Zeitschrift Stereo - epaper

(3) 4.33/5.0

Magazin für Hifi, High End, Musik

 - mehr 
Leseprobe  
Schlagzeilen Stereo - epaper Ausgabe 8/2017
4 Amps für gute Laune
  Digital
  Gedruckt
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
5,99 EUR*
epaper-Monatsabo 5,99 EUR*
  • 1 Monat Stereo als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Stereo jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
59,99 EUR*
epaper-Abo 59,99 EUR*
  • 12 Monate Stereo als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Stereo jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 8/2017 vom 29.06.2017
5,99 EUR*
epaper-Einzelheft 5,99 EUR*
  • Ausgabe 8/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Stereo - epaper
 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Stereo - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 17% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 17,20 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSofortüberweisungSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Stereo epaper (PDF) für iPhone & iPadStereo - epaper im Google Play StoreStereo - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Stereo - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Stereo - epaper die aktuelle Ausgabe 8/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

40 Jahre Rockpalast – und nun?
Der Rockpalast feiert in diesen Tagen seinen 40. Geburtstag, genauer gesagt die legendären Rockpalast-Nächte, die mit europaweiten Live-Übertragungen im Fernsehen und zeitgleicher Sendung in HiFi-Stereo-Qualität über den UKW-Rundfunk für die Fans von Rock, Blues, Pop und Reggae eine goldene Dekade einläuteten. Nie zuvor hatte es ein Fernsehsender gewagt, mehrere Bands an einem Abend hintereinander auftreten und ein Millionen zählendes Publikum ungeschönt und live daran teilhaben zu lassen. Was den Fußballfans seit Jahr und Tag bis zum Überdruss serviert wird, ist den Musikfans leider schon lange verwehrt. Hat niemand mehr den Mut, ein wenig Geld in die Hand zu nehmen und ein motiviertes, musikbegeistertes Team damit zu beauftragen, weltweit nach interessanten Bands mit Potenzial oder nur in ihrer Heimat bekannten Künstlern Ausschau zu halten? Vielleicht gibt es ja nun, da die Öffentlich- rechtlichen dreistellige Millionenbeträge nicht mehr in die Champions- League stecken, jemanden, der einen Teil des Geldes sinnvoll in eine regelmäßig gesendete TV- und vielleicht auch Internet-Musikübertragung zu investieren bereit ist? Und so möglicherweise dem trägen Dampfer „gebührenfinanziertes Fernsehen“ neue Zuschauer beschert?

Ein HiFi-Leben im Zeitraffer
Konnten Sie – sofern Sie eins hatten – das lange Fronleichnamswochenende genießen? Ich schon, allerdings anders als gedacht. Im Zuge einer anstehenden Renovierung musste ich mein Domizil räumen – inklusive der umfangreichen Schallplatten- und CD-Sammlung. Anfangs habe ich geflucht über die zentnerweise angesammelte Tonträgerflut, die sich im Laufe der Jahrzehnte in den Regalen aufgestaut hatte. Schnell wich der Frust jedoch der Lust, hörte ich auf, LPs und Discs im Dutzend in Umzugskartons umzuladen, sondern nahm jede kurz in die Hand und staunte darüber, dass ich o_ noch wusste, woher sie stammte und in welchem Lebensgefühl ich mich zu dieser Zeit befand. Tatsächlich wanderte die eine oder andere Scheibe kurz auf den Plattenteller respektive in den CD-Schacht, sodass mich meine bessere Hälfte ermahnte, auf diese Weise würde ich der schieren Menge niemals Herr. Stimmt, denn diese beherrschte mich, indem sie mich auf Zeitreise schickte. Dabei entdeckte ich nicht nur manches Lieblingsstück neu, sondern erinnerte mich an meine damaligen Tonabnehmer, Player und Boxen. Sogar die früheren Klangbilder schienen gespeichert; jedenfalls meinte ich stets sagen zu können, was und wie‘s heute anders tönt. Mein HiFi-Leben zog im Zeitraffer an mir vorbei. Reisen Sie doch selbst mal durch Ihre Sammlung! Kann ich nur empfehlen.

Weg ins audiophile Elysium
Wohl kaum ein Wort lässt die Herzen von HiFi- und High End-Fans schneller pochen als „audiophil“. Gern auch als Marketingfloskel missbraucht, ist audiophil für Idealisten die Vision des perfekten Klanges. Keine Frage offen? Wohl doch, denn bohrt man in der Szene nach (siehe Essay „Was bedeutet audiophil?“), so erweist sich dieser Begriff keineswegs als so eindeutig wie erwartet. Zwar verbinden die meisten damit eine Musikwiedergabe, die sich durch Natürlichkeit, Dynamik und gute räumliche Abbildung auszeichnet. Aber mit welchen Methoden wird „natürlicher“ Klang bestmöglich eingefangen und aufgezeichnet? Und wie dynamisch sollte eine Aufnahme sein? Selbst Experten sind sich da nicht immer einig. Was bedeutet audiophil für Sie? Schreiben Sie uns, welche Tonträger und Geräte Sie besonders lieben und warum (Mail: leserstereo@nitschke-verlag.de).

Folgen Sie Stereo - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Stereo - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Steckbrief von Stereo - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 8/2017 vom 29.06.2017
Nächste Ausgabe 9/2017 am 09.08.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Format PDF downloaden, online als Stream
Kategorie Audiomagazine, Filmmagazine und Fotozeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Magazine für Musiker,

Magazine für Musiker, Musikliebhaber & Fans von Hifi-Anlagen. Zeitschriften für Motorradfahrer. Jetzt epaper bestellen. Sofort im Web & per App lesen.
TrustedShops Bewertung
4.33/5.0 
3 Produktbewertungen für Stereo - epaper
Leser und Leserinnen, die Stereo - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Schneller und problemloser Download nach Bezahlung. Ich finde allerdings den Preis für das ePaper (5,99,-) im Vergleich zur Printversion (6,50,-) zu hoch.
Verfasst von Achim W. | Offenbach | 01.08.2016

Gewohnt gute Arbeit. Interessant dargestellt.
26.06.2016

ein hervorragendes Magazin, sher viele und gute Artikel
09.10.2015
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
Einfach und schnell
22.07.2017  
Alles bestens
22.07.2017  
Alles wie erwartet und ohne Probleme. Danke
22.07.2017  
Alles in Ordnung
22.07.2017