ASR Auto Steuern Recht als Abo bei United Kiosk

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von ASR Auto Steuern Recht. Diese Zeitschrift und viele weitere Businessmagazine als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
  • ASR Auto Steuern Recht bequem liefern lassen
  • Rechtzeitige Kündigungserinnerung
  • Geschenkabo endet automatisch
  • Jahresabo mit 15% Studentenrabatt (UNiDAYS)
  • Trusted Shops
  • Nachhaltige Prämie
Jahresabo
12 Ausgaben
226,80 EUR
Geschenkabo
12 Ausgaben
226,80 EUR
 

Steckbrief von ASR Auto Steuern Recht

Erscheint: monatlich, 12 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Business Magazine und Fachzeitschriften Wirtschaft

Darum empfehlen wir Ihnen ASR Auto Steuern Recht im Abo

Die Zeitschrift ASR Auto - Steuern - Recht bietet Ihnen als Unternehmer im Bereich Autohäuser zahlreiche wertvolle Informationen rund um die Unternehmensführung, rechtliche Grundlagen und steuerliche Vorgaben. Mit den im Business Magazine abgedruckten Informationen können Sie Ihr Autohaus in allen Bereichen perfekt führen, Gewinne maximieren und Probleme in den Bereichen Recht und Steuer vermeiden.

Die ASR Auto - Steuern - Recht für die Führung Ihres Autohauses
Wenn Sie ein Autohaus besitzen oder dieses in leitender Position führen, so bietet Ihnen das Business Magazine ASR Auto - Steuern - Recht eine breite Auswahl wertvollen Wissens rund um die Unternehmensleitung und alle wichtigen Hintergründe. Mit Informationen zu den Gebieten Recht, Steuern, Berufspolitik und Unternehmensführung ist jede Ausgabe prall gefüllt mit Wissen, das sie für die erfolgreiche Gründung, Führung und Entwicklung Ihres Autohauses verwenden können. Die Autoren der Zeitschrift sind Experten aus der Branche und Berater, die sich eng mit den Anforderungen und Hintergründen dieses Unternehmenszweiges beschäftigen. Mit einem klaren Praxisbezug liefert Ihnen jeder Artikel das Wissen, was Sie für Ihre Arbeit benötigen.

Die Kernthemen der Zeitschrift sind die Bereiche Steuern, Autorecht und Unternehmensführung. Im Bereich Steuern geht es um Abgaben und Steuern, die für ein Unternehmen wie ein Autohaus interessant und wichtig sind. Neben der Umsatzsteuer werden auch Fragen des Garantierechts, zur Sozialversicherungspflicht und zu der Differenzbesteuerung besprochen. Neuerungen im Steuerrecht, neue Gesetze und aktuell wichtige Themen werden hier besprochen. Die Themen werden von Experten des Steuerrechts ausgewählt und aufbereitet, um Ihnen ein möglichst vollständiges Bild auf diesen Themenbereich zu liefern.

In Fragen des Autorechts bringen Ihnen Fachanwälte und Rechtsexperten Gesetzesneuerungen ebenso näher wie aktuelle Gerichtsurteile, die für Sie relevant sind. Alle Themen werden mit großem Praxisbezug und eingehend besprochen, damit Sie in diesen Gebieten alle für Sie wichtigen Änderungen antizipieren und Ihr Unternehmen auf diese vorbereiten können. Wichtige Untergebiete sind hier etwa Fragen zur Kfz-Versicherung, zu Kaufverträgen beim Autokauf oder zum Werkstattrecht.

In Sachen Unternehmensführung erfahren Sie in dem Magazin alles, was Sie für die erfolgreiche Leitung eines Autohauses wissen müssen. Zu Fragen der Mitarbeiterführung, zu Verträgen, der Organisation von Büros und zu Ihrer Steuererklärung erhalten Sie hier zahlreiche, praxisnahe Ratschläge, die Sie in Ihrem Unternehmen umsetzen könne. Mit Porträts erfolgreicher Autohäuser und Beispielen aus der Praxis finden Sie hier alles Fachwissen, dass Sie benötigen. Mit diesem Fachwissen und vielen weiteren Details liefert die ASR Auto - Steuern - Recht Besitzern von Autohäusern und ihren Beratern eine klare Handreichung, mit der das Unternehmen optimiert werden kann. Sie können dieses Magazin bei United Kiosk abonnieren und erhalten es pünktlich zum Erscheinungsdatum postalisch zugesendet.

Weitere Business Magazine
Ganz gleich, ob sie Steuerberater oder Eigentümer eines Unternehmens sind, der Verlag der Zeitschrift ASR Auto - Steuern - Recht bietet Ihnen zahlreiche weitere Business Magazine, mit denen Sie Ihr Wissen erweitern können. So ist AK Anwalt und Kanzlei eine wertvolle Wissensquelle für führende Personen in Kanzleien. BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt unterstützt Sie als Steuerberater dabei, Unternehmen im Bezug auf Controlling oder Vermögensplanung zu beraten, während Zeitschriften wie ErbBstg Erbfolgebesteuerung bestimmte Unterbereiche des Steuerrechts genauer unter die Lupe nehmen.

Weitere Magazine dieses Verlages 

Entdecken Sie weitere Zeitschriften, Sonderhefte und mehr dieses Verlages