EN Bibliothek  Bibliothek Unsere Zertifikate für Ihre Sicherheit

Zeitschrift dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Unabhängiges Wirtschaftsfachmagazin für Getränke

 - mehr 
Einzelseiten kaufen  
Die besten Seiten von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper jetzt für nur 0,19 EUR* entdecken
Neues Verpackungsgesetz: DUH-Kritik: nachbessern S.10
dgw on tour: ProWein 2017 S.18
Von „11 Dingen über Gin“ und „No more Gin“ S.40
Freiheit für den Dialog! Die stille Revolution jenseits von Parteilinien und Medienhäusern S.47
epaper 3-Monatsabo
2 Ausgaben pro Vierteljahr
7,99 EUR*
epaper 3-Monatsabo 7,99 EUR*
  • 3 Monate dgw deutsche getränke wirtschaft als digitale Zeitschrift lesen (2 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von dgw deutsche getränke wirtschaft jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
8 Ausgaben pro Jahr
31,99 EUR*
epaper-Abo 31,99 EUR*
  • 12 Monate dgw deutsche getränke wirtschaft als digitale Zeitschrift lesen (8 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von dgw deutsche getränke wirtschaft jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 5/2017 vom 08.05.2017
4,99 EUR*
epaper-Einzelheft 4,99 EUR*
  • Ausgabe 5/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 20% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
dgw deutsche getränke wirtschaft epaper (PDF) für iPhone & iPaddgw deutsche getränke wirtschaft - epaper im Google Play Storedgw deutsche getränke wirtschaft - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper die aktuelle Ausgabe 5/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Alkoholgehalt einmal anders

Neulich auf der Hundewiese im Stadtpark gab es heftige Diskussionen. Der kleine schwarze Schnauzer, dessen Herrchen in einer Hundefutterfabrik arbeitet, hat sich heftig beklagt, dass sein Herrchen in Zukunft das wunderbare Hundefutter kaufen solle. Bisher bekamen nämlich Menschen, die in der Hundefutterfabrik arbeiten, das Futter für ihre Hunde billiger. Jetzt habe jemand gefordert, diese Vergünstigung abzuschaffen.

Ich habe dann mal bei meinem schlauen Frauchen gefragt, was es mit dieser Regel auf sich hat. Das Ganze nennt man Deputatlohn. Das lateinische Wort deputare bedeutet „abschneiden“. Gemeint ist ein bestimmter Teil des Lohns oder Gehalts, der in Naturalien gezahlt wird. Das kann Schokolade, Fleisch, Brot, Mineralwasser oder vieles andere sein. Für das Deputat gibt es bestimmte Grenzen, bei deren Überschreitung die Naturalleistungen versteuert werden müssen.

Meine Frage, warum man das jetzt abschaffen wolle, konnte Frauchen auch nicht beantworten. Alle Beteiligten, also Arbeitgeber und Gewerkschaften und die Beschäftigten sowieso, sind mit der Lösung zufrieden. Aber da gibt es jemanden, dem das nicht passt, das heißt nicht bei Schokolade, nicht bei Fleisch oder Brot, nicht bei Mineralwasser, nein, nur beim Bier. Die Frau kommt auch noch aus Bayern, einem Freistaat, wo Bier immer noch häufig als Lebensmittel eingestuft wird. Begründet wird die Forderung übrigens mit dem Kampf gegen Alkoholmissbrauch, als wenn die Beschäftigten in den Brauereien besonders anfällig wären. Komisch, dass mal wieder das Bier herhalten muss, wenn es um Alkoholmissbrauch geht. Gehören verbilligte Flüge für Mitarbeiter von Fluglinien nicht auch zum Deputat und fördern solche Flüge nicht den Klimawandel? Gilt das nicht auch für Fleisch, von dem wir alle weniger verzehren sollten? Macht Schokolade nicht auch abhängig und führt eventuell sogar zu Übergewicht?

Besonders gefallen hat Frauchen aber der Satz, mit dem die Beauftragte ihren Vorstoß begründet hat: „Gehalt wird bei uns in Euro gezahlt, nicht in Alkohol!“ Frauchen überlegt jetzt aus Trotz, sich einen Teil ihres Gehaltes in Hundefutter auszahlen zu lassen …

Euer Viktor

Folgen Sie dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 5/2017 vom 08.05.2017
Nächste Ausgabe 7/2017 am 07.07.2017
Erscheint monatlich, 8 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper
Leser und Leserinnen, die dgw deutsche getränke wirtschaft - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten