Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TEST Hornhautmittel: Dickes Fell


ÖKO-TEST Ratgeber Kosmetik und Wellness - epaper ⋅ Ausgabe 94/2012 vom 14.06.2012

Sobald die Temperaturen steigen, kommen unsere Füße raus aus warmen Socken und rein in Sandalen. Meistens können sie vorab ein wenig Pflege gebrauchen. Die untersuchten Mittel aus der Apotheke waren fast alle in Ordnung. Bei den kosmetischen Produkten kann die Industrie Wirkversprechen nicht immer halten.


Artikelbild für den Artikel "TEST Hornhautmittel: Dickes Fell" aus der Ausgabe 94/2012 von ÖKO-TEST Ratgeber Kosmetik und Wellness. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Foto: Prodaksyn/Fotolia.com

Wer keine besonderen Probleme hat, spart sich häufig das Geld für den Fußexperten und versucht sich zu Hause selbst an der Fußpflege. Scharfes Werkzeug ist dabei tabu, weil man sich damit übel verletzen kann. Große Hoffnungen, möglichst schnell und mühelos makellose Füße zu ...

Weiterlesen
Artikel 1,00€
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Ratgeber Kosmetik und Wellness. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Klasse statt Masse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Klasse statt Masse
Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Das Wettrennen um die kleinen Preise. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Wettrennen um die kleinen Preise
Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Herkunft ungewiss. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herkunft ungewiss
Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Siegel für faire Sachen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Siegel für faire Sachen
Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Faire Fertigung oder faule Kompromisse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Faire Fertigung oder faule Kompromisse
Titelbild der Ausgabe 94/2012 von Shoppen mit reinem Gewissen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Shoppen mit reinem Gewissen
Vorheriger Artikel
Pflege nach dem Sonnenbad:Die Haut hat Durst
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TEST Handcremes: Pflegebedarf
aus dieser Ausgabe

... erhalten, werden an Spezialcremes und -pflaster aus der Apotheke oder aus dem Drogeriemarkt geknüpft.

Wir haben zehn Lösungen und Pflaster gegen Hühneraugen sowie elf Antihornhaut- und Hornhautreduziercremes eingekauft. Alle Produkte ließen wir in Laboren auf umstrittene und bedenkliche Inhaltsstoffe untersuchen. Zudem wollten wir von den Anbietern Nachweise für die versprochenen Hornhautreduziereffekte haben.

Das Testergebnis

■ Mit sehr guten und guten Noten gehen fast alle Pflaster und Lösungen gegen Hühneraugen (Medizinprodukte/ Arzneimittel) aus dem Test. Dagegen erhalten von den elf Kosmetika nur zwei die Note „gut“.
■ Die Wirkung von hoch dosierter Salicylsäure in Lösungen und Pflaster gegenüber Hühneraugen und Hornhaut ist sehr gut belegt.
■ Alle kosmetischen Hornhautreduzier- und Antihornhautcremes erhalten Minuspunkte, denn kein Anbieter konnte belegen, dass sein Produkt einen deutlichen Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Pflegecreme hat.
■ Der Müller-Drogeriemarkt schickte uns für seine Cadeavera Hornhaut Reduziercreme mit Salizylsäure als einziger Kosmetikanbieter im Test eine Studie, in der diese Creme mit einem normalen Pflegeprodukt, einem Fußbalsam, verglichen wurde. Dieser Ansatz ist löblich, das Ergebnis hingegen ernüchternd: Denn selbst die Hornhautcreme reduzierte in der Studie nach 28 Tagen die Hautdicke im Durchschnitt um nur 128 Mikrometer (μm) – ein Millimeter misst 1.000 Mikrometer! Der Fußbalsam schaffte im Vergleich 76 μm. Dieses Ergebnis ist uns viel zu wenig, um es als einen deutlichen Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Pflegecreme zu werten.
■ Die Anbieter Alva-Naturkosmetik, Dr. Hobein und Dr. Theiss haben außerdem einfache Anwendungsstudien für ihre Produkte vorgelegt. Hier fehlte allerdings die Kontrollgruppe, die den Effekt mit einer herkömmlichen Pflegecreme testet. Die Studien sind zu-mindest ein Beleg dafür, dass die Spezialprodukte – im Vergleich zu keiner Creme – den Hornhautzustand verbessern. Viele andere Anbieter kamen unserer Bitte nach einem Wirkungsnachweis für ihr Produkt überhaupt nicht nach oder schickten allenfalls Zusammenfassungen.

Hornhaut ist nicht nur ein Makel. Sie schützt unsere Füße auch.


Foto: Maridav/Fotolia.com

■ Im Allgäuer Latschen Kiefer Hornhaut Profi-Reduzierer ist Latschenkiefernöl enthalten, mit dem das stark allergene Terpen Delta-3-Caren in die Creme gerät. Zwei kosmetische Hornhautmittel erhalten für PEG/PEG-Derivate Minuspunkte. Diese Stoffe können die Haut durchlässig für Fremdstoffe machen. Bedenkliche Parabene stehen im Verdacht, wie ein Hormon zu wirken. Sie stecken in der Fußwohl Hornhaut Reduzier-Creme und dienen dort der Konservierung. Anbieter Rossmann teilte uns aber mit, die Creme inzwischen ohne Parabene herzustellen.

ÖKO-TEST rät

▀ Unser Test hat gezeigt, dass Sie zur Behandlung von Hühneraugen und hartnäckiger Hornhaut besser auf Produkte aus der Apotheke zurückgreifen. Die Prozedur nimmt aber mehrere Tage in Anspruch und muss gegebenenfalls wiederholt werden. Alternativ entfernt ein medizinischer Podologe Hühneraugen und Hornhaut.
▀ Ob man mit einem Pflaster oder einer Lösung besser zurechtkommt, muss man ausprobieren. Vorteil der meisten Pflaster ist das Polster, das vor Druckschmerzen schützt.
▀ Fußcremes mit dem Wirkstoff Salicylsäure sind nichts für Kleinkinder oder große Hautareale bei Erwachsenen, da der Wirkstoff über die Haut in den Körper aufgenommen wird.