Lesezeit ca. 20 Min.
arrow_back

Rosés: Sommerweine par excellence


Logo von Savoir-Vivre
Savoir-Vivre - epaper ⋅ Ausgabe 7/2022 vom 01.06.2022

Die SAVOIR-VIVRE-Degustation 2022

Artikelbild für den Artikel "Rosés: Sommerweine par excellence" aus der Ausgabe 7/2022 von Savoir-Vivre. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Savoir-Vivre, Ausgabe 7/2022

So wie jede Stimmung ihres speziellen Getränks bedarf, so hat auch jede Jahreszeit die ihr gemäßen Kreszenzen. Im Sommer ist die leichte Kavallerie unter den Weinen gefragt und insbesondere sind es die Rosés, die, nebenbei bemerkt, perfekte Speisebegleiter sind.

Sie haben einen schelmischen bis frechen Charme, der sie neben ihrer anmutigen Farbe und der frischen Fruchtigkeit zu Sommerweinen par excellence macht, egal, ob sie zum Essen oder solo getrunken werden. Aus diesem Grund werden Roséweine und -sekte immer beliebter und im Sommer eine echte Konkurrenz zu Weißwein & Co.

Das Ausgangsprodukt bei Roséweinen ist das gleiche wie bei Rotweinen: rote Trauben, die allerdings wie Weißweintrauben verarbeitet werden.

Früher waren viele Rosés Kompromisse und deshalb bei vielen Weinliebhabern umstritten. Tatsache ist, dass die Winzer – und dies weltweit - das rosige Thema ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Savoir-Vivre. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Sinnliche Entdeckungsreise. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sinnliche Entdeckungsreise
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von GESCHMORTE ROTE ZWIEBEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESCHMORTE ROTE ZWIEBEL
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von GEFÜLLTER KOHLRABI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEFÜLLTER KOHLRABI
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von „TARTE TATIN “. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„TARTE TATIN “
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Arrangements und Tipps für Genießer auf Reisen
Vorheriger Artikel
Arrangements und Tipps für Genießer auf Reisen
Wir würdigen Ihre Weine
Nächster Artikel
Wir würdigen Ihre Weine
Mehr Lesetipps

... zunehmend ernster nehmen und entsprechend beste Qualitäten liefern: Gaumenschmeichler mit Potential. Auch bei Rosés muss man auf Qualität achten und auf keinen Fall im Supermarkt en passant nach irgendeiner Flasche greifen. Man wird sich wahrscheinlich ärgern und peinlich ist es ohnehin, wenn Gäste erwartet werden. Viele dieser Weine stammen aus industrieller Großproduktion und sind eher önologische Resteverwertung.

Der Franzose sagt zur Farbe der Roséweine „Œil de Perdrix“ – das Auge des Rebhuhns.

Die Farbe des Weines sollte eher hell, walderdbeerartig mit gräulichem Schimmer sein. Wobei es regionale Ausnahmen von exzellenten Roséweinen mit intensiver Farbe wie dunkler Himbeersaft gibt.

Im Duft sollte nichts Pomadiges sein.

Dezente Töne nach Strauchblüten und Beeren, speziell roten Johannisbeeren, künden von klassischer Herkunft.

Geschmacklich sollte ein Rosé-Wein von fruchtiger, angenehm würziger Herbe sein: trocken, nicht sauer, spritzig, ohne zu moussieren, leicht, nicht seicht.

Für die Herstellung eines guten Rosés bedarf es eines gehörigen Fingerspitzengefühls, denn die Kunst liegt darin, den Trauben möglichst viel Aroma zu entziehen und gleichzeitig möglichst wenig Farbe sowie Gerbstoff (Tannin), damit der Wein nicht bitter schmeckt.

Nur wenige europäische Traubensorten sind sogenannte Färbertrauben, deren Saft auch rötlich ist. Die meisten roten Trauben haben weißen Saft. Aus ihnen kann man Weißwein machen, wie es zum Beispiel in der Champagne praktiziert wird oder bei Weinen, die als „Blanc de Noir“ etikettiert werden.

Der rote Weinfarbstoff sitzt in den äußeren Zellschichten der Beerenhaut.

Erst wenn der Traubensaft mit den zermalmten Häuten als Beerenbrei in der sogenannten Maische gärt, wird er rot.

Läßt man die gemahlenen Trauben nur wenige Stunden im eigenen Saft liegen und preßt sie danach ab, wird der Saft rosafarben. Je kürzer der Kontakt ist, desto blasser fällt – wie beim Tee – die Farbe aus, je länger und intensiver der Kontakt mit den Schalen anhält, desto dunkler färbt das den Wein.

Französische Winzer sprechen gerne poetisch vom Wein einer Nacht: Le vin d’une nuit.

Roséweine werden ausschließlich aus roten Trauben gewonnen – Verschnitte zwischen Rot- und Weißweinen sind in den EU-Ländern verboten, ausgenommen ist die Champagne, bei der das Gros der Rosés übrigens durch den Zusatz von Rotwein erzeugt wird.

Eine weit verbreitete Technik zur Herstellung von – in der Regel hochwertiger – Rosés ist die Saignée-Methode, auf Deutsch „Bluten“ oder „Aderlaß“ genannt. Dabei werden aus dem Behälter, in dem die Trauben für den werdenden Rotwein gären, nach kurzer Zeit - im Schnitt zwischen 12 und maximal 48 Stunden - um die zehn bis 20 Prozent des bereits sanftrot gewordenen Mostes ohne Pressdruck von der Maische abgelassen und zum Rosé weiter verarbeitet. Als Nebeneffekt dieser Saignée-Technik ergibt sich eine höhere Konzentration für den im Gärbottich verbliebenen Rotwein.

Kennen Sie Schillerwein oder Uhudler?

Zu den rosigen Spezialitäten zählt der Schillerwein oder Rotling, der speziell in Württemberg traditionell durch die gemeinsame Kelterung von weißen und roten Trauben hergestellt wird. Im Badischen wird dieser Wein durch den Mix von Grauburgunder und Spätburgunder bereitet und als „Badisch Rotgold“ vermarktet. Der Weißherbst wiederum muß aus Trauben einer einzigen roten Rebsorte gekeltert werden; vor allem trockene Spätburgunder-Weißherbste werden als hochwertig eingestuft (in diesem Fach gibt es freilich auch halbtrockene und liebliche Ausgaben).

