Gedruckt
Digital

Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Deutschlands größte Pflegezeitschrift

 - mehr 
(3)
Zum Magazin
Schlagzeilen dieser Ausgabe
Pflege in der Schweiz Warum ein Blick auf die Nachbarn lohnt
epaper-Abo als Weihnachtsgeschenk
12 Ausgaben pro Jahr ab 24.12.2018
49,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
4,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
49,99 EUR*
30 Tage gratis testen
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2018 vom 03.12.2018
5,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 ab 02.01.2019
5,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Die Schwester - Der Pfleger - epaper 
Die Schwester - Der Pfleger - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Die Schwester - Der Pfleger 30 Tage gratis testen
  • 10,61 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Die Schwester - Der Pfleger epaper (PDF) für iPhone & iPadDie Schwester - Der Pfleger - epaper im Google Play StoreDie Schwester - Der Pfleger - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser
Ich erinnere mich noch gut daran, dass einer meiner Mitschüler kurz nach unserem Krankenpflege-Examen in die Schweiz ging. Er berichtete mir von Pflegetätigkeiten, die „viel besser“ seien als in Deutschland, von einer Zusammenarbeit mit Ärzten auf „echter Augenhöhe“ und vom attraktiven Gehalt, wovon trotz der hohen Lebenshaltungskosten in der Schweiz am Ende des Monats genug übrig bliebe. Insofern war ich gespannt und neugierig, den Schweizer Weg der Pflege im Rahmen einer Recherchereise im Spätsommer dieses Jahres „hautnah“ kennenzulernen – und herauszufinden, was anders, womöglich besser läuft bei unseren eidgenössischen Nachbarn. So viel vorweg: Der Blick auf die Schweiz lohnt sich! Was mich beeindruckt hat, ist das Selbstbewusstsein, mit dem Pflegefachpersonen ihrem Beruf nachgehen. Sie sind starke Partner in der Versorgung, und werden dafür respektiert und anerkannt. Echte Aha-Erlebnisse waren für mich, zu sehen, wie eng Pflegewissenschaft mit der Praxis verzahnt ist und dass pflegerische Rollen im Sinne von „Advanced Nursing Practice“ fest etabliert sind – nicht nur im Krankenhaus, sondern zunehmend auch im ambulanten Bereich. Dass ein neues Gesetz im Kanton Waadt es Pflegenden künftig erlaubt, medizinische Diagnosen zu stellen und Medikamente zu verordnen, spricht ebenfalls für sich. Ich möchte Sie dazu einladen, den Blick über den Tellerrand zu wagen und das Schweizer Pflegesystem in der Titelstrecke dieser Ausgabe ab Seite 10 genauer kennenzulernen.

Hierzulande macht leider weiter der sich verschärfende Personalmangel von sich reden. Welche gravierenden Auswirkungen der Notstand wirklich hat, davon konnte sich meine Kollegin Nadine Millich im Klinikum der Medizinischen Hochschule Hannover überzeugen. Auf der dortigen Kinderintensivstation, mit 18 Plätzen die größte ihrer Art in Deutschland, können schwerkranke Mädchen und Jungen nicht aufgenommen werden, weil es an Pflegepersonal fehlt. Den aufrüttelnden Bericht lesen Sie ab Seite 28. Hoffen wir auf bessere Zeiten im neuen Jahr. Bis dahin wünsche ich Ihnen schöne Weihnachtstage und einen „guten Rutsch“!

Herzlich, Ihr Stephan Lücke, Redakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Die Schwester - Der Pfleger - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Steckbrief von Die Schwester - Der Pfleger - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 12/2018 vom 03.12.2018
Nächste Ausgabe 1/2019 am 02.01.2019
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
4.33/5.0 
3 Produktbewertungen für Die Schwester - Der Pfleger - epaper
Leser und Leserinnen, die Die Schwester - Der Pfleger - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Ich habe mich zum ersten mal entschieden ein E-Paper zur abonieren und muss feststellen das ich lieber eine Zeitung in der Hand hätte. Leider kann man das Abo nicht mehr ändern. Die Zeitschrift finde ich sehr gut
28.05.2018

kann mich auf dem neusten Stand halten
01.06.2016

Sehr interessante Zeitschrift, hat Freude gemacht zu lesen
Verfasst von Petra H. | Köln | 14.01.2016
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×