Zeitschriften im Abo  Auto & Motorrad  Motorradfahrer - epaper

Zeitschrift Motorradfahrer - epaper

Test und Technik für die Praxis

 - mehr 
(4)
Leseprobe  
Gedruckt
Digital
epaper-Abo als Geschenk
12 Ausgaben pro Jahr
29,99 EUR*
epaper-Abo 29,99 EUR*
  • 12 Monate Motorradfahrer als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Motorradfahrer jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
2,49 EUR*
epaper-Monatsabo 2,49 EUR*
  • 1 Monat Motorradfahrer als digitale Zeitschrift lesen (1 Ausgabe)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Motorradfahrer jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
29,99 EUR*
epaper-Abo 29,99 EUR*
  • 12 Monate Motorradfahrer als digitale Zeitschrift lesen (12 Ausgaben)
  • Direkt nach Erscheinen verfügbar
  • Ihr eAbo von Motorradfahrer jederzeit online verwalten
  • Automatische Verlängerung
  • Bestellen Sie das epaper-Abo auch für eine abweichende E-Mail, z.B. als Geschenk
  • Kündigungsfrist: 2 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
epaper-Einzelheft
Ausgabe 12/2017 vom 08.11.2017
2,99 EUR*
epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
  • Ausgabe 12/2017 sofort nach der Bestellung lesen
  • viele weitere Vorteile entdecken
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 1/2018 ab 07.12.2017
2,99 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft 2,99 EUR*
  • Ausgabe 1/2018 vorbestellen und am 07.12.2017 lesen
  • Kündigungsfrist: 3 Monate vor Ende des Bezugszeitraumes
  • viele weitere Vorteile entdecken
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Motorradfahrer - epaper 

Ihre Vorteile bei der epaper-Bestellung

  • Mit dem Probeabo Motorradfahrer - epaper 30 Tage gratis testen
  • Mit dem Jahresabo 16% sparen im Vergleich zum Einzelheftkauf bei United Kiosk
  • 5,32 EUR billiger als das Jahresabo der gedruckten Ausgabe
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Motorradfahrer - epaper (PDF) für iPhone & iPadMotorradfahrer - epaper im Google Play StoreMotorradfahrer - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Motorradfahrer - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Motorradfahrer - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Wer rast, verliert …
… und zwar Freiheit, Führerschein und Fahrzeug. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit passierte eine drastische Strafverschärfung für Verkehrsverstöße Bundestag und Bundesrat (s. S. 8). Aufhänger waren die illegalen Autorennen in den Städten, bei denen es zu Todesopfern und Verletzten gekommen war. Und es wird wohl keine ernsthaften Einwände geben, diesem hirnlosen und gefährlichen Treiben Einhalt zu gebieten. Aber der Gesetzgeber hat unter diesem Vorwand klamm und heimlich Verkehrsvergehen allgemein in schwere Straftaten mit Haftandrohung zwischen zwei, fünf (hier beginnt der Strafrahmen für Völkermord in minder schweren Fällen) und zehn Jahren umgemodelt. Ob da der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit gewahrt bleibt, darf man ernsthaft bezweifeln. Ebenso schwer wiegt allerdings, dass mit einem unpräzise umschriebenen Tatbestand, »wer mit nicht angepasster Geschwindigkeit grob verkehrswidrig und rücksichtslos zur Erzielung einer höchstmöglichen Geschwindigkeit unterwegs ist«, kurz »Rasen«, im Prinzip der Willkür Tür und Tor öffnet. Was ist Rasen? Was ist Fahren zur Erzielung der Höchstgeschwindigkeit? Wenn ich geduckt mit dem Motorrad Vollgas über eine Autobahn fahre, ist das strafbares Rasen? Wenn ich beim Überholen für einen Moment die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschreite, um den Überholvorgang so kurz wie möglich zu gestalten, ist das Rasen? Rennereien, auch noch in der Stadt, das ist fraglos ein Straftatbestand, »Rasen« aber eine willkürliche Einschätzung. Apropos: Was ist eigentlich mit den chaotischen Radfahrern, die mit 35 oder 40 Sachen zwischen Fußgängern die Stadtschluchten unsicher machen, ist das eine Straftat? Das Gesetzeswerk wirkt auf mich wie reiner Populismus. Und es steht zu befürchten, dass in der Mehrheit nicht die Chaoten, die Rennen in Städten austragen, die Suppe auslöffeln. In diesem Zusammenhang auch noch Dank an die tollen »Youtuber«, die ihre »Heldentaten« einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Auf diese Gruppe wurde nämlich in den Beratungen zur Schaffung dieser fragwürdigen Rechtssituation explizit als potentielle Quelle für das »Rasen« hingewiesen. In der Hoffnung auf einen milden, motorradtauglichen Winter,
Ihr/Euer Guido Salige