Eine weitere besondere, wenig bekannte Spezialität unter den Roséweine mit der Sie selbst anerkannte Weinexperten überraschen können, ist der UHUDLER, der überwiegend in Österreich im Südburgenland erzeugt wird. (Bei uns im Test mit allen Informationen zum Bestellen).

Außerhalb der EU werden viele Rosés durch simplen Verschnitt von Rot- mit Weißweinen produziert. Das ergibt belanglose, glatt gebügelte Weine, denen das Charakteristikum eines guten Rosés fehlt: der fruchtige, würzigherb unterlegte Charme. Der Kenner & die Kennerin trinken Rosés, wann immer ihnen danach ist: an sommerlauen Tagen, zum Grillen, zu kleinen Naschereien wie Honigmelone mit Schinken, Fischsalat, Fleischpasteten, Nudelgerichten, Ziegenkäse, Früchtedesserts, Gemüseragouts, Scampi mit Kräutern, Spiegelei sowie Rührei mit Räucherspeck oder gedankenlos gegen den unschuldigen Durst am Abend.

Ein Rosé hat Charme. Gute Rosés sind Weine mit Sommersprossen, unkompliziert strukturiert und so zu trinken. „Schlabber, schlabber, gute Laune“, lautet in jedem Fall das heitere Trinkmotto.

kafl

ZWEIGELT ROSÉ 

Empfehlungen bis 10 Euro

93 Punkte ■

2021 Rosé vom Blauen Zweigelt 12 % | 3,5 g/l | 7,1 g/ l | 0,75 l 9,50 €

Farbe: Intensives Rosé.

Nase: Fruchtige Noten nach Himbeeren, Erdbeeren, Melone und Apfel.

Gaumen: Gelungenes Süße-Säure-Spiel mit roten Beerenfrüchten. Nachhall: Mittellang, erfrischen und animierend.

Kremstal, Weingut Türk www.weinguttuerk.at

92 Punkte ■

2021 ROSÉ vom Blauen Zweigelt Kabinett 11,4 % | 1,3 g/l | 6,5 g/l | 0,75 l 8,30 €

Farbe: Mittleres Rosé.

Nase: Sehr dezent, frisch, grün – mit Noten von Weißdorn, Baumrinde, Rhabarber und Nüssen. Gaumen: Schöner ausbalancierter Körper mit intensiven Noten von Erdbeeren und Melone. Nachhall: Mittellang und erfrischend. Ein gut gelungener Rosé – perfekt für den Sommerabend auf der Terrasse!

Weinviertel, Weingut Anton Wöber www.weingutantonwoeber.at

90 Punkte ■

2021 Rosé vom Zweigelt 11,5 % | 6,5 g/l | 7,5 g/l | 0,75 l 7,50 €

Farbe: Zartes Rosé.

Nase: Zitrische, florale und fruchtige Noten.

Potpourri aus Kirsche und Erdbeere.

Gaumen: Spritzige Säure und herrlich fruchtige Beeren- und Kirschnoten.

Nachhall: Die kurze Verweildauer mit einem animierenden Süße-Säure-Spiel machen Lust auf ein zweites Glas auf der Sommerterrasse. Kremstal, Weingut Eder www.weinguteder.at

89 Punkte ■

2021 Zweigelt Rosé 12 % | 3,8 g/l | 6,8 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Feine Fruchtnoten gepaart mit duftigen Kräutern der Provence und eine Prise weißer Pfeffer. Gaumen: Dezente, angenehme Frucht- und Kräuternoten. Nachhall:

Mittellang im Abgang. Schöner Begleiter zu Sushi und/oder Meeresfrüchten.

Wagram|Niederösterreich Weingut Paul-D, www.paul-d.at

89 Punkte ■

2021 Rosé vom Zweigelt 12,2 % | 3,7 g/l | 7,0 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Zartes Rosé.

Nase: Sehr fruchtig mit Noten von Johannisbeere, Himbeere, Apfel.

Gaumen: Frische Zitrusnoten, etwas krautig, prägnante Säure.

Nachhall: Kurzer, frischer Abgang.

Weinviertel, Weingut Pröglhöf www.proeglhoef-weine.at

Empfehlung ab 10 Euro

90 Punkte ■

2019 Zweigelt rosé 12,5 % | 5,3 g/l | 6,4 g/l | 0,75 l 11,50 €

Farbe: Dunkles Rosé mit einem Touch von Kupfer. Nase: Kirscharomen, reife Erdbeeren und ein Hauch von Wacholderbeeren.

Gaumen: Im Gaumen findet man die Aromen aus der Nase wieder, saftig und kräftig.

Nachhall: Mittellang und angenehm.

Mittelkärnten, Weingut Taggenbrunn www.taggenbrunn.at

ZWEIGELT EISWEIN ROSÉ

93 Punkte (Foto siehe rechts)

2021 Eiswein vom Blauen Zweigelt 10 % | 185,0 g/l | 6,8 g/l | 0,375 l 25,50 €

Farbe: Helles Kupferrot Nase: Rote und gelbe Früchte. Frische Orangennoten und getrocknete Marillen, aromatisch, feine intensive Süße.

Gaumen: Die Aromen aus der Nase setzen sich am Gaumen fort und die delikate Süße wird von der Säure gut gestützt.

Nachhall: Langer harmonischer Abgang mit viel Frucht. Schöner Menüabschluss zum Beispiel mit Crème Brulée.

Kremstal, Weingut Türk www.weinguttuerk.at

SPÄTBURGUNDER ROSÉ

Empfehlungen bis 10 Euro

92 Punkte

2020 Rheinhessen Spätburgunder Rosé feinherb 11,5 % | 23,5 g/l | 6,9 g/l | 0,75 l 6,20 €

Farbe: Mittelkräftiges Lachs-Rosé.

