Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Die Entdeckung der Welt


Logo von DOCMA
DOCMA - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 01.12.2021

FREELOAD

Artikelbild für den Artikel "Die Entdeckung der Welt" aus der Ausgabe 1/2022 von DOCMA. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Pinselspitzen | Freeload | TUTORIALS

01 Die Karten-Pinsel in Photoshop laden Anders, als es auf der Anbieter-Website versprochen wird (a), erhalten Sie über den unten angegebenen Download-Link keine vierzehn, sondern nur vier Photoshop-Pinsel spitzen. Diese wurden aus Scans alter Landkarten erzeugt. Der Download (b) ist ohne Registrierung möglich und erlaubt sowohl die private als auch kommerzielle Nutzung der Pinsel spitzen. Entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei, falls das anhand Ihrer Browser-Einstellungen nicht automatisch geschieht, und laden Sie die ABR-Datei mit einem Doppelklick in Photoshop. Sie finden die neuen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 12,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von DOCMA. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Das doppelte Jubiläum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das doppelte Jubiläum
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von UNSERE AUTOREN UND AUTORINNEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
UNSERE AUTOREN UND AUTORINNEN
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Tipps & Tricks. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tipps & Tricks
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Riesenmond. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Riesenmond
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Riesenmond
Vorheriger Artikel
Riesenmond
Die 27 besten Freistell -Tipp s & Tricks
Nächster Artikel
Die 27 besten Freistell -Tipp s & Tricks
Mehr Lesetipps

... Pinselspitzen danach über »Fenster > Pinsel« unter dem Pinselgruppen-Namen „4-maps“

DIE KOSTENLOSEN PINSEL FINDEN SIE UNTER www.docma.info/22314

02 Eine Pinsel-Vorgabe anwenden E rzeugen Sie eine neue leere Ebene, aktivieren Sie das »Pinsel«-Werkzeug und wählen Sie Weiß als Vordergrundfarbe. Letzteres geht schnell, indem Sie erst »D« und dann »X« drücken. Wählen Sie eine der zuvor installierten Pinselvorgaben und klicken Sie ins Bild. Die Pinselspitzen werden mit der unter dem Thumbnail angegebenen Pixelbreite angewendet. Sollten Sie einen größeren Pinselabdruck benötigen, können Sie entweder vor dem Anwenden die Pinselspitzengröße verändern, oder nach dem Anwenden »Bearbeiten > Frei transformieren« benutzen. Probieren Sie auch einmal andere Ebenenmodi wie etwa »Ineinanderkopieren« und »Weiches Licht« aus, um den Effekt zu variieren.

TIPP: Um den von Photoshop beanspruchten Speicherplatz zu reduzieren, sollten Sie möglichst wenige Pinselspitzen im Fenster »Pinsel« gleichzeitig geladen haben. Entfernen Sie also am besten die Kartenpinsel nach der Anwendung gleich wieder und laden Sie sie nur bei Bedarf.

03 Verformen Um das „Display“ in eine beliebige Form zu verzerren, eignet sich »Bearbeiten > Transformieren > Verformen« hervorragend. Für eine gleichmäßige Wölbung nutzen Sie hier das Preset »Aufblasen« (a). Den Grad der Wölbung können Sie interaktiv über den Anfasser am oberen Rand der Verformen-Umrandung vornehmen (b).

TIPP: Bei den »Verformen«-Vorgaben finden Sie eine Reihe weiterer interessanter Verformungen, die Sie zum Beispiel nutzen können, um die Landkarten-Pinselspitzen nach deren Anwendung auf eine leere Ebene zu einer Flagge (c) zu verzerren.

04 Unschärfe-Verläufe Um die Ränder des HUDs mit einem leichten Unschärfeverlauf (hier verstärkt gezeigt) zu versehen, bietet sich der Filter »Iris-Weichzeichnung« (a) aus »Filter > Weichzeichnergalerie« an. Verwenden Sie ihn als Smartfilter, um nachträglich noch Korrekturen durchführen zu können, indem Sie die Ebene vor dem Filteraufruf in ein Smartobjekt konvertieren. Setzen Sie den Mittelpunkt über den Bereich, der scharf bleiben soll (hier: Mund und Nase) und legen Sie mit den außen liegenden Anfassern fest, ab welcher Stelle die Unschärfe beginnen soll. Die wenig beachtete Option »Maske in Kanälen speichern« (b) ist vor allem von Vorteil, wenn Sie komplexere Masken – etwa aus einer Kombination von »Iris-« und »Feld-Weichzeichnung« – erzeugen. Der gespeicherte Alphakanal lässt sich später wieder verwenden, um die Wirkung von Korrekturen exakt auf die weichgezeichneten oder (bei umgekehrtem Kanal) noch scharfen Bildbereiche zu beschränken.

05 Strahlen und Färbung Um das am Anfang des Artikels gezeigte Bild zu erhal-ten, fehlen noch einige Lichtstrahlen, welche die Projektion des HUD andeuten, und die Blaufärbung der Einstellungsebene vom Typ »Farbton/Sättigung«. Duplizieren Sie das in Schritt 4 erzeugte Smartobjekt mitsamt des angewandten Filters »Iris-Weichzeichnung« und fügen Sie den Filter »Radialer Weichzeichner« mit der »Methode: Strahlenförmig« hinzu (a). Den Gesichtsbereich sparen Sie mit einer Ebenenmaske aus. Dafür können Sie die im vorigen Schritt gespeicherte „Weichzeichnermaske“ mit einem »Strg/ Cmd-Klick« in der »Kanäle«-Palette als Auswahl laden und dann als Maske anwenden (b).

Laden Sie die „Weichzeichnermaske“ ein weiteres Mal als Auswahl und erzeugen Sie dann eine Einstellungsebene vom Typ »Farbton/Sättigung« (c). Aktivieren Sie die Option »Färben« und nutzen Sie den Parameter »Farbton«, um die gewünschte Farbe der außenliegenden Bereiche festzulegen.