Zeitschriften im Abo  Sport  JÄGER - epaper

Zeitschrift JÄGER - epaper

(3) 5.00/5.0

Zeitschrift für das Jagdrevier

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von JÄGER - epaper jetzt für nur 0,25 EUR* entdecken
Hochdruck im Sauenrevier - Rapsjagd S.32
Wo Sie laufen: Ein Drescherfahrer packt aus S.38
Kein Stress - Lebt Gatterwild etwa gesünder? S.38
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
3,49 EUR*
epaper-Monatsabo 3,49 EUR*
  • 1 Monat JÄGER als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von JÄGER jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
34,99 EUR*
epaper-Abo 34,99 EUR*
  • 12 Monate JÄGER als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von JÄGER jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 7/2017 vom 20.06.2017
3,99 EUR*
epaper-Einzelheft 3,99 EUR*
  • Ausgabe 7/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
JÄGER - epaper
 
epaper-Abo für Print-Abonnentenepaper-Abo für Abonnenten
12 Ausgaben pro Jahr
7,92 EUR*
epaper-Abo für Print-Abonnenten 7,92 EUR*
  • 77% sparen als Abonnent der gedruckten Ausgabe
  • 12 Monate JÄGER als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Ihr eAbo von JÄGER jederzeit online verwalten
  • viele weitere Vorteile entdecken

Mit Gutscheincode einkaufen

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Gratis Zugang zu JÄGER Prime für Abonnenten
  • Mit dem Probeabo JÄGER - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 27% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 31,01 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Jäger - epaper (PDF) für iPhone & iPadJÄGER - epaper im Google Play StoreJÄGER - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von JÄGER - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift JÄGER - epaper die aktuelle Ausgabe 7/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Technik, die entgeistert

Einst in der Schule lasen wir einen Roman von Max Frisch. „Homo Faber“. Ein kluges, aber tragisches Buch. Hauptfigur war der Ingenieur Walter Faber, der immer mit seiner Kamera reiste, um sich hinter ihrer Linse zu verstecken. Er ertrug weder Nähe zu Mitmenschen, noch konnte er Gefühle zulassen. Er war abgeschaltet von seinen Empfindungen. Obwohl er oft gar nichts Spannendes erlebte, glaubte er immer, er müsse seine Erlebnisse festhalten. Fotos waren sein Alibi, sein „Tat-Motiv“, im wahrsten Wortsinne. Wir Schüler fühlten mit dem Protagonisten. Doch keiner von uns hätte je für möglich gehalten, dass der Tag kommen könnte, an dem ein großer Teil der Menschheit an der gleichen Krankheit leiden könne wie er. Und doch: Heute, 60 Jahre nach Erscheinen des Romans, da sind wir alle ein bisschen Homo Faber.

Oder ist es Ihnen etwa noch gar nicht aufgefallen, liebe Leser? Egal wo auf der Welt man sitzt, isst, schläft, steht und geht – überall, ständig und reflexartig zücken die Menschen ihr digitales Laserschwert, um die Wirklichkeit in versandfertige Fragmente zu hacken. Von A wie Abendessen bis Z wie Zeppelinrundflug: alles wird bebildert und verschickt, ohne Rücksicht auf Intimität oder die Magie des Augenblicks. Digitale Nähe – analoge Entfremdung Statt den Moment bewusst zu erleben, menschliche Nähe zu genießen, Ruhe und Abgeschiedenheit zuzulassen, wird die Realität heute immerfort inszeniert. Nirgends zeigt sich das Dilemma digitaler Nähe und analoger Entfremdung deutlicher als im bundesdeutschen Alltag: Einsame Singles stolpern tippend durch Fußgängerzonen – und aneinander vorbei. Am Jägerstammtisch werden statt Heldengeschichten Videos getauscht. Immer häufiger werden Leute beobachtet, die üble Autounfälle filmen! Beseelt vom technischen Fortschritt, in digitaler Trance versunken, sind wir oftmals der weiten Welt näher als unserer nächsten Umgebung. Ich selbst habe mich auf dem Hochsitz schon dabei ertappt, wie ich ein Dutzend Male mein Telefon herausholte, um E-Mails zu lesen oder eine Nachricht zu schreiben. Welch Barbarei, welch Zeitverschwendung!

Denn wie kann ich mich der Natur nahfühlen, wenn ich ihr so aus dem Weg gehe? Wie kann ich die Stimmen der Tiere hören, wenn ich die Videos meiner Freunde schaue? Wie will ich als Jäger „Urlaub vom Menschsein“ machen, wenn ich mich der Wildbahn als nervöser Suppenkasper zeige? Wie soll mein Geist in der Natur zur Ruhe kommen, wenn ich ihn doch immerfort ablenke? Es steht außer Frage, dass uns das Smartphone einen enormen Nutzwert gebracht hat. Doch wir müssen noch lernen, damit umzugehen. Oftmals ist man da als Jäger froh, in Gegenden zu waidwerken, wo noch kein mobiler Internet-Empfang existiert. Wir leben in einer Welt der Reizüberflutung. Doch wir müssen uns damit abfinden, dass Glücksgewinn nur aus gelegentlichem Verzicht entstehen kann. Dass Techniksucht Vereinsamung bedeuten kann. Auch Homo Faber starb nicht als glücklicher Mensch. Und auf dessen Kamera passten gerade mal eine Handvoll Bilder.

Ihr Lucas v. Bothmer

Folgen Sie JÄGER - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von JÄGER - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von JÄGER - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 7/2017 vom 20.06.2017
Nächste Ausgabe 8/2017 am 31.07.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Sportmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Im Abo und als epaper lesen:

Im Abo & als epaper: Hobby Magazine für Reiter, Jäger, Angler, Piloten, Golfer, Fotografen, Meer-Verliebte, Tennisspieler, Gärtner und Familienmenschen.
TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
3 Produktbewertungen für JÄGER - epaper
Leser und Leserinnen, die JÄGER - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Sehr informativ, aussagekräftig und interessant.
Verfasst von R M. | Stuttgart | 23.03.2017

Hatte diese Zeitung jahrelang als Printausgabe. Die alten Zeitungen stapeln sich bis an die Decke. E-Paper ist praktischer.
02.08.2016

Gute Mischung der Themen.
20.06.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Alles i.O.
27.06.2017  
kompetent und schnell
26.06.2017  
Alles wie es sein sollte.
26.06.2017  
Immer wieder problemlos. Kann ich nur empfehlen
26.06.2017