Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Gratis mit NEWS

Petri-Heil als epaper - Zeitschrift bei United Kiosk

Aktuelles Titelbild von Petri-Heil - epaper. In der Ausgabe 3/2021 geht es um die Themen: Editorial: Der Frühling kommt; Thurgau: Eröffnung an der Lützelmurg; Schaffhausen | 1. Februar 2021 «Streetfishing» auf Seeforellen; Linthkanal: Seltenes Eröffnungsglück; Kanton Bern: Vorfreude auf die Eröffnung?; Taktik & Fliegen: Dreimal Frühstart; Groppenstreamer: Zonker Sculpin; Drei für alle Fälle; Ein Tag auf Winterfelchen; Köderfarben: Think Pink!; Im Vorfrühling auf Friedfisch: Friedliche Zeiten; Frolic: Das unterschätzte Hundepellet; Fischleder selber machen: Jetzt geht es den Fischen ans Leder!; Geräucherte Forellenfilets auf grilliertem Salat; Leserbriefe: Pro & Contra; Giftige Fluorverbindungen: Nicht nur im Skiwachs zu finden; Osttirol: Isel im Visier der Kraftwerksbauer; Gelesen & Gesehen: Fisch und Meeresfrüchte; Schweizerische Fischerei-Zeitung: Fischer ran I: Volksabstimmung: Kantonalverbände, Vereine und SFV sind für den 13. Juni 2021 gefordert; Fischer ran II: Tag der Fische: Biodiversität bietet attraktive Themen – zum Beispiel Renaturierung: Fische brauchen Biodiversität; Ruchfische: Lokaler Fisch statt klimaschädliche Importe: Der SFV unterstützt das Ruchfisch-Konzept in Restaurants am Hochrhein; Ruchfische: Zwei junge Gastronominnen im Ruchfisch-Erfolg; WALCHENSEE: Ein See für jede Jahreszeit; Von der Aare in die ganze Welt; Jeder Fang wird belohnt; Fischen und Tierschutz muss auch in Corona-Zeiten möglich bleiben «Corona-SaNa» – ein befristeter provisorischer SaNa-Ausweis. Lesen Sie gerne Sportmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Petri-Heil - epaper als als digitales Einzelheft zum sofort Loslesen.
Inhalt
  • Petri-Heil bequem liefern lassen
  • Rechtzeitige Kündigungserinnerung
  • Geschenkabo endet automatisch
  • Gratis lesen mit Flatrate
  • Trusted Shops
  • Nachhaltige Prämie
epaper-Einzelheft
Ausgabe 3 vom 26.02.2021
8,99 EUR*
 
Petri-Heil im Online-Abo
Petri-Heil als Favorit bei NEWS und 750 weitere Magazine auf united-kiosk.de lesen und einzigartige Vorteile sichern.
14 Tage gratis testen
Danach für 9,90 € je Monat. Jederzeit kündbar.
NEWS

Steckbrief von Petri-Heil

Ausgabe: 3/2021 vom 26.02.2021

Nächste Ausgabe: 4/2021 ab 26.03.2021

Erscheint: monatlich, 11 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Sportmagazine

Darum empfehlen wir Ihnen Petri-Heil im Abo

Lesen Sie die grösste Schweizer Fischerei-Fachzeitschrift Petri-Heil als epaper. Seit 66 Jahren ist Petri-Heil die führende Fischerei Fachzeitschrift der Schweiz. Petri-Heil informiert praxisnah, weil es von aktiven Fischern gemacht wird. Wir kennen und nennen die Trends und Entwicklungen in der Fischereiszene. Der Leser wird über alle Aspekte der Fischerei informiert: Angeltechnik, Fischen in der Schweiz, Fischereipolitik, Portraits, Reiseberichte usw. – das alles mit tollen Fotos und Kurzfilmen.
Petri-Heil ist politisch unabhängig und in erster Linie seinen Lesern und deren Anliegen verpflichtet. Deshalb engagieren wir uns auch für die Fischerei in der Schweiz.

Petri-Heil lesen mit United Kiosk NEWS

Lesen Sie jetzt Petri-Heil und über weitere 750 Magazine, darunter auch viele Sportmagazine online. Mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS erhalten Sie unbegrenzten Zugriff nicht nur auf das aktuelle Heft, sondern auch auf viele Archivausgaben. Profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Petri-Heil auch mobil in der App lesen

Petri-Heil und auch alle anderen epaper, die Sie bei uns kaufen, können Sie mit der United Kiosk Shop & Bibliothek App für Apple und der United Kiosk Bibliothek als App für Android-Geräte ohne Zusatzkosten lesen und auch offline darauf zugreifen. Dies gilt übrigens auch für alle Ausgaben von Zeitschriften, die Sie bei United Kiosk NEWS auf Ihren Leselisten gespeichert haben.