Nase: Kühle, leicht krautige Nase mit fruchtigen Aromen aus Erdbeere, Himbeere und Apfel bilden den Auftakt. Gaumen: Am Gaumen öffnet sich eine angenehme Süße von Fruchtkompott aus roten Sommerfrüchten. Nachhall: Mittellang und angenehm.

Rheinhessen, Ernst Bretz www.weingutbretz.de

92 Punkte ■

2021 Spätburgunder Rosé trocken 11,5 % | 8,3 g/l | 5,4 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Rosé. Nase: Frische exotische Früchte – Zitrone, Mango, Melone und feine Kräuter sowie Apfelnoten. Gaumen:

Zart schmelzig, exotisch und frisch mit angenehmer Säure und guter Struktur.

Nachhall: Schöne, anregende Länge.

Rheinhessen, Weinbau Ralf Wagner www.weinbau-wagner.de

92 Punkte

2021 Springtime Cuvée Rosé – Spätburgunder Cuvée Rosé QbA feinherb 11,5 % | 16,3 g/l | 7,1 g/l | 0,75 l 5,40 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Aromatische Noten von Blütenhonig, Mandarine. Gaumen: Reife Früchte – Pfirsich, Erdbeere. Sehr trinkig, fruchtig, mit einer animierenden Restsüße. Nachhall:

Ausgewogen und mittellanger Abgang.

Potential zum Partywein.

Badische Bergstrasse Bergsträßer Winzer eG www.bergstraesserwinzer.de

92 Punkte ■

2021 Gutswein Rosé trocken 11,5 % | 5,0 g/l | 6,8 g/l | 0,75 l 6,90 €

Farbe: Helles Lachs-Rosé

Nase: Den Auftakt machen dezente Aromen nach frischer Wassermelone, Rhabarber und Zitrusfrüchte. Gaumen:

Am Gaumen erlebt man einen leichten unkomplizierten Trinkspaß mit Aromen von Erdbeeren und Pfirsich. Ein schönes Süße-Säure-Spiel. Nachhall: Kurz und erfrischend – ein toller Begleiter zu Sushi.

Franken, Weingut Daniel Then www.weingut-then.de

92 Punkte

2020 Wolfs Frischer 12,5 % | 15,6 g/l | 6,6 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Lachs-Rosé.

Nase: Leicht, frisch, fruchtig – Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen.

Gaumen: Die fruchtigen Aromen aus der Nase bleiben wunderbar saftig am Gaumen bestehen. Nachhall: Mittellang, fruchtig und harmonisch.

Rheinhessen Weingut Köster-Wolf www.koester-wolf-weingut.de

92 Punkte ■

2020 Pinot Noir Rosé trocken 13 % | 1,7 g/l | 6,3 g/l | 0,75 l 9,00 €

Farbe: Sattes Rosé.

Nase: Intensiver Duft nach einer Sommer-Blumenwiese und Kompott von Pfirsich und Himbeere. Gaumen: Ein Bouquet aus roten saftigen Früchten, Apfel und Kräutern. Gute Balance aus Säure und Süße.

Nachhall: Klingt angenehm und mittellang nach mit einer schönen Würzigkeit.

Baden/Kaiserstuhl Weingut Freiherr v. Gleichenstein www.gleichenstein.com.

92 Punkte ■

2021 Spätburgunder Rosé trocken 12 % | 5,7 g/l | 6,5 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Intensives Rosé.

Nase: Assoziation mit frisch geröstetem Toast und selbstgemachter fruchtiger Erdbeermarmelade. Gaumen: Im Gaumen bestätigt sich die Nase und schmeichelt mit weiteren fruchtigen Aromen von Zitrusfrüchten und Himbeeren. Ein Wein mit guter Struktur und einem schönen Körper.

Perfekt auf der Sommerterrasse und als Essensbegleiter. Nachhall: Frischer, citrischer Nachhall – mittellang.

Mosel, Weingut Gunther Matheus www.weingut-matheus.de

91 Punkte ■

2021 Rosé Blauer Burgunder Holzfass 12 % | 5,0 g/l | 6,0 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Verhaltene Nase nach roten Früchten wie Johannisbeeren, Kirschen und Walderdbeeren. Gaumen: Am Gaumen treffen die Aromen eines Fruchtkorbes mit saftigen roten Beeren auf leicht krautige Nuancen.

Nachhall: Sympathisch sommerlich – saftig und lang.

Kremstal Weinbau Mößlinger www.moesslinger.at

91 Punkte

2021 Blanc de noir 11 % | 26,3 g/l | 8,9 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Weiß – Blanc de Noir.

Nase: Noten von weißen Blüten, Rosenblättern, fruchtiger Litchi und Quitten machen den Auftakt. Gaumen: Am Gaumen zeigt sich dieser Wein frisch nach Limettensaft, leicht und exotisch.

Nachhall: Mittellang, fruchtig und sehr angenehm! Perfekt als Essensbegleiter für die asiatische Küche.

RheinhessenWeingut H. Engelhard www.engelhard-wein.de

90 Punkte ■

2021 Mauchen Rosé trocken 11,5 % | 2,8 g/l | 7,4 g/l | 0,75 l 9,00 €

Farbe: Pink-Rosé.

Nase: Frische Erdbeeren, saftige Limette.

Gaumen: Reife Himbeeren, Apfelspalten und Zitrusfrüchte und eine gut eingebundene Säure geben eine wunderbare frische Fruchtigkeit. Nachhall: Mittellanger Abgang – ein Wein, der viel Spaß macht und nicht nur als Essensbegleiter ein Genuss ist.

Baden Weingut Lämmlin-Schindler www.laemmlin-schindler.de

90 Punkte ■

2020 Winklerberg Spätburgunder Rosé Kabinett 12,5 % | 3,5 g/l | 5,7 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Intensives Pink. Nase: Die Nase erfreut mit frischen Aromen von Erdbeeren, Grapefruit und Minze. Gaumen: Die Aromen der Nase wiederholen sich im Gaumen und die delikate Restsüsse verbunden mit einer feinen Säure erfrischen. Nachhall:

Fruchtiger mittellanger Nachhall.

