erfolglos ankämpfen musste, hat einen dritten Fight verdient.
Runde 2: Deutsche Meisterschaft im Turnierformat. Zugegeben, das fordere ich ungefähr in jedem zweiten Editorial. Pro Limit sind nur die besten Profiboxer dabei. Würde für spannende Duelle auf Augenhöhe sorgen.
Runde 3: WM-Chance für Pulev. Der Bulgare will’s noch mal wissen, ist obendrein offizieller IBF-Herausforderer von Joshua. Und Pulev-Coach Ulli Wegner wird demnächst 77 Jahre alt. Wenn das kein Grund zum Feiern wäre!
Runde 4: Mikey Garcia vs. Vasyl Lomachenko. Ein Showdown der beiden besten Leichtgewichtler und Pound-for-Pound-Stars. Mehr muss man nicht sagen. Wer, bitteschön, will das nicht sehen?!
Runde 5: Boxen bei ARD, ZDF, RTL und/oder ProSiebenSat1. Die Lizenzen für internationale Top-Fights im Free-TV können nur solche Schwergewichte stemmen. Ring frei, bitte!
Runde 6: Abraham vs. Feigenbutz. Duell der Generationen. Oder: Abrahams letzte Schlacht. Wie auch immer das Kampfmotto lautet: Her damit! Und: Beide mögen sich nicht sonderlich ...
Runde 7: Geburt eines neuen deutschen Boxhelden. Dazu eine professionellere Vermarktung der Kämpfer. Es muss nicht gleich ein zweiter Maske, Schulz oder Rocky werden. Wäre aber hilfreich für die öffentliche Wahrnehmung des Boxsports.
Runde 8: Reform der AIBA. Oder am besten gleich auflösen. Und einen neuen Weltboxverband gründen, der wirklich für einen sauberen Amateursport und olympische Ideale steht.
Runde 9: Joshua vs. Usyk. Power gegen pure Box-Ästhetik. Bei allem Respekt vor dem smarten Briten: Mit Cruiser-Dominator und Bald-Schwergewichtler Usyk könnte es ein heißes Tänzchen geben.
Runde 10: Box-Bundesliga im TV. Gerade mal drei Teams sind diese Saison in der 1. Liga am Start. Traurig. Doch jeder Amateurverein, der sich daran beteiligt, hätte mehr mediale Aufmerksamkeit verdient. Könnte was sein für den öffentlich-rechtlichen Programmauftrag (statt noch mehr Fußball).
Runde 11: TV-Show für Tyson Fury. Was auch immer 2019 boxerisch für den „Gypsy King“ bringt: Als Entertainer mit eigener Show (oder eigenem Kanal!) wäre das dauerplappernde Großmaul unschlagbar.
Runde 12: Treue BOXSPORT-Leser :-) Es sind schwere Zeiten für Printmagazine, auch für uns als Boxmagazin Nummer eins. Aber wir kämpfen.

Kaufen Sie uns. Liken Sie uns. Empfehlen Sie uns. Vorab schon einmal vielen Dank für Ihr Vertrauen.
Sportliche Grüße Frank Schwantes
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift BoxSport - epaper die aktuelle Ausgabe 2/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von BoxSport - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 2/2019 vom 06.12.2018
Nächste Ausgabe 3/2019 am 06.02.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für BoxSport - epaper
Leser und Leserinnen, die BoxSport - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×