Machwerk
Motorräder werden technisch immer anspruchsvoller, ihre Bedienung wird gerade im Hinblick auf verschiedene Motor- und Fahrwerkseinstellungen oder die vielen Anzeigen in den digitalen Cockpits komplizierter. Umso wichtiger wird in dem Zusammenhang eine vernünftige Bedienungsanleitung. Doch was uns da in dem Zuge gemeinsam mit der Aprilia Shiver 900 in die Redaktion kam, spottet jeder Beschreibung: viersprachig, 400 Seiten dick, unübersichtlich strukturiert, Abbildungen im Format 40 x 25 mm, Rechtschreibfehler, falsche Trennungen, zwischendrin Sätze in einer anderen Sprache, Probleme mit der Groß- und Kleinschreibung und Formulierungen, die klingen, als kämen sie von einer Übersetzungsseite im Internet. Noch ärgerlicher aber ist die winzige Schrift in der Größe 4,5 Punkt, die selbst mit normaler Sehkraft gesegnete Personen vor Schwierigkeiten stellt. Grafiker sprechen in dem Zusammenhang gerne von »Augenpulver«. Zum Vergleich: Die Buchstaben, die Sie gerade lesen, sind zehn Punkt groß. Und zu allem Überfluss: Was soll man mit einer Bedienungsanleitung, die einem so etwas Alltägliches wie Kette spannen nicht erklärt, sondern einen dafür zum Händler schickt? Dieses Machwerk ist unwürdig eines Motorrads, in das Techniker und Ingenieure so viel Hirnschmalz gelegt haben. Wer wenig Ahnung von Technik hat, wird mit dieser Anleitung erhebliche Schwierigkeiten bei der Bedienung der Shiver bekommen. Denn merke: Ist eine Bedienungsanleitung fehlerhaft oder unverständlich und kommt es infolgedessen wegen falscher Handhabung des Produktes zu einem Schaden, kann der Hersteller schadenersatzpflichtig sein.
Jürgen Schons
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Motorradfahrer - epaper die aktuelle Ausgabe 12/2017 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Motorradfahrer - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Motorradfahrer - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Motorradfahrer - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften.
Mehr zeigen

Steckbrief von Motorradfahrer - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit sofort
Ausgabe 12/2017 vom 08.11.2017
Nächste Ausgabe 1/2018 am 07.12.2017
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Automagazine und Motorradzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Magazine für Musiker,

Magazine für Musiker, Musikliebhaber & Fans von Hifi-Anlagen. Zeitschriften für Motorradfahrer. Jetzt epaper bestellen. Sofort im Web & per App lesen.

Stöbern Sie im Archiv von Motorradfahrer - epaper

TrustedShops Bewertung
5.00/5.0 
4 Produktbewertungen für Motorradfahrer - epaper
Leser und Leserinnen, die Motorradfahrer - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Jetzt bewerten

Sehr informative Zeitschrift
Verfasst von Horst L. | 86899 Landsberg am Lech | 19.05.2017

epaper kann gut gelesen werden - eingebaute Links funktionieren. Falls einmal nicht, liegt es den fehlerhaften Angaben der Inserent.... .;-)
Verfasst von Elke H. | Münster | 20.02.2017

Informativ, aktuell und interessant.
Verfasst von Fritz W. | Hamburg | 15.08.2016

Die Zeitung gefällt mir gut.
Verfasst von Rüdiger S. | Herne | 11.05.2016
TrustedShops Bewertung
TrustedShops Bewertung
Das loben unsere Kunden.
funktioniert einwandfrei, schnell und unkompliziert
20.11.2017  
Jederzeit wieder
20.11.2017  
Bin zufrieden
20.11.2017  
Alles bestens
20.11.2017  
Newcomer
Gutscheine & Rabatte