Baden/Kaiserstuhl Wein- und Sektgut Gerhard Karle www.weingut-gerhard-karle.de

90 Punkte ■

2021 PAUL KNOD Rosé Trocken 12,5 % | 0,8 g/l | 6,4 g/l | 0,75 l 7,50 €

Farbe: Mittleres Rosé.

Nase: Petrolige Noten in Kombination mit intensiven Blüten- und Fruchtaromen.

Gaumen: Am Gaumen überrascht dieser Wein mit frischen kirschigen und beerigen Noten, auch ein bisschen Marzipan aus feinsten Mandeln kann man schmecken.

Nachhall: Mittellanger Nachhall und animierend. Mosel, Weingut Paul Knod www.weingut-knod.de

90 Punkte ■

2021 Club Rosé

Spätburgunder Rosé trocken 12 % | 6,5 g/l | 5,9 g/l | 0,75 l 8,20 €

Farbe: Lachsrosa. Nase: Duftig frische Erdbeeraromen in Kombination mit warmen weichen Nuancen von weißen Blüten, Heidelbeeren. Gaumen: Schöne Harmonie mit reifen Erdbeeren und gut eingebundener Säure. Nachhall: Langer Abgang, der Lust auf mehr macht!

Mosel, Weingut C. A. Haussmann www.ca-haussmann.de

90 Punkte

2021 Spätburgunder Weißherbst Sängerhalde feinfruchtig 11,5 % | 14,7 g/l | 6,9 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Frisch-fruchtig-duftig nach Erdbeeren, Himbeeren sowie feinste Nuancen von Minztee und Hagebutte. Gaumen: Die Aromen aus der Nase setzen sich saftig am Gaumen fort. Nachhall: Mittellang, erfrischend und sehr angenehm.

Baden/Bodensee, Winzerverein Meersburg eG, www.meersburger.de

90 Punkte ■

2021 Spätburgunder Rosé

Sonnenufer trocken 12 % | 6,9 g/l | 7,0 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Apricot-Rosé.

Nase: Vielversprechende Nase mit Noten von Zitrusfrüchten, Cassis und frisch geernteten Walderdbeeren. Gaumen: Sehr erfrischend und saftig am Gaumen – hier stehen die Zitrusfrüchte und feine Apfelnoten im Vordergrund, wobei sich auch duftige Rosenaromen bemerkbar machen.

Nachhall: Harmonisch, erfrischend – toller Wein für einen schönen Sommerabend mit Freunden. Baden/Bodensee, Winzerverein Meersburg eG, www.meersburger.de

89 Punkte ■

2021 Spätburgunder Rosé Trocken 13,0 % | 7,0 g/l | 6,1 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Nase: Intensive Noten nach geröstetem Toast mit Erdbeermarmelade.

Gaumen: Reife rote Früchte, eine sehr angenehme Restsüße gepaart mit einer feinen Säurestruktur machen diesen Wein sehr süffig. Nachhall: Bleibt mittellang, fruchtig und erfrischend.

Mosel Weingut Hugo Friederich & Sohn www.weingut-hugofriederich.de

89 Punkte

2021 Laudenbacher Sonnberg Spätburgunder Weißherbst QbA feinherb 11 % | 22,1 g/l | 7,9 g/l | 0,75 l 6,20 €

Farbe: Kräftiges Lachsrosa.

Nase: Reife rote Früchte machen den Auftakt – Himbeeren und Erdbeeren als Fruchtgelee – und bleiben saftig am Gaumen. Nachhall: Angenehmer mittellanger Nachhall. Badische Bergstrasse, Bergsträßer Winzer eG www.bergstraesserwinzer.de

89 Punkte

2021 Spätburgunder Weißherbst 11,6 % | 25,9 g/l | 6,7 g/l | 0,75 l 6,10 €

Farbe: Kräftiges Pink.

Nase: Duftig nach leichten weißen Blüten der Kirsche und Rosen.

Gaumen: Am Gaumen finden sich liebliche, fruchtige Anklänge nach reifen Beeren.

Für Genießer, die Restsüße sehr mögen, ist das der perfekte Terrassenwein an einem herrlichen Sommerabend.

Nachhall: Mittellang und angenehm.

Rheinhessen, Weingut Residenz Bechtel GbR www.weingutbechtel.de

88 Punkte ■

2021 Spätburgunder Rosé 11,5 % | 0,7 g/l | 4,6 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Helles Apricot-Rosé.

Frische Noten von Grapefruit-Zesten, Himbeeren sowie spannende leichte Minznoten.

Am Gaumen öffnen sich fruchtig-frische Aromen von Zitrone, grünem Apfel und weißen Blüten und feiner Mineralik.

Im kurzen Abgang bleibt eine frische und fruchtige, leicht überreizte Säure.

Baden, Egon Frank Weinbau www.noir-wein.de

ROSÉS, SORTENREIN DIVERSE

Empfehlungen bis 10 Euro

92 Punkte ■

2021 Rosé Schiefergestein Barrique Dornfelder | schonend per Hand gefüllt 10,5 % | 1,4 g/l | 6,8 g/l | 0,75 9,90 €

Farbe: Intensives Kirschrot. Die Jury war begeistert! Nase: Dezente Fruchtnoten von Sauerkirsche und Heidelbeeren in der Nase.

Gaumen: Die Beerennoten vermischen sich am Gaumen mit krautigen Noten. Sehr trocken und säurebetont.

Nachhall: Mittellang und trocken-fruchtig.

Mosel (Saar), Rinke Weine www.rinke-weine.com

92 Punkte

2021 Dornfelder Weißherbst 11 % | 23,4 g/l | 6,2 g/l | 0,75 l bis 10 €

Farbe: Intensives Lachsrosa.

Nase: Ein Früchtekorb aus roten Beeren und frische, leicht grasige Aromen finden sich in der Nase. Gaumen: Am Gaumen entwickelt sich eine wunderbar fruchtige Süße aus roten Beeren – Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren. Nachhall: Langanhaltend, angenehm und süffig!

Rheinhessen, Weinbau Ralf Wagner www.weinbau-wagner.de

90 Punkte

2020 Portugieser Weißherbst 10 % | 46,0 g/l | 5,5 g/l | 0,75 l bis 10 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Sehr dezent in der Nase mit Aromen von roten Johannisbeeren und Zitrone.

