Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

AUF NUMMER SICHER


Logo von REISE & PREISE
REISE & PREISE - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 05.10.2021

Artikelbild für den Artikel "AUF NUMMER SICHER" aus der Ausgabe 4/2021 von REISE & PREISE. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: REISE & PREISE, Ausgabe 4/2021

Spezialagenturen und Vermittlungsportale offerieren Ferienhäuser und Villen in aller Welt

Ferienhäuser kommen ohne Hygieneplan aus. Das kommt in Coronazeiten gut an. Das Angebot in den Urlaubsregionen ist heute größer als jemals zuvor. Möglich machen das Online-Vermittlungs-Portale, wo Immobilien-Besitzer aus der ganzen Welt ihre Angebote ohne großen Aufwand werbewirksam platzieren können. Das führt dazu, dass immer mehr Mietobjekte im Süden Europas, aber auch in exotischen Gefilden zu finde sind. Und das in allen Preisklassen – von der Hütte bis zur Luxusvilla mit Infinity-Pool. Wenn sich die Corona-Krise auf Grund fortschreitender Impfquoten weiter abschwächt und sich die Grenzen z. B. im südlichen Asien, in Südamerika und anderen Teilen der Welt wieder öffnen, könnte der Branche im nächsten ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€statt 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von REISE & PREISE. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von 2022 WIRD EIN GUTES REISEJAHR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
2022 WIRD EIN GUTES REISEJAHR
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von UNGEZÄHMTE KARIBIKINSEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
UNGEZÄHMTE KARIBIKINSEL
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von DAS SCHÖNSTE IM SÜDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS SCHÖNSTE IM SÜDEN
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von AM SCHÖNSTEN ENDE DER WELT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AM SCHÖNSTEN ENDE DER WELT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
DOPPELT GEMOPPELT
Vorheriger Artikel
DOPPELT GEMOPPELT
10 URLAUBSIDEEN FÜR AMERIKA-FANS
Nächster Artikel
10 URLAUBSIDEEN FÜR AMERIKA-FANS
Mehr Lesetipps

... Jahr ein regelrechter Run bevorstehen. In Zeiten wie diesen ziehen viele Urlauber die Abgeschiedenheit eines Ferienhauses einem lebhaften Hotelbetrieb vor. Hier ist man als Familie oder mit Freunden unter sich, es gibt keine Abstandsregeln und auch der Mund-Nase-Schutz beim Gang zum Frühstückstisch entfällt.

DARAUF SOLLTEN SIE BEI DER BUCHUNG ACHTEN

˃ Informieren Sie sich vor der Buchung immer über Lage und Umgebung. Nichts ist langweiliger, als wenn es in der Nähe keinen attraktiven Ort oder schöne Strände gibt.

˃ Erkundigen Sie sich vor der Buchung, ob es am Anreisetag eine passende Flugverbindung gibt.

˃ Prüfen Sie den Vertrag genau, insbesondere wenn dieser direkt mit dem Vermieter abgeschlossen wird, und werfen einen Blick in die AGBs.

˃ Nebenkosten abklären: Bei Ferienhäusern mit beheiztem Pool oder Klimaanlage wird der Strom oft extra berechnet. Bei Flugreisen nach Bettwäsche und Handtüchern fragen.

˃ Zahlen Sie nicht per Baranweisung. Bevorzugen Sie Zahlarten, die im Betrugsfall rückbuchbar sind (Lastschrift). Mit Begründung ist das auch bei Kreditkarten und Paypal möglich.

˃ Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ab. Denn die Stornogebühren betragen schon 35 Tage vor Anreise oft 90 % der Mietkosten. Überprüfen Sie bei Ihrer Haftpflichtversicherung, ob diese auch bei Mietsachschäden bei Ferienobjekten im Ausland zahlt.

Ferienhäuser gibt es auf der ganzen Welt

Während sich die Angebotspalette lange Zeit überwiegend auf Objekte in Skandinavien, Deutschland, Holland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien beschränkte, sind Ferienhäuser heute in praktisch allen Ländern Europas zu haben. Und auch für Nordafrika, Südasien, Nord- und Lateinamerika, Mauritius und andere exotische Urlaubsziele ist die Auswahl groß. Nicht nur das: Auch die Preise können sich im Vergleich zu den Hotels durchaus sehen lassen. Die Mietpreise für Ferienhäuser beginnen bei etwa 350 Euro pro Woche, bei den Luxusvillen sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Selbst das Villensegment ist bezahlbar, nutzt man die Kapazitäten aus: Luxusdomizile bieten Raum oft für über zehn Personen. Für Cliquen, die sich die Mietkosten teilen, gehen so auch Tagespreise von 1.000 Euro in Ordnung. Das ist dann wie Privaturlaub in einem 5-Sterne-Haus, in dem man alle Gäste kennt.

Ferienhaus-Urlaub ist keine Pauschalreise

Wer einen Blick in die AGBs der Anbieter wirft, merkt schnell, dass ein Urlaub im Ferienhaus zum einen keine Pauschalreise ist und sich zum anderen die Stornobedingungen grundsätzlich von denen der Hotelportale unterscheiden. Bei Reiserücktritt sind schon drei Monate vor Reisebeginn oft 20 Prozent vom Mietpreis fällig, zwei Monate vor Anreise sind es schon 50 Prozent, in den letzten fünf Wochen 90 Prozent.

Auch die Vertriebsstrukturen sind ganz andere: Führt der Weg direkt über den Vermieter, wird zwischen beiden Parteien ein schriftlicher Vertrag abgeschlossen, in dem Rechte und Pflichten eindeutig geregelt sind, u.a. auch Mietpreis, Stornobedingungen und Nebenkosten wie Endreinigung und Energieverbrauch. In den letzten Jahren sind Online-Vermittlungsportale wie Pilze aus dem Boden geschossen, die den Zweck verfolgen, interessierte Mieter und Vermieter zusammenzuführen. Ist der Kontakt hergestellt, müssen die Parteien alles Weitere selbst regeln; das könnte bei Mietobjekten in Übersee problematisch werden.

Ist die Vermittlung erfolgreich, zahlt der Hausbesitzer dem Portalbetreiber eine Provision. Unter Kontrolle ist der Prozess, wenn eine Ferienhausagentur zwischengeschaltet ist. Hier schließt der Mieter zwar den Vertrag am Ende meist auch mit dem Hausbesitzer, der kommt allerdings auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agentur zustande. Der Mietvertrag gilt mit der Buchungsbestätigung als abgeschlossen. Auch übernimmt die Agentur das Inkasso.

AUSGESUCHTE FERIENHAUS-ANBIETER UND VERMITTLUNGSPORTALE*