"Deutsches IngenieurBlatt - epaper"
Deutsches IngenieurBlatt - epaper
Leseprobe 
Schlagzeilen Deutsches IngenieurBlatt - epaper Ausgabe
★ Wettbewerb im Straßenbau Einsatz von Elementdecken  ★ Teurer Denkzettel Befristung und Schriftform  ★ Preisverleihung "überDACHt" Schülerwettbewerb der Kammern  

Deutsches IngenieurBlatt - epaper

Ingenieurwesen; Bautechnik; Umweltschutz

 - mehr 
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2016
13,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Abo
10 Ausgaben
124,99 EUR*
Jetzt Bestellen
epaper-Halbjahresabo
5 Ausgaben
59,99 EUR*
Jetzt Bestellen

Weitere Angebote

Stöbern Sie in weiteren interessanten Ausgaben vonWeitere ältere Ausgaben
Deutsches IngenieurBlatt - epaper
Zum Archiv
Möchten Sie lieber die gedruckte Fassung?
Zur Print-Ausgabe

Entdecken Sie die United Kiosk Bibliothek als App:

Deutsches IngenieurBlatt - epaper (PDF) für iPhone & iPad
Deutsches IngenieurBlatt - epaper im Google Play Store
Deutsches IngenieurBlatt - epaper im Amazon Shop für Android Apps
Damit haben Sie alle hier gekauften epaper in einer App immer zur Hand – wo und wann Sie wollen. Zusätzlich steht Ihnen sofort nach dem Kauf unser Desktop xReader in der Bibliothek geräteunabhängig an jedem Computer-Bildschirm zur Verfügung - und die PDF-Version sollten Sie in jedem Fall herunter laden und speichern.
Wir nennen das Ihre 1mal kaufen & lesen wie Sie mögen-Garantie. Viel Spaß!

Zeitschrift Deutsches IngenieurBlatt - epaper Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

›Wettbewerbe sind wichtig. Dem Auslober offerieren sie eine Bandbreite spannender und kreativer Entwürfe, die oft neue Wege beschreiten. Für die Teilnehmer ist es zunächst – ganz gleich, wer am Ende auf den ersten Plätzen landet – eine gute Möglichkeit, die eigene Kompetenz einem großen Publikum zugänglich zu machen. Mancher verdankt der Teilnahme an einem Wettbewerb Folgeaufträge, unabhängig von seiner Platzierung. Wie wegweisend Ideenwettbewerbe sein können, zeigt ein Beitrag in dieser Ausgabe auf. 14 interdisziplinäre Teams haben ihre verkehrs-, stadt und freiraumplanerischen Vorschläge eingebracht, die für eine Problemstellung vielseitige Perspektiven eröffnen.

Interdisziplinarität ist das Stichwort: Im Baubereich werden nach wie vor zahlreiche Planungswettbewerbe als reine Architektenwettbewerbe ausgeschrieben. Bei den Auslobern und Bauherren sollte diesbezüglich ein Umdenken stattfinden. Es macht einen Unterschied, ob bei einem Architektenwettbewerb einzig die Architektenleistung den Preis gewinnt, oder bei einem interdisziplinär ausgeschriebenen Wettbewerb das ganze Team seine Kompetenzen einbringen kann. Tatsächlich kommen spektakuläre architektonische Entwürfe ohne die komplexen planerischen Leistungen der Ingenieure gar nicht zum Tragen.

So lange die Auftraggeber sich das nicht bewusst machen, können sich immer wieder unglückliche Situationen ergeben. In einem Fall haben beispielsweise ein Architekt und ein Ingenieur mit einem gemeinsam erarbeiteten Entwurf an einem Wettbewerb teilgenommen. Die Idee gewinnt, doch die Freude im Team hält nicht lange an. Denn der Wettbewerb war als Architektenwettbewerb ausgeschrieben und somit wurde vom Auslober auch nur diese Leistung berücksichtigt und beauftragt. Die Ingenieurleistung hatte man – um in dem Prozess Zeit zu sparen – schon im Vorfeld an ein anderes Ingenieurbüro vergeben ... Wie man es dreht und wendet, die Konsequenzen waren für keinen der Beteiligten zufriedenstellend. Eine Ausschreibung als interdisziplinärer Wettbewerb hätte in diesem Fall das Problem nicht aufgeworfen.

Deshalb also der Appell an alle Verantwortlichen im Baubereich: Der Architekt und der Ingenieur sind ein Team, beide Kompetenzen vereint ergeben das große Ganze. Das sollte auch bei Wettbewerben künftig bedacht werden.

Susanne Scherf

Steckbrief von Deutsches IngenieurBlatt - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2016 vom 16.08.2016
Erscheint monatlich, 10 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF, auf allen Geräten lesbar mehr
Kategorie Bauwesen- und Architekturzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Finden Sie heraus, welche weiteren Abonnements der Verlag "Fachverlag Schiele & Schön GmbH" noch herausgibt

Lassen Sie sich inspirieren - diese Angebote haben andere Kunden danach gekauft

Empfehlungen werden geladen ...
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
kein Kommentar (..)
26.08.2016  
es hat alles prima geklappt ich gebe die Note sehr gut
26.08.2016  
Unkomplizierte Abwicklung, schnelle Antwort, alles OK
26.08.2016  
ja zufrieden
26.08.2016