Gaumen: Vollmundige Fruchtkompott-Noten, eine intensive Restsüße und feine Säure macht diesen Wein auf jeden Fall zum perfekten Sommerwein – gut gekühlt!

Nachhall: Langanhaltende Fruchtaromen.

Rheinhessen, Weingut Köster-Wolf www.koester-wolf-weingut.de

90 Punkte

2021 Love Bird Rosé

Blaufränkisch 12,5 % | 14,0 g/l | 5,8 g/l | 0,75 l 7,90 €

Farbe: Feines Rosé.

Nase und Gaumen: Diese fruchtig frische Noten von Melone, Beeren und Pfirsich geben einem schnell ein „Summerfeeling“ und machen Spaß an einem Sommerabend auf der Terrasse.

Nachhall: Mittellang und unkompliziert.

Burgenland, Domaine Pöttelsdorf Familymade www.domaine-poettelsdorf.at

90 Punkte

2021 Rosé 13,0 % | 11,0 g/l | 7,0 g/l | 0,75 l 6,00 €

Schwarzriesling Farbe: Intensives Lachsrosa.

Nase: Betörende Nase mit floralen Noten von weißen Blüten, cremige Fruchtnoten von Erdbeereis, frische Zitrusnoten.

Gaumen: Harmonisch ausgewogenes Süße-Säure-Spiel, angenehme trinkige Fruchtnoten von Erdbeeren und Aprikose.

Nachhall: Mittelang im Abgang und sehr angenehm. Franken, Winzerhof Keßler www.winzerhof-kessler.de

89 Punkte ■

2021 Rosalia DAC Rosé

Blaufränkisch 13 % | 2,5 g/l | 6,6 g/l | 0,75 l 7,90 €

Farbe: Zartes Rosé.

Nase: Frische rote Früchte, Grapefruit und feine Kräuter. Gaumen: Am Gaumen zeigt sich die frische Erdbeernote von ihrer besten Seite und wird durch eine leichte Bitterkeit von Grapefruitzesten unterstützt.

Nachhall: Frisch und kurz.

Rosalia DAC, Domaine Pöttelsdorf Familymade www.domaine-poettelsdorf.at

89 Punkte

2021 Rosé

Regent 12,5 % | 10,5 g/l | 6,5 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Lachsrosa.

Nase: Fruchtige Aromen von Walderdbeeren gepaart mit einer feinen Salzigkeit gehen direkt angenehm in die Nase.

Gaumen: Auch am Gaumen bleibt das Aroma von Walderdbeeren präsent.

Nachhall: Leicht, fruchtig und süffig!

Franken Winzerhof Keßler www.winzerhof-kessler.de

88 Punkte

2020 Heppenheimer Eckweg Lemberger Rosé QbA feinherb 11,5 % | 13,4 g/l | 5,5 g/l | 0,75 l 6,00 €

Farbe: Lachsrosa.

Nase: Sommerlich fruchtige Noten von roten Beeren aller Art, Mandarinen und Melone.

Gaumen: Die Fruchtigkeit von Walderdbeeren setzt sich im Gaumen fort.

Nachhall: Kurz.

Badische Bergstrasse, Bergsträßer Winzer eG www.bergstraesserwinzer.de

88 Punkte ■

2021 Uhudler -Das Original Concord 12,5 % | 9,0 g/l | 7,4 g/l | 0,75 l 8,50 €

Farbe: Himbeerrot.

Nase: Rote reife Sommerfrüchte mit kräftigen Honigtönen und erfrischenden Minznoten.

Gaumen: Frisch gepflückte süße Walderdbeeren an einem heißen Sommertag.

Nachhall: Die geschmacksintensiven Früchte bleiben mit Restsüße mittelang.

Südburgenland Wiener Weinbau www.weinbau-wiener.at vv 87 Punkte 2021 Rosamunde Rosé u Blaufränkisch 10,5 % | 45,2 g/l | 5,9 g/l 7,90 €

Farbe: Leuchtend Rosé.

Nase: Sehr animierende beerige Aromen mit feiner Zitrusfrische.

Gaumen: Im Gaumen hält der Wein, was die Nase verspricht. Schöne trinkinge Fruchtsüße. Nachhall: Angenehm mittellang. Perfekt zum Desser, auch zu scharfen asiatischen Gerichten sicher ein Genuss!

Burgenland, Domaine Pöttelsdorf Familymade www.domaine-poettelsdorf.at

Empfehlungen ab 10 Euro

90 Punkte

2020 Uhudler – Im Holzfass gereift –

Concord 13 % | 18,0 g/l | 7,6 g/l | 0,75 l 13,50 €

Farbe: Intensives Rosé. Nase: Fruchtige, Florale und leicht cremige Noten betören direkt aus dem Glas. Gaumen: Am Gaumen vereinen sich diese Noten zu einem kraftvollen Körper mit Aromen von Walderdbeeren, Kirschen, Zedernholz. Nachhall:

Vielschichtig und kurz.

Südburgenland, Wiener Weinbau www.weinbau-wiener.at

90 Punkte ■

2021 Rosé | biodynmisch, Demeter, schwefelfrei | Cabernet Sauvignon k. A. % | 2,0 g/l | 8,0 g/l | 0,75 l über 10 €

Farbe: Kräftiges Rosé. Nase: Kirschige Noten, etwas Hefebrioche, Rharbarber und Zitrusfrüchte. Gaumen: Leicht moussierend, fruchtig mit einer dezenten angenehmen Süße und leichter Säure. Ausgewogen.

Nachhall: Mittellang und schön. Zitat eines Jury-Mitglieds: „Speziell, aber geil!“

Neusiedlersee, Schmelzer‘s Weingut www.schmelzer.at vvv 90 Punkte ■ 2021 Big Nature Rosè biodynmisch, Demeter, schwefelfrei Cabernet Sauvignon k. A. % | 1,0 g/l | 10,0 g/l | 0,75 l über 10 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Nase: Erfrischende Nase mit Noten von Zitrone und Grapefruit und Kirsche.

Gaumen: Am Gaumen setzt sich der Eindruck von der Nase fort.

