Gedruckt
Digital

Zeitschrift WeltTrends - epaper

Zeitschrift für internationale Politik

mehr 
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Städte & Nachhaltigkeit - Globale Ziele, Katastrophen vorbeugen, Inklusion und Ausgrenzung, Städtepartnerschaften
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
2,49 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
25,00 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Einzelheft
Ausgabe 148/2019 vom 01.02.2019
3,00 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 149/2019 ab 01.03.2019
3,00 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
WeltTrends - epaper 
Ihre Vorteile bei WeltTrends - epaper
  • 30 Tage gratis testen
  • 23,00 EUR pro Jahr billiger als gedruckt
  • Abo beginnt sofort oder am gewünschten Startdatum
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen
WeltTrends - epaper (PDF) für iPhone & iPadWeltTrends - epaper im Google Play StoreWeltTrends - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von WeltTrends - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift WeltTrends - epaper die aktuelle Ausgabe 148/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Im Jahr 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen 17 Nachhaltigkeitsziele für den Zeitraum bis 2030. Im Jahr 1713 verwendete der Freiberger Oberberghauptmann Hans Carl von Carlowitz erstmals den Begriff der Nachhaltigkeit, als er eine „nachhaltende“ Waldnutzung angesichts zunehmender Holznot anmahnte. Es sollten nur so viele Bäume abgeholzt werden, wie der Wald in absehbarer Zeit auf natürliche Weise regenerieren kann. Der heutige Nachhaltigkeitsbegriff, der sich auf ökologisches, wirtschaftliches, aber auch politisches Handeln bezieht, lautet: „Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können.“ Da diese künftigen Generationen mehrheitlich in Städten leben werden, sind neue Ideen zur Stadtentwicklung und zum städtischen Umwelt- und Klimaschutz gefragt. Im Thema diskutieren die AutorInnen verschiedene Strategien, u. a. am Beispiel von Katastrophen wie Überflutungen, der Luftverschmutzung und dem Umgang mit Lebensmittelabfällen.

Obwohl die Zahl extremer Wetterereignisse jedes Jahr zunimmt, Inseln allmählich untergehen und die Jahresmitteltemperaturen ansteigen, gibt es immer noch Zweifler am Klimawandel. Der neue Präsident Brasiliens, Jair Bolsonaro, gehört wie der US-amerikanische dazu. Im WeltBlick werden die anstehenden Umwälzungen in der brasilianischen Politik beschrieben, darunter eine Abkehr vom „Dogma des Klimawandels“. In Äthiopien weht dagegen ein neuer, progressiver Wind, seit Abiy Ahmed im Frühjahr 2018 zum Ministerpräsidenten gewählt wurde. Der nicht-ständige Sitz Deutschlands im UN-Sicherheitsrat steht erneut im Zentrum. Im Gastkommentar diskutiert SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich die Frage eines europäischen Sitzes im Sicherheitsrat, für den sich Deutschland einsetzt. Aber wie schafft man ein Veto gegen ein Veto ab? Schließlich bewertet Markus Beckedahl von netzpolitik.org im Kommentar das Verhalten der deutschen Sicherheitsbehörden im Fall des jüngsten Datenleaks.


Anne Klinnert, Stellvertretende Chefredakteurin
Potsdam, im Januar 2019
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift WeltTrends - epaper die aktuelle Ausgabe 148/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von WeltTrends - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 148/2019 vom 01.02.2019
Nächste Ausgabe 149/2019 am 01.03.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Kunstmagazine und Kulturmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für WeltTrends - epaper
Leser und Leserinnen, die WeltTrends - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×