United Kiosk NEWS.
Diesen und über 100.000 weitere Artikel online lesen für nur 9,90€ je Monat.
Jederzeit kündbar.
30 Tage gratis testen

FRAGEN UND ANTWORTEN: KAMPF DEM DAUERSCHNIEFEN

ÖKO-TEST Ratgeber Kinder und Familie - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 12.09.2019 ⋅ Seiten 134-137 ⋅ Lesedauer ca. 6 Min.

FRAGEN UND ANTWORTEN: KAMPF DEM DAUERSCHNIEFEN

Bei kleineren Kindern jagt – zumindest gefühlt – ein Infekt den nächsten. Wann müssen die Kleinen zum Arzt? Wann reicht ein Hausmittel, wann müssen es Antibiotika sein? Wir geben Antworten.



Foto: Maskot/getty images

WARUM HABEN KINDER SO HÄUFIG EINEN INFEKT?
Das Immunsystem von kleinen Kindern ist noch nicht fertig ausgebildet. Es muss daher erst lernen, mit den Krankheitserregern fertig zu werden. Jedes Mal, wenn unbekannte Viren oder Bakterien das Immunsystem konfrontieren, muss es sich mit ihnen auseinandersetzen. Deshalb sind kleine Kinder häufig krank. Auch wenn es sich sehr viel anhört: Bis zu 15 ...

Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Ratgeber Kinder und Familie. Alle Rechte vorbehalten.
Weiterlesen
Artikel 0,76€*
epaper-Einzelheft 5,99€*
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Vorheriger Artikel
IMPFEN: IN STICHPUNKTEN
Nächster Artikel SCHLAFBERATUNG: JEDES KIND SCHLÄFT ANDERS

Weitere Artikel aus dieser Ausgabe