Home / Fachzeitschriften / Wissenschaft / Berliner Journal für Soziologie

Zeitschrift Berliner Journal für Soziologie

von: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (VS Verlag)

Beiträge zu allgemeinen Themen und Forschungsbereichen der Soziologie

 - mehr 
Aktuelles Titelbild von Berliner Journal für Soziologie. In der Ausgabe 2702/2017 geht es um die Themen: (Selbst)Optimierung. Eine soziologische Bestandsaufnahme - Eine Frage des Marktes? Regionale Unterschiede von Heimentgelten stationärer Pflegeeinrichtungen - Prekarität in der chinesischen Hochwachstumsgesellschaft: Eine Fallstudie zur Situation von Wanderarbeitern im Perlflussdelta - Organizing als Strategie zur Stärkung gewerkschaftlicher Organisationsmacht. Eine Untersuchung der ver.di-Kampagne bei Amazon - „Public Sociology“ – Burawoy-Hype und linkes Projekt - Verdient – Unverdient. Der öffentliche Diskurs um die Erbschaftssteuer in Deutschland und Österreich - Nachruf auf Neil J. Smelser (1930–2017) - Eine bemerkenswerte Übereinstimmung: Max Weber und Theodor W. Adorno zu gesellschaftlicher vs. ästhetischer Rationalität - Editorial. Lesen Sie gerne Wissenschaftsmagazine? Dann empfehlen wir Ihnen Berliner Journal für Soziologie als Abo oder Geschenkabo.
Schlagzeilen dieser Ausgabe
(Selbst)Optimierung. Eine soziologische Bestandsaufnahme - Eine Frage des Marktes? Regionale Unterschiede von Heimentgelten stationärer Pflegeeinrichtungen - Prekarität in der chinesischen Hochwachstumsgesellschaft: Eine Fallstudie zur Situation von Wanderarbeitern im Perlflussdelta - Organizing als Strategie zur Stärkung gewerkschaftlicher Organisationsmacht. Eine Untersuchung der ver.di-Kampagne bei Amazon - „Public Sociology“ – Burawoy-Hype und linkes Projekt - Verdient – Unverdient. Der öffentliche Diskurs um die Erbschaftssteuer in Deutschland und Österreich - Nachruf auf Neil J. Smelser (1930–2017) - Eine bemerkenswerte Übereinstimmung: Max Weber und Theodor W. Adorno zu gesellschaftlicher vs. ästhetischer Rationalität - Editorial
Abo (Deutschland) als Weihnachtsgeschenk
4 Ausgaben pro Jahr frühestens ab 24.12.2018
145,00 EUR*
Abo (Deutschland)
4 Ausgaben pro Jahr
145,00 EUR*
Studentenabo (Deutschland)
4 Ausgaben pro Jahr
98,00 EUR*
Für Leser außerhalb Deutschlands
Angebote ansehen
ab 151,00 EUR*
Berliner Journal für Soziologie bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Jahresabo 63% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • Abo mit 32% Rabatt für Studenten und Azubis
  • Erste Lieferung der gedruckten Ausgabe im Abo in ca. 8 bis 12 Wochen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen per Rechnung
  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit

Lernen Sie Berliner Journal für Soziologie besser kennen

Das Berliner Journal für Soziologie wird herausgegeben vom Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin und veröffentlicht Beiträge zu allgemeinen Themen und Forschungsbereichen der Soziologie, sowie regelmäßig Schwerpunkthefte zu Klassikern der Soziologie und aktuellen Problemfeldern der soziologischen Diskussion. Umfassende Review-Essays greifen innovative Entwicklungen innerhalb der deutschen und internationalen Sozialwissenschaften auf und informieren über den Stand der Forschung in zentralen Bereichen der Soziologie. Das Berliner Journal für Soziologie wird in Current Contents/ Social & Behavioral Sciences, Social SciSearch und Research Alert indexiert.

Von Beginn an war es das programmatische Ziel des Journals, der Diskussion und Weiterentwicklung zentraler soziologischer Problemstellungen im Lichte zeitgenössischer theoretischer und gesellschaftlicher Entwicklungen ein Forum zu bieten. Zwei Fragen standen in der Vergangenheit im Mittelpunkt des Journa
Das Berliner Journal für Soziologie wird herausgegeben vom Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin und veröffentlicht Beiträge zu allgemeinen Themen und Forschungsbereichen der Soziologie, sowie regelmäßig Schwerpunkthefte zu …
Mehr zeigen

Steckbrief von Berliner Journal für Soziologie

Lieferzeit Abo 8 bis 12 Wochen
Erscheint quartalsweise , 4 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff gedruckt lesen
Abo-Service Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (VS Verlag)
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Kategorie Wissenschaftsmagazine

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Berliner Journal für Soziologie
Leser und Leserinnen, die Berliner Journal für Soziologie bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Kennen Sie schon diese Kategorien?
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×