Gedruckt
Digital

Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper

Organ der Konferenz onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege (KOK)

mehr 
Beliebteste Artikel dieser Ausgabe
epaper 3-Monatsabo
1 Ausgabe pro Vierteljahr
16,99 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Abo
4 Ausgaben pro Jahr
52,00 EUR*
30 Tage gratis
epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2019 vom 06.03.2019
16,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 2/2019 ab 05.06.2019
16,99 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Onkologische Pflege - epaper 
Ihre Vorteile bei Onkologische Pflege - epaper
  • 30 Tage gratis testen
  • 5,00 EUR pro Jahr billiger als gedruckt
  • Gratis Geschenkurkunde
  • Bequem und sicher zahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Auf 5 Geräten gleichzeitig lesen

Lesen Sie das Editorial von Onkologische Pflege - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Patientensicherheit in der Onkologie – auf den ersten Blick erscheint Ihnen der Schwerpunkt unseres aktuellen Hefts vermutlich wie eine Selbstverständlichkeit. Ebenso mag der Gedanke aufkommen: „Die Sicherheitsdiskussion läuft im Gesundheitswesen doch jetzt schon seit einigen Jahren …“. Das ist sicherlich richtig, doch die entscheidende Frage lautet heute: Was haben wir diesbezüglich schon erreicht? Werden unsere Patientinnen und Patienten inzwischen besser vor den sogenannten unerwünschten Ereignissen geschützt? Oder, noch konkreter gefragt: Haben wir in den Einrichtungen des Gesundheitswesens inzwischen eine Sicherheitskultur etabliert, die uns gemeinsam befähigt, offen, konstruktiv und berufsgruppenübergreifend Veränderungsprozesse in Gang zu bringen? Nach Lektüre der Beiträge aus den Reihen des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V. (S. 16 mehr ) sowie der Stiftung Patientensicherheit Schweiz (S. 11 mehr ) – beide führende Organisationen beim Thema Patientensicherheit – können Sie diese Frage für Ihr Arbeitsumfeld sicherlich konkreter beantworten. Die EONS (S. 22 mehr ) und die DGHO (S. 28 mehr ) haben sich ebenfalls intensiv mit der Sicherheitsthematik beschäftigt und stellen in unserem Heft den jeweils aktuellen Stand ihrer Arbeit vor. Einen engen Bezug zur Patientensicherheit hat auch die aktuelle politische Debatte zu den Pflegepersonaluntergrenzen bzw. zur Pflegepersonalausstattung. Diese schon vor einigen Jahren in verschiedenen Studien untersuchten Themen haben insbesondere für die Onkologie eine hohe Relevanz. Die KOK hat in ihrem bereits im Februar veröffentlichten Positionspapier (S. 7 mehr ) klar Stellung bezogen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Diskussion.

Im September 2019 werden im Rahmen des KOK-Kongresses zum wiederholten Mal der Pia-Bauer-Preis sowie der KOK-Pflegepreis verliehen (Ausschreibungen auf S. 6 mehr und S. 66 mehr ). Mit diesen Auszeichnungen sollen Gesundheits- und Krankenpflegende sowie Medizinische Fachangestellte, die sich in besonderer Weise für die onkologische Pflege einsetzen oder sich in einer Facharbeit intensiv mit einem onkologischen Thema auseinandersetzen, gewürdigt werden. Falls Sie mit dem Namen Pia Bauer nichts verknüpfen können: Pia Bauer (1871–1954) war eine deutsche Krankenschwester und Pionierin der onkologischen Pflege. Ihre Ausbildung begann sie 1896 im Karlsruher Rotkreuzmutterhaus. Bereits 1899 wurde sie zur Oberin des Heidelberger Hospitals berufen. 1909 erfolgte die Ernennung zur Oberin des Samariterhauses, der späteren Radiologischen Klinik am Universitätsklinikum Heidelberg, wo überwiegend Krebskranke Aufnahme fanden. Pia Bauer gehört damit zu den ersten Pflegerinnen, die nach der Entdeckung der Röntgenstrahlen und der Einführung der Radiumtherapie Erfahrungen mit der Pflege von mit dieser Methode behandelten Patienten machte. Als Oberin leitete sie Generationen von Pflegeschülern und Pflegekräften im Umgang mit und in der anspruchsvollen Pflege von onkologischen Patienten an. Für ihre herausragenden Verdienste um die Krebskrankenpflege wurde sie 1933 mit der Florence-Nightingale-Medaille ausgezeichnet. Bitte werden Sie aktiv und schlagen Sie Kolleginnen und Kollegen als Preisträger vor, oder motivieren Sie Kolleginnen und Kollegen zum Einreichen ihrer Facharbeiten.

Zum Schluss noch eine Info in eigener Sache: Wir freuen uns sehr, dass wir zu Beginn des Jahres das Schriftleitungsteam der Onkologischen Pflege erweitern konnten. Ganz herzlich heiße ich – auch im Namen von Kerstin Paradies und Mirko Laux – unsere beiden neuen Mitglieder Gabi Knötgen und Matthias Hellberg-Naegele willkommen. Nach vielen Jahren der Kontinuität innerhalb der Schriftleitung ist es uns ein wichtiges Anliegen, immer wieder frische Ideen ins Team zu bringen und die Zeitschrift somit lebendig zu halten. Da beide „Neuzugänge“ zudem Mitglied des KOK-Vorstands sind, wird damit der „direkte Draht“ zur KOK-Arbeit noch weiter gestärkt. Wir bedanken uns ganz herzlich für ihre Bereitschaft und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit.

Nun wünsche ich wünsche Ihnen viele neue Anregungen und Freude beim Lesen!

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Onkologische Pflege - epaper die aktuelle Ausgabe 1/2019 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …

Mehr zeigen

Steckbrief von Onkologische Pflege - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 1/2019 vom 06.03.2019
Nächste Ausgabe 2/2019 am 05.06.2019
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Onkologische Pflege - epaper
Leser und Leserinnen, die Onkologische Pflege - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten

Zeitschriften-Tipps für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Magazine und besondere Empfehlungen
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×