Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Test Babyöle - Ohne Erdöl, bitte!


Logo von ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie
ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 09.12.2021

TEST Babyöle

Artikelbild für den Artikel "Test Babyöle - Ohne Erdöl, bitte!" aus der Ausgabe 12/2021 von ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

RATGEBER

►Babyöle ohne Parfüm und ohne Erdölabkömmlinge schneiden am besten ab. Auf der Liste der Inhaltsstoffe taucht das Mineralölderivat Paraffin als „Paraffinum liquidum“ auf.

►Mit parfümfreien Ölen lässt sich Babys Po sanft reinigen. Sie taugen auch für die Babymassage und als sparsam dosierter Badezusatz.

►Öl zieht besonders gut ein, wenn Sie es nach dem Baden in die noch leicht feuchte Haut einmassieren. Das gilt für Babys wie für Erwachsene.

Babyöle helfen beim sanften Reinigen, sie lassen sich als Badezusatz verwenden und zur Massage. Die acht „sehr guten“ Öle können wir ohne Einschränkung empfehlen. Ebenfalls acht Produkte sind „gut“, sieben davon, weil sie Parfüm enthalten. Bei Produkten, die im Windelbereich angewendet werden, werten wir Parfüm ab. Auf den hinteren Rängen landen die Öle Nivea Baby Streichelzart Pflege-Öl und Penaten Baby ultra sensitiv Pflegeöl. Ihr ...

Weiterlesen
Artikel 2,50€
epaper-Einzelheft 8,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kinder und Familie. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Sich Gutes gönnen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sich Gutes gönnen
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Test Frische Spätzle - Fast wie von Oma. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test Frische Spätzle - Fast wie von Oma
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Test Toastbroat - Lecker Toast!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test Toastbroat - Lecker Toast!
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Test Wind- und Wettercremes - Ab nach draußen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Test Wind- und Wettercremes - Ab nach draußen!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Test Toastbroat - Lecker Toast!
Vorheriger Artikel
Test Toastbroat - Lecker Toast!
Test Allzweckcremes - Eine für alles
Nächster Artikel
Test Allzweckcremes - Eine für alles
Mehr Lesetipps

... Hauptbestandteil ist Paraffinöl.

Besser ohne Duft

Parfüm im Babyöl? Besser nicht. Babyhaut ist nicht so gut geschützt wie die von Erwachsenen. Sie reagiert empfindlicher, besonders in der sensiblen Windelregion. Also ist es sicherer, auf Parfüm und ätherische Öle zu verzichten.

Nivea und Penaten landen hinten

Sowohl das Nivea Baby Streichelzart Pflege-Öl als auch das Penaten Baby ultra sensitiv Pflegeöl bestehen vor allem aus Paraffinöl, das sich nicht so gut ins Gleichgewicht der Haut einfügt wie natürliche Öle. Zudem hat das von uns beauftragte Labor in beiden Produkten mit Paraffinöl aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe (MOAH) nachgewiesen. Unter den MOAH können sich auch krebserregende Substanzen befinden. Gesundheitliche Folgen sind laut Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) durch Mineralölbestandteile in Kosmetika zwar nicht zu erwarten. Wir vertreten dennoch die Auffassung, dass Babys so wenig Kontakt wie möglich mit potenziell gefährlichen Stoffen, in diesem Falle MOAH, haben sollten.

Diese Werbung übertreibt es

Ob teuer oder günstig: Verbraucherinnen und Verbraucher müssen klar erkennen können, was sie kaufen. Die Aufmachung des Mabyen Baby Bio-Mandelöls lässt in diesem Punkt zu wünschen übrig: Auf der Vorderseite ist es als „Bio-Mandelöl“ ausgelobt. Allerdings handelt es sich bei dem Babyöl weder ausschließlich um Mandelöl, noch besteht das Produkt hauptsächlich daraus. Ganz oben auf der Inhaltsstoffliste steht Sonnenblumenöl. Wir finden, das führt Verbraucher an der Nase herum. Das Öl kassiert deshalb zwei Noten Abzug unter den Weiteren Mängeln.

