Gedruckt
Digital

Zeitschrift Reisemobil International - epaper

Tests von Reisemobilen und Reisegeschichten für mobile Menschen

 - mehr 
Leseprobe  
epaper-Monatsabo
1 Ausgabe pro Monat
3,99 EUR*
epaper-Abo
12 Ausgaben pro Jahr
45,00 EUR*
epaper-Einzelheft
Ausgabe 10/2018 vom 07.09.2018
4,20 EUR*
Vorbestellung epaper-Einzelheft
Ausgabe 11/2018 ab 05.10.2018
4,20 EUR*
Stöbern Sie im Archiv vonStöbern Sie im Archiv von
Reisemobil International - epaper 
Reisemobil International - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Reisemobil International - epaper bestellen und Vorteile sichern
  • Mit dem Probeabo Reisemobil International 30 Tage gratis testen
  • Sofort loslesen oder Startdatum des Abos selbst bestimmen
  • Gratis Geschenkurkunde zum Ausdrucken mit persönlichem Gruß
  • Sicher und einfach bezahlen

    VISAMasterCardPayPalSEPA

  • Kostenloser Trusted Shops Käuferschutz für noch mehr Sicherheit
  • epaper auf 5 Geräten gleichzeitig lesen: im Web & per App
Reisemobil International - epaper (PDF) für iPhone & iPadReisemobil International - epaper im Google Play StoreReisemobil International - epaper im Amazon Shop für Android Appsepaper lesen und United Kiosk Konto verwalten in der Bibliothek

Lesen Sie das Editorial von Reisemobil International - epaper

Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Reisemobil International - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen.

Trend hält an – Ideen bleiben aus

Die Messe ist gelesen. Die Besucher strömten nach Düsseldorf auf den Caravan Salon und kauften, als gäbe es kein Morgen. Klares Zeichen: Der Trend ist ungebrochen, die Reisemobilbranche boomt, egal, ob es um Neufahrzeuge oder Zubehör geht. Die Hersteller verkündeten bei ihren Pressekonferenzen teils Zuwächse von über 20 Prozent. Deren aktuell größtes Problem: Die Fahrzeuge ohne Qualitätseinbußen zügig zu liefern. Nicht so einfach – die Produktionsstätten, bei denen nach wie vor viel Handarbeit angesagt ist, laufen am Anschlag. Ohne Überstunden ist das Auftragsvolumen nicht zu schaffen.

Vor diesem Hintergrund erklärt sich, dass auf dem Salon wenig interessante Neuheiten am Start waren. Die Hersteller haben andere Sorgen. Dabei geht es mir weniger um interessante Grundrisse oder geänderte Polster als vielmehr um den Umweltschutz. Das einzige Zukunftsprojekt zeigte Dethleffs: einen Caravan mit elektrischem Antrieb, den dann auch ein Elektroauto mit nur geringer Zuglast ziehen darf. Der F-Cell-Sprinter mit teilintegriertem Hymer-Aufbau, ein vielversprechendes Projekt, war nur am Pressetag zu bestaunen – schon tags darauf wurde er dem Publikum vorenthalten. Erdgas als alternativen Energieträger mit supergeringem Schadstoffausstoß präsentierte Iveco. Allerdings wiegt der Daily dann wegen der Tanks gut 200 Kilogramm mehr.

Schade, dass sich die meisten Reisemobilproduzenten eine sehr bequeme Haltung angeeignet haben. Sie verlassen sich auf die Hersteller der Basisfahrzeuge, anstatt hier selbst Akzente zu setzen oder gar aktiv Zukunftsprojekte anzustoßen. Wir Reisemobilisten sind dann die Dummen, wenn wir mit unseren Dieselmotoren vor Umweltzonen stehen und nicht hineinfahren dürfen. So weit darf es nicht kommen, was meinen Sie?

Viel Vergnügen also bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihr Heiko Paul, Chefredakteur
Mit diesem Editorial leitet der/die Herausgeber/in oder die Chefredaktion der Zeitschrift Reisemobil International - epaper die aktuelle Ausgabe 10/2018 ein. Hier erfahren Sie, welche Artikel besonders lesenswert sind oder woher die Anregungen dazu kamen. …
Mehr zeigen

Folgen Sie Reisemobil International - epaper


Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Reisemobil International - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie einfach nach Eingabe Ihrer Daten auf den Button „gratis abonnieren“ und erklären Sie damit Ihre Einwilligung.
Falls Sie keine Infos mehr bekommen möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.
Gerne informieren wir, die United Kiosk AG, Sie kostenlos per E-Mail über neue Ausgaben von Reisemobil International - epaper, aktuelle Aktionen und andere Produkte, wie zum Beispiel angebotene Zeitungen oder Zeitschriften. Dazu erheben wir auch personenbezogene Daten.
Mehr zeigen

Steckbrief von Reisemobil International - epaper

Lieferzeit Abo sofort, mit der aktuellen Ausgabe
Lieferzeit Einzelheft sofort
Ausgabe 10/2018 vom 07.09.2018
Nächste Ausgabe 11/2018 am 05.10.2018
Erscheint monatlich , 12 Ausgaben pro Jahr
Sprache Deutsch
Zugriff nach der Registrierung online in der Bibliothek lesen & als PDF downloaden
Kategorie Automagazine und Motorradzeitschriften

* inkl. Mehrwertsteuer und Servicepauschale für Einrichtung und Versand

Stöbern Sie im Archiv von Reisemobil International - epaper

Entdecken Sie mehr von "DoldeMedien Verlag GmbH"
TrustedShops Bewertung
-/5.0 
noch keine Produktbewertungen für Reisemobil International - epaper
Leser und Leserinnen, die Reisemobil International - epaper bestellt haben, bewerten dieses Produkt sicher über Trusted Shops. Sagen Sie uns Ihre Meinung:
Bewerten
Entdecken Sie
aktuelle
BESTSELLER
NEWCOMER,
frisch für Sie
eingetroffen
Sparen Sie bei
Zeitschriften
mit RABATT
Stöbern Sie
durch ALLE
KATEGORIEN
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.