Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Eine Kaffeetafel voller NOSTALGIE


Logo von LandLeben
LandLeben - epaper ⋅ Ausgabe 6/2022 vom 26.10.2022
Artikelbild für den Artikel "Eine Kaffeetafel voller NOSTALGIE" aus der Ausgabe 6/2022 von LandLeben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Mit Liebe An einem kreativ gestalteten Tisch nimmt jeder gerne Platz.

REZEPTE: Emma Friedrichs u. A.

Lebkuchenhaus

Zutaten:

250 g Honig

250 g brauner Zucker

100 g Butter

400 g Mehl

200 g gemahlene Nüsse

1½ TL Lebkuchengewürz

1 EL Pottasche

2 EL Rum

1 Ei

FÜR DIE VERZIERUNG

1 Eiweiß 1-2 TL Zitronensaft 200 g Puderzucker Schokokissen-Cerealien etwas Puderzucker

So geht‘s:

1Honig, Zucker und Butter unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat, abkühlen lassen. Mehl mit Nüssen und Lebkuchengewürz mischen, Pottasche in Rum auflösen und zugeben. Ei verquirlen, mit der Honigmasse zum Mehl geben, alles gut verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und über Nacht in den Kühlschrank legen.

2.Den Teig in zwei Hälften teilen, auf zwei Backblechen ausrollen und ca. 15 Min. bei 180 °C Umluft backen. Aus einem festen Karton alle Hausteile samt Bodenplatte, Fenstern und Türen ausschneiden, als Schablone auf die noch heißen Teige legen und diese zuschneiden. Erst danach alles ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandLeben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Landleben & Zeitgeist. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Landleben & Zeitgeist
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Ein Fest wie in einem WINTERTRAUM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Fest wie in einem WINTERTRAUM
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Zauberhaftes AUS ZWEITER HAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zauberhaftes AUS ZWEITER HAND
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Zuhause IM HOHEN NORDEN
Vorheriger Artikel
Zuhause IM HOHEN NORDEN
BESTELL-KOLLEKTION
Nächster Artikel
BESTELL-KOLLEKTION
Mehr Lesetipps

... auskühlen lassen.

3Eiweiß mit Zitronensaft steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. Die Hausteile mit dem Guss zusammenkleben und verzieren.

Schokoladen-Salami

Rezept auf Seite 112

Bratapfel-Likör

Rezept auf Seite 112

Marzipan-Kirsch-Stollen

Rezept auf Seite 112

Weihnachtliche Inspiration für den Tisch

1 Je detailverliebter, desto zauberhafter! Dekorieren Sie jedes Gedeck anders: etwa eines mit Kerze und Schleife direkt auf dem Tellerrand. Ein anderes erhält herausragende Schönheit durch ein filigranes Likörglas, ergänzt durch einen Stern aus Spitze, auf den ein Motivbild geklebt ist.

2 Einen glanzvollen Auftritt erhalten Frühlingsblüher wie Hyazinthen oder auch typische Winterschönheiten wie die Amaryllis, wenn sie in glitzernde Vasen oder Teelichter mit Vintage-Charme gebettet werden. Umgeben von Kerzenschein entsteht so eine festlich-lebendige Zier.

3 Mini-Kränze aus Immergrün sehen nicht nur reizvoll aus, jeder Gast kann sie nach dem Fest auch als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Sie sind schnell gemacht: aus mitteldickem Draht einen Ring formen und mit silber- oder goldfarbenem Blumendraht Eukalyptus, Salbei, Thymian, Ysop, Misteln oder Schleierkraut aufbinden.

Romantisch dank feiner Zierbänder

Schoko-Salami mit Pistazien

FÜR 2 STANGEN

Zutaten:

100 g Walnusskerne

400 g Haferkekse

100 g Mandelstifte

50 g gehackte Pistazienkerne

100 ml Milch

100 g Zucker

1 TL Vanillepaste

40 g Backkakao

200 g Butter

FÜR DIE VERZIERUNG

100 g Puderzucker etwas Dekorzucker Küchengarn

So geht,s:

1Für die Wurst die Walnüsse und die Hälfte der Haferkekse mit einem großen Küchenmessser klein hacken und vermischen. Die restlichen Haferkekse in einem leistungsstarken Standmixer fein mahlen und zusammen mit den Mandeln und den Pistazien zur Nuss-Keks-Mischung hinzugeben.

