Bereits United Kiosk Kunde? Bitte melden Sie sich zum Online-Lesen an.

Trauma als Abo - Zeitschrift bei United Kiosk

Aktuelles Titelbild von Trauma. Entdecken Sie jetzt die Ausgabe 2/2020. Lesen Sie gerne Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften? Dann empfehlen wir Ihnen Trauma als Abo oder Geschenkabo.
Information, Aufklärung, Erfahrungsaustausch: Traumatherapie in der Praxis
Trauma ist eine renommierte Fachzeitschrift für professionelle Psychotraumatologie, Psychotherapiewissenschaft und psychologische Medizin. In wechselnden Themenschwerpunkten sowie mit Hilfe von unterschiedlichen Experten auf diesem Gebiet beleuchtet die Zeitschrift diverse Traumata, deren Entstehung, Fallbeispiele und Behandlungsoptionen.
mehr
 
 
10 Bäume für den Klimaschutz

Trauma - gedruckt

Jetzt Abo bestellen & Prämie sichern. Ihre Prämie: 10 Bäume für den Klimaschutz mehr


64,40 EUR
zur Kasse  
10 Bäume für den Klimaschutz

Trauma - gedruckt - Geschenkabo

Zeitschrift im Abo verschenken & Prämie sichern. Ihre Prämie: 10 Bäume für den Klimaschutz mehr

 
gedrucktes Geschenkabo (Deutschland)
4 Ausgaben pro Jahr

64,40 EUR
zur Kasse  

Steckbrief von Trauma

Erscheint: quartalsweise, 4 Ausgaben pro Jahr

Sprache: Deutsch

Kategorie: Pflegezeitschriften und medizinische Fachzeitschriften

Darum empfehlen wir Ihnen Trauma im Abo

Traumatherapie: komplex und herausfordernd
Sexuelle Gewalt, Missbrauch von Kindern, Terror, Täterbindung, Kriegserlebnisse – sie alle gehören zu den schwierigsten Themen der Psychotherapie und Psychologie. Manch Diagnosen und Krankheitsbilder, wie zum Beispiel die Desintegrative Identitätsstörung, sind zudem kaum erforscht, erst im Anfangsstadium möglicher Therapien oder stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Die Fachzeitschrift Trauma widmet sich genau diesen Themenbereichen mit wechselnden Schwerpunkten. Die Zeitschrift bietet praxisorientierte Anleitungen für Therapeuten unterschiedlicher Ausrichtung. Neben Grundlagen und wissenschaftlichen Erkenntnissen wird in Übungsanleitungen und Fallbeispielen die schwierige therapeutische Arbeit beschrieben.

Professionelle Unterstützung und Austausch aus der Praxis
Traumata entstehen häufig in sehr jungen Jahren. Nicht selten sind es sexualisierte Gewalt, Missbrauch und gewalttätige Erfahrungen, welche massive Traumata auslösen. Traumatisierte Patienten wie auch die behandelnden Therapeuten fühlen sich allzu oft allein gelassen. Die richtige Diagnose und die erfolgreiche Behandlung durch eine Traumatherapie bedürfen viel Erfahrung, Wissen und vor allem oft Mut. Das Magazin versucht diese Lücke zu schließen und widmet sich dem Themenfeld aus unterschiedlichen Perspektiven und mit wechselnden Beiträgen. Die vielfältigen Schwerpunktthemen reichen von Opfern sexueller, organisierter Gewalt, über traumatisierte Menschen mit Behinderungen oder mit transgenerationalen und sekundären Traumata. Mit einem Abo von Trauma sind Sie immer auf dem neusten Stand der Forschungen und Therapieansätzen.

Einfach und bequem als Abo direkt ins Haus
Bestellen Sie Ihre Zeitschrift bei United Kiosk und erhalten Sie Trauma regelmäßig und bequem per Post. Mit einem Abo verpassen Sie keine Ausgabe und sind immer auf dem neuesten Stand.

mehr

Ihre Prämien beim Kauf von Trauma

Magazines for Future
Sie lesen Ihre Lieblingszeitschrift oder verschenken sie und pflanzen damit gemeinsam mit uns und unseren Freunden von Eden Reforestation Projects überall auf der Welt 10 Bäume.