Nachhall: Langhanghaltend, klasse und ein bisschen anders!

Neusiedlersee Schmelzer‘s Weingut www.schmelzer.at

90 Punkte ■

2020 Bechtolsheimer Petersberg Cabernet Sauvignon Rosé trocken 12,5 % | 4,8 g/l | 6,9 g/l | 0,75 l 11,40 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Nase: Frische Fruchtigkeit von Walderdbeeren, Himbeeren und Kirschen.

Gaumen: Am Gaumen werden die sommerlichen Beerenaromen von einer feinen Säure getragen. Sehr animierende Restsüße.

Perfekt zum Grillen!

Nachhall: Mittelang und sehr angenehm.

Rheinhessen, Ernst Bretz www.weingutbretz.de

90 Punkte ■

2019 Rosalia DAC Rosé fassgereift Blaufränkisch 13,5 % | 1,1 g/l | 5,9 g/l | 0,75 l 14,90 €

Farbe: Lachsfarben.

Nase: Komplexe Nase nach Zitrusfrüchten, Anis und Honig. Gaumen: Am Gaumen zeigt sich der Wein facettenreich mit saftigen Fruchtnoten von Pfirsich und balsamisch samtigen Noten. Die Säure ist betont.

Nachhall: Mittelang und etwas alkoholisch.

Rosalia DAC, Domaine Pöttelsdorf Familymade www.domaine-poettelsdorf.at

CUVÉE ROSÉS

Empfehlungen bis 10 Euro

92 Punkte ■

2020 Hollenburger Steinrose 80 % Cabernet Sauvignon, 20 % Zweigelt 13,0 % | 4,1 g/l | 6,0 g/l | 0,75 l 8,20 €

Farbe: Helles Rosé.

Nase: Die Nase kommt einem aus dem Glas mit sehr reifen Fruchtnoten entgegen – Erdbeere und Pfirsich im Duo als Kompott.

Gaumen: Am Gaumen präsentieren sich weitere Früchte wie Cassis und Walderdbeeren, die zusammen mit einer spritzigen Säure und einer feinen Restsüße ein Genuss sind. Nachhall: Mittellang, frisch und angenehm.

Niederösterreich-Kremstal, Bioweinhof Birgit Hoch www.weinhof-hoch.at

92 Punkte ■

2020 Rheinhessen Fleur de Rosé trocken 40 % Portugieser, 30 % Dornfelder, 30 % Merlot 12 % | 5,8 g/l | 7,1 g/l | 0,75 l 6,50 €

Farbe: Intensives Rosé.

Nase: Ausgeprägte Fruchtaromen von Erdbeeren, Himbeeren und Cassis springen angenehm in die Nase.

Gaumen: Am Gaumen entwickelt sich eine außerordentliche Saftigkeit aus roten Früchten. Eine großartige Balance aus Frucht, Süße und Säure.

Nachhall: Lang, erfrischend und ein toller Sommerwein!

Rheinhessen, Ernst Bretz www.weingutbretz.de

92 Punkte ■

2021 PFAFFL Ganz Zart Rosé 60 % Zweigelt, 30 % St. Laurent, 10 % Roesler 9,5 % | 4,1 g/l | 5,0 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Klassisch Rosé.

Nase: Frisch, fruchtig, leicht, rote Früchte und frische Kräuter – sehr angenehm.

Gaumen: Extreme Leichtigkeit mit zarten Fruchtnoten von Erdbeeren, Weichsel und Johannisbeere. Charmante Säure.

Nachhall: Kurz und frisch.

Weinviertel, Weingut R&A Pfaffl www.pfaffl.at

92 Punkte ■

2020 Loup Rosé trocken 70 % Spätburgunder, 30 % Dornfelder 13,5 % | 7,6 g/l | 7,0 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Helles Rosé mit Kupfertönen.

Nase: Frische, fruchtige Nase mit warmen Untertönen aus Holz. Gaumen: Blumigorientalisch anmutende Noten von Ambra und warmen Holztönen. Sehr komplex mit ausgewogenen Fruchtnoten von Kirsche und Beeren. Gut gelungen! Nachhall: Mittelang im Abgang und sehr angenehm.

Rheinhessen, Weingut Köster-Wolf www.koester-wolf-weingut.de

91 Punkte

2021 Rotling Spätlese Spätburgunder und Scheurebe 10,9 % | 36,6 g/l | 7,4 g/l | 0,75 l 7,30 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Nase: Ungewöhnliche Noten aus in Zitronensaft eingelegten Früchten.

Gaumen: Elegant, frisch, fruchtig und zugleich lieblich.

Nachhall: Mittellang – passt gut als Nachtisch und auch zur asiatischen Küche mit leichter Schärfe.

Rheinhessen, Weingut Residenz Bechtel GbR www.weingutbechtel.de

90 Punkte ■

2021 Cuvée Womanizer 70 % Cabernet Sauvignon, 30 % Zweigelt 12,0 % | 3,9 g/l | 6,8 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Rosé.

Nase: Leicht und duftiges Aroma von frisch geernteten roten Beeren. Sonne im Glas!

Gaumen: Wunderbare süße Sommerfrüchte mit einer feinen spritzigen Säure. Nachhall: Mittellang – macht Lust auf mehr!

Weinviertel, Weingut Christen www.weingutchristen.at

90 Punkte ■

2021 PFAFFL Rosé HASEN 50 % Zweigelt, 50 % St. Laurent 12,5 % | 4,4 g/l | 6,4 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Intensives Rosé.

Nase: Dezente, fruchtig-frische Nase nach frisch gepflückten Erdbeeren inklusive grünem Blatt. Gaumen: Leicht moussierend, sehr erfrischend nach Erdbeeren mit Limettenzesten und einer betonten Säure.

Nachhall: Mittellang und sehr frisch.

Weinviertel, Weingut R&A Pfaffl www.pfaffl.at

90 Punkte ■

2021 Symply Rosé trocken 50 % Cabernet Sauvignon, 50 % Syrah 12 % | 7,3 g/l | 7,3 g/l | 0,75 l 7,00 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Nase: Pure Erdbeeraromen und Zitrusfrüchte. Gaumen: Die Noten aus frischen Sommererdbeeren und Zitrusfrüchten geben dem Wein einen kühlen, eleganten Charakter und eine schlichte (sehr positiv gemeint!) Struktur. Nachhall: Frisches, kurzes Finale.

