MIKROPLASTIK: PLASTIKSUPPE

ÖKO-TEST Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 11/2018 vom 25.10.2018 ⋅ Seiten 14-25 ⋅ Lesedauer ca. 12 Min.

MIKROPLASTIK: PLASTIKSUPPE

Es ist nicht zu übersehen: Plastik ist zu einem globalen Umweltproblem geworden. Weniger offensichtlich: In Form von Mikroplastik ist es inzwischen in der Nahrungskette angekommen. Die gesundheitlichen Folgen sind unklar.


Bildquelle: ÖKO-TEST Magazin, Ausgabe 11/2018

Im Mineralwasser in PET-Mehrwegflaschen schwimmen Partikel aus PET und Polypropylen – aus Letzterem bestehen die Deckel der Flaschen.


Von Jürgen Steinert

Sie kauften 259 Flaschen Wasser an 19 Orten in neun verschiedenen Ländern. Und wurden fündig: In 93 Prozent aller Proben fanden Professorin Sherri A. Mason und ihre Mitarbeiter von der Fredonia State University of New York mindestens ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.
×