2Die Milch, den Zucker, die Vanille und den Kakao mischen und in einem Topf unter Rühren aufkochen lassen.

3Den Topf vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

4Die Masse zu der krümeligen Nuss-Keks-Mischung geben und alles gut durchmischen. Die Masse halbieren, auf Frischhaltefolie verteilen und zu zwei Rollen (Ø 5 cm) rollen. Fest umwickeln und mindestens vier Stunden kühlen.

5Die Rollen in Puderzucker wälzen und mit Küchengarn zu Salamis schnüren. Auf einer mit Puderzucker bestäubten und mit Dekorzucker garnierten Platte anrichten und anschneiden. Damit ist der Wow-Effekt bei den Gästen garantiert!

TIPP: Im Kühlschrank hält sich die Schoko-Salami etwa fünf Tage lang. Sie lässt sich aber auch gut vorbereiten und einfrieren.

Bratapfel-Likör

FÜR 4 FLASCHEN à 250 ml

Zutaten:

5 säuerliche Bio-Äpfel

150 g weißer Kandiszucker

150 g brauner Kandiszucker

1 Bio-Zitrone (Schalen-Abrieb)

2 TL Vanillepaste

4 Zimtstangen

2 Sternanis

1 lbrauner Rum

So geht,s:

1Als erstes den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2Die Äpfel waschen, aber nicht schälen. Das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in eine Auflaufform setzen und etwa 20 Minuten lang im vorgeheizten Ofen backen.

3Anschließend abwechselnd die gegarten Äpfel und die beiden Kandiszucker-Sorten, die abgeriebene Zitronenschale, die Vanillepaste, die Zimtstangen und den Sternanis in ein großes Schraubglas geben, sodass sich alles gut mischt. Mit Rum auffüllen, den Behälter verschließen und das Ganze mindestens vier Wochen lang an einem dunklen Ort ziehen lassen.

4Nach dieser Zeit den Likör durch ein Sieb gießen und in mit kochend heißem Wasser ausgespülte Flaschen füllen.

TIPP: Mit Etiketten versehen und hübsch verziert sind die Flaschen mit dem würzigen, wärmenden Inhalt ein tolles Geschenk zu Weihnachten.

Buchtipp

70 himmlische Rezepte des Foodblogs Emmas Lieblingsstücke , von Cupcake bis Torte, sind inDas Weihnachtsbackbuchvereint (24 Euro, EMF Verlag).

Marzipan-Kirsch-Stollen

FÜR 6 STÜCK

Zutaten: FÜR DEN HEFETEIG

125 ml lauwarme Milch

100 g Zucker

½ Würfel frische Hefe (ca. 21 g)

500 g Mehl (Type 405) plus etwas mehr zum Ausrollen

½ TL Salz 2 Eier (Größe M)

1 TL Vanillepaste

1 Msp. gemahlener Zimt

1 Msp. gemahlener Kardamom

100 g weiche Butter

100 g getrocknete Kirschen

100 g gehackte Mandeln

100 g Korinthen

AUSSERDEM

400 g Marzipanrohmasse

100 g Puderzucker plus etwas mehr für die Marzipanverarbeitung

100 g Butter

So geht,s:

1Milch und Zucker mischen. Hefe hineinbröseln, kurz quellen lassen. Mehl und Salz mischen, mit Eiern, Gewürzen und Butter zur Hefe-Milch-Mischung geben. Zu einem weichen Teig kneten.

2Kirschen, Mandeln und Korinthen zugeben, drei Minuten weiterkneten. Abgedeckt ca. 90 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle formen, in sechs gleich große Stücke teilen.

3Zu Rechtecken (20 x 12 cm) ausrollen. Marzipan in sechs Teile teilen, auf etwas Puderzucker dünn ausrollen, auf den Teig legen. Beidseitig aufrollend zum Stollenlaib formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 30 Min. gehen lassen.

4Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Die Stollen ca. 20 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen, mit der geschmolzenen Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.