Pfalz, Weingut Schaurer www.weingutschaurer.de

90 Punkte ■

Rosé 2021

Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon 12,5 % | 2,5 g/l | 5,6 g/l | 0,75 bis 10,00 €

Farbe: Kräftiges Rosé mit Kupfertönen.

Nase: Intensiver Duft nach Stachelbeeren, Apfel und Cassis. Gaumen: Am Gaumen machen sich erfrischende Aromen von Walderdbeeren breit, die in Kombination mit Johannisbeeren einen saftigen Genuss für den Sommer bieten. Nachhall: Fruchtig, frisch und kurz.

Burgenland, Weingut Stiegelmar www.stiegelmar.com

90 Punkte

Rosé 2021 60 % Zweigelt, 25 % St. Laurent, 15 % Blaufränkisch 12,0 % | 13,4 g/l | 7,2 g/l | 0,75 l 6,00 €

Farbe: Mittelkräftiges Rosé.

Gaumen: Die Noten aus frischen Sommererdbeeren und Zitrusfrüchten verstärken sich durch ein köstliches Aroma von einer Limettentarte. Absolutes Fruchterlebnis!

Nachhall: Fruchtbetont, mittellang.

Burgenland - Neusiedlersee, Weingut Tischler www.weingut-tischler.at

89 Punkte

 2021 Der Hesse von der Bergstrasse Rosé QbA feinherb 63 % Spätburgunder, 37 % Lemberger 11,0 % | 15,3 g/l | 7,5 g/l | 0,75 l 5,50 €

Farbe: Lachsrosa.

Nase: Frische Zitrusnoten in Kombination mit Erdbeeren und Toastbrot.

Gaumen: Holunderblüten, rote Beeren und ein ansprechendes Süße-Säure-Spiel.

Nachhall: Mittellang und fein.

Hessische Bergstrasse Bergsträßer Winzer eG www.bergstraesserwinzer.de

88 Punkte ■

Rosé 2021 40 % Zweigelt, 40 % Cabernet Sauvignon, 20 % Blauer Wildbacher 12,2 % | 3,4 g/l | 6,1 g/l | 0,75 l 6,50 €

Farbe: Lachsrosa.

Nase: Duftige Blüten-, Frucht (Litschi) und weiße Teenoten bilden den Auftakt.

Gaumen: Am Gaumen wird’s noch exotischer mit Noten von reifer Ananas und Mandeln. Nachhall: Lang und exotisch.

Steiermark Weingut Scheucher www.weingut-scheucher.at

88 Punkte ■

2021 Pius trocken 90 % Spätburgunder, 10 % Dornfelder 12,26 % | 8,8 g/l | 7,2 g/l | 0,75 l bis 10 €

Farbe: Kräftiges Rosé.

Nase: Intensive fruchtige Erdbeernoten.

Gaumen: Die Fruchtigkeit der Erdbeeren bleibt und wird durch eine zitrische Säure unterstützt. Nachhall: Kurz.

Baden Weingut Bös www.weingut-boes.de

86 Punkte ■

2021 Hagemanns Rosé trocken 60 % Merlot, 20 % Cabernet-Sauvignon, 20 % Cabernet-Dorsa 12 % | 5,4 g/l | 6,1 g/l | 0,75 l bis 10,00 €

Farbe: Leuchtendes Rosé.

Nase: Duft nach frischen Zitrusnoten – Saft und Schale – und roten Beeren. Gaumen:

Sommerfrüchte wie Rhabarber und Honigmelone zusammen mit den roten Beeren und Kräutern geben diesem Wein einen vollmundigen Körper. Säure kommt ein wenig kurz.

Nachhall: Mittellang und fruchtig.

Rheinhessen Weingut Hagemann www.weingut-hagemann.de

Empfehlungen ab 10 Euro

93 Punkte ■

2021 PFAFFL Rosé LA GRANDE 50 % Zweigelt, 50 % St. Laurent 14 % | 4,8 g/l | 5,2 g/l | 0,75 l 14,50 €

Farbe: Zartes Rosé. Nase: Schöne floral-grüne Noten von Veilchen und Zitrusfrüchten bilden den Auftakt. Gaumen: Am Gaumen entfaltet sich die volle Fruchtpalette aus Beeren – Walderdbeeren, Erdbeeren, Himbeeren. Ein frischer Hauch von Minze und Zitrusfrüchten macht dieses Weinerlebnis sehr besonders.

Nachhall: Intensiv und langanhaltend.

Weinviertel, Weingut R&A Pfaffl www.pfaffl.at

92 Punkte ■

2018 Zauber des Verzichts Rosè, ökologischer Anbau Barrique, biodynmisch, Demeter, schwefelfrei Zweigelt, Cabernet Sauvignon k.A. % | 1,0 g/l | 7,0 g/l | 0,75 l über10€bis 25€

Farbe: Helles Kirschrot.

Nase: Sehr erfrischende Nase mit Tönen von Zitronenzesten, Sauerkirschen und roten Beeren. Gaumen: Die Aromen von verschiedenen Kirschtypen geben den Ton an und verbinden sich sehr harmonisch mit einer delikaten Säure. Nachhall: Mittellang und schön kirschig!

Neusiedlersee, Schmelzer‘s Weingut www.schmelzer.at

91 Punkte ■

2019 Flaminia Rosato naturnahe Anbauweise, Bordeaux-blend, Saftentzug 33 % Merlot, 33 % Canerbet Sauvignon, 34 % Canernet Frank 13 % | 3,0 g/l | 5,1 g/l | 0,75 l über 10 € bis 25 €

Farbe: Kräftiges Rosé.

Nase: Sehr fruchtbetonte Nase mit Aromen von Kirschen und Erdbeeren. Gaumen:

Die intensiven fruchtigen Aromen aus der Nase bleiben wunderbar saftig am Gaumen bestehen. Die Säure ist etwas betont. Nachhall: Kurz, fruchtig und erfrischend.

Vallagarina, Trentino Palazzo Lodron www.palazolodron.it

90 Punkte ■

2020 Planties Rosé Mitterberg IGT biodynamischer Anbau, PIWI 60 % Chambourcin, 40 % Prior 13 % | 1,6 g/l | 6,3 g/l | 0,75 l auf Anfrage Farbe: Dunkles Rosé.

Nase: Aromatische-krautige Nase mit einem Hauch von Hanf, subtile Räuchernoten. Gaumen: Sehr frischer Körper mit betonter Säure und Mineralik trifft Fruchtaromen von Erdbeeren und Himbeeren. Nachhall: Leider viel zu schnell weg.

Kaltern, Südtirol, Weingut St. Quirinus www.st-quirinus.it

88 Punkte ■

2021 PetNat Rosé 11,5 % | 8,0 g/l | 9,0 g/l | 0,75 l ü. 10€bis25€

Farbe: Ein trübes Rosé.

Die Nase hat eine leichte Anmutung von Rhabarber und Hagebuttentee.

Die Noten aus der Nase bleiben am Gaumen und werden von kompottigen Fruchtnoten bereichert. Bleibt lange und eindrucksvoll.

Neusiedlersee Schmelzer‘s Weingut www.schmelzer.at

SCHAUMWEIN ROSÉ| SECCO

Empfehlungen bis 10 Euro

91 Punkte ■ ■

Bretz Secco Rosé | Merlot 11,5 % | 13,1 g/l | 6,9 g/l | 0,75 l 7,50 €

Farbe: Leuchtendes Pink.

Intensive fruchtige Duft-Noten nach frischgepf lückten Walderdbeeren. Ein munteres ausgewogenes fruchtiges Süße-Säure-Spiel erfreut den Gaumen.

Die angenehme Fruchtigkeit bleibt lange und angenehm.

Rheinhessen, Ernst Bretz www.weingutbretz.de

90 Punkte ■ ■

2020 Frizzante Rosé | Zweigelt 12,5 % | 14,0 g/l | 5,8 g/l | 0,75 l bis 10 €

Farbe: Helles Lachsrosa.

Die Nase besticht mit dezenten Fruchtnoten und floralen Nuancen von Orangenblüten. Eine saftige Fruchtigkeit am Gaumen von Erdbeeren und etwas roten Johannisbeeren gepaart mit einer leichten frischen Säure. Bleibt nicht lang, aber angenehm.

Schöner Aperitif im Sommer!

Wagram, Niederösterreich, Weingut Paul-D, www.paul-d.at

90 Punkte ■

2021 Frizzante Rosé 11,5 % | 18,0 g/l | 7,5 g/l | 0,75 l 7,50 €

Farbe: Zartes Lachsrosa.

Eine etwas verhaltene Nase mit leichten Fruchtnoten von Himbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen eine feine Perlage – frische, etwas intensivere Fruchtnoten aus der Nase von roten Früchten. Angenehme fruchtige Säure im Nachhall - macht definitiv Lust auf mehr – vorzüglich als Aperitif auf der Terrasse!

Kremstal, Weingut Eder www.weinguteder.at

90 Punkte ■ ■

2019 Hallgartener Hendelberg Spätburgunder Weißherbst Sekt extra trocken 12,36 % | 16,3 g/l | 4,7 g/l | 0,75 l 9,80 €

Farbe: Rosé mit einem warmen Honigfarbton. Intensive florale Noten von weißem Flieder und Holunderblüten sowie leicht würzigen Nuancen nach Apfel, Zimt und frisch gebackenem Hefezopf. Wunderbar harmonische Perlage und angenehm fruchtig eingebundene Säure. Langer und aromatischer Abgang von Noten aus getrockneten Kräutern.

Rheingau, Weingut Bug GbR www.weingut-bug.de

89 Punkte ■ ■

2021 Love Bird Frizzante Blaufränkisch 12,5 % | 14,0 g/l | 6,2 g/l | 0,75 l 8,90 €

Farbe: Dezentes klares Pink.

Angenehme Nase nach exotischen Früchten und mediterranen Kräutern.

Eine weiche, frische Perlage mit einer animierenden Süße von reifen roten Beeren umspielt den Gaumen. Im Nachhall etwas kurzlebig, aber sehr angenehm und fein.

Burgenland, Domaine Pöttelsdorf Familymade www.domaine-poettelsdorf.at

Empfehlungen ab 10 Euro

90 Punkte ■ ■

2019 Spätburgunder Rosé

Crémant Brut Cuvée Nadine Deutscher Sekt b. A. Mosel Crémant 100 % Spätburgunder 12,5 % | 13,8 g/l 6,1 g/l | 0,75 l 14,00 €

Farbe: Helles Rosé.

In der Nase animierend, blumig, fruchtig - nach Holunder und roten Beeren. Eine frische Perlage, mit beerigen Aromen und einer schönen Säure umspielen den Gaumen. Kurzer Abgang, herrlich erfrischend und klar.

Mosel St. Laurentius Sekt GmbH www.st-laurentius.sekt.de

89 Punkte ■

2021 Uhudler Frizzante Concord 12,5 % | 27,0 g/l | 7,2 g/l | 0,75 l 12,00 €

Farbe: Dunkles Rosa.

Sehr aromatische Nase, intensiv nach Walderdbeeren. Am Gaumen spiegelt sich das volle Erdbeeraroma, leicht süß wider. Bleibt fruchtig mittellang mit der ganzen Fruchtintensität am Gaumen.

Südburgenland, Wiener Weinbau www.weinbau-wiener.at

89 Punkte ■ ■

Jacques Paagnier rosé, Schaumwein / traditionelle Flaschengärung 12 % | 13,0 g/l | 6,4 g/l | 0,75 l 20,50 €

Farbe: Helles Rosa mit einem Touch von Kupfer.

Feine Nase mit Noten von Erdbeeren und Pfirsich. Am Gaumen präsentiert sich eine leichte frische Salzigkeit gepaart mit Limettenzesten und eine äußerst delikate Perlage.

Der Abgang ist mineralisch, kurz und angenehm. Mittelkärnten, Weingut Taggenbrunn www.taggenbrunn.at