Lesezeit ca. 9 Min.
arrow_back

DER MARKT MACHT BLIND


Logo von evolve
evolve - epaper ⋅ Ausgabe 32/2021 vom 02.11.2021

evolve: Wenn wir über den Markt sprechen, dann gehen wir unausgesprochen davon aus, dass er eine Tatsache ist, mit der wir leben müssen. Sie aber sprechen davon, dass der Markt keine Tatsache ist, sondern nur ein Mythos, den wir selbst geschaffen haben und der uns jetzt beherrscht. Wie meinen Sie das?

Walter Ötsch: Alle großen Kategorien wie Nation, Staat, Politik oder Gesellschaft sind letztlich Mythen: Sie sind sozial konstruierte Gebilde, die für sich behaupten, Tatsachen zu sein. Das gilt auch für »den Markt« (in der Einzahl), dem »wir uns« angeblich zu unterwerfen hätten. Dieser Mythos hat ungemein schädliche Auswirkungen, man denke nur an Umweltfragen.

»Den Markt« finden wir in der Wirtschaftstheorie in zwei großen Versionen: bei Friedrich August Hayek, gewissermaßen dem Vater des Neoliberalismus, in seiner Vorstellung vom Wettbewerb als Entdeckungsverfahren, und in den Mainstream Economics, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von evolve. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1350 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2021 von WIR FREUEN UNS AUF IHRE LESERBRIEFE, ANREGUNGEN, KOMMENTARE, KRITIK: leserbriefe@evolve-magazin.de. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WIR FREUEN UNS AUF IHRE LESERBRIEFE, ANREGUNGEN, KOMMENTARE, KRITIK: leserbriefe@evolve-magazin.de
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von BEWEGUNGS MELDER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEWEGUNGS MELDER
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Lass uns reden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lass uns reden!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
BEZIEHUNG ALS WERT
Vorheriger Artikel
BEZIEHUNG ALS WERT
BESSER SELBER MACHEN
Nächster Artikel
BESSER SELBER MACHEN
Mehr Lesetipps