Babydream Natural Mandelöl

Rossmann

Martina Gebhardt Calendula Body Oil

Martina Gebhardt

Weleda Baby Pflegeöl Parfümfrei Calendula

Weleda

Alviana Baby Pflegeöl Körper & Baden Bio-Calendula

Bonano

Blütezeit Baby Pflegeöl Bio-Lindenblüte

Edeka/Netto/Budni

Boep Babymandelöl

Das Boep

Mabyen Baby Bio- Mandelöl

Mabyen

Töpfer Babycare Pflege & Massageöl

Töpfer

Eco Cosmetics Baby & Kids Babyöl

Eco Cosmetics

Babydream extra sensitives Pflegeöl

Rossmann

Babylove Ultra Sensitive Pflege- & Massageöl

Dm

Beauty Baby Pflegeöl sensitiv

Müller Drogeriemarkt

Frei Öl Babyöl

Apotheker Walter Bouhon

Paediprotect Pflegeöl

Paedi Protect

Abkürzungen: MOAH = aromatische Mineralölkohlenwasserstoffe.

Anmerkungen: 1) Enthält Paraffinöl und MOAH. 2) Enthält Parfüm/ätherische Öle. Weiterer Mangel: Auslobung „no phthalates“ auf dem Produkt, aber im Labor wurden Spuren von Phthalaten nachgewiesen. 3) Enthält Parfüm/ätherische Öle. Weitere Mängel: Umkarton, der kein Glas schützt. Auslobung „allergenfrei“ auf dem Produkt, aber im Labor wurden deklarationspflichtige Mengen des Duftstoffs Linalool nachgewiesen. 4) Weiterer Mangel: Auslobung „essbar“ auf der Vorderseite eines Kosmetikprodukts. Auf der Rückseite steht: „Das Produkt ist kein Lebensmittel und soll nicht verzehrt werden.“ 5) Weiterer Mangel: Produkt ist auf der Vorderseite prominent als „Bio-Mandelöl“ ausgelobt, an erster Stelle der Inhaltsstoffliste steht aber Sonnenblumenöl. 6) Enthält Parfüm/ätherische Öle. 7) Enthält Parfüm/ätherische Öle. Weiterer Mangel: Umkarton, der kein Glas schützt. 8) Enthält Paraffinöl, MOAH und Parfüm/ätherische Öle.

Legende: Produkte mit gleichem Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Soweit nicht abweichend angegeben, handelt es sich bei den hier genannten Abwertungsgrenzen nicht um gesetzliche Grenzwerte, sondern um solche, die von ÖKO-TEST festgesetzt wurden. Die Abwertungsgrenzen wurden von ÖKO-TEST eingedenk der sich aus spezifischen Untersuchungen ergebenden Messunsicherheiten und methodenimmanenter Varianzen festgelegt Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führen zur Abwertung um zwei Noten: MOAH. Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) Parfüm/ätherische Öle; b) mehr als ein Prozent Paraffine. Unter dem Testergebnis Weitere Mängel führt zur Abwertung um zwei Noten: Produkt ist auf der Vorderseite prominent als „Bio-Mandelöl“ ausgelobt, an erster Stelle der Inhaltsstoffliste steht aber ein anderes Öl (hier: Helianthus Annuus Hybrid Oil). Zur Abwertung um jeweils eine Note führen: a) Umkarton, der kein Glas schützt; b) Auslobung „no phthalates“ auf dem Produkt, aber im Labor wurden Spuren von Phthalaten nachgewiesen; c) Auslobung „allergenfrei“ auf dem Produkt, aber im Labor wurden deklarationspflichtige Mengen des Duftstoffs Linalool nachgewiesen; d) Auslobung „essbar“ auf der Vorderseite eines Kosmetikprodukts, wobei auf der Rückseite steht: „Das Produkt ist kein Lebensmittel und soll nicht verzehrt werden.“

Burt’s Bees Baby Nourishing Baby Oil

Burt‘s Bees

Hallo Welt Pflegeöl

Euco (Budni)

Hipp Babysanft Pflegeöl Sensitiv

Hipp

Penaten Baby ultra sensitiv Pflegeöl

Johnson & Johnson

Nivea Baby Streichelzart Pflege-Öl

Beiersdorf

Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Inhaltsstoffe. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das „befriedigend“ ist, verschlechtert das Gesamturteil um eine Note. Ein Testergebnis Weitere Mängel, das „gut“ ist, verschlechtert das Gesamturteil nicht.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir die von den Herstellern versprochenen Wirkungen der Produkte nicht überprüft haben.

Testmethoden, Glossar und Anbieterverzeichnis finden Sie unter oekotest.de/J2112

Bereits veröffentlicht: ÖKO-TEST Magazin 12/2020, Spezial Schwangerschaft und Geburt 4/2021 und Jahrbuch für 2022. Aktualisierung der Testergebnisse/